Linde erwirbt kontinental-europäisches Homecare-Geschäft von Air Products

(PresseBox) (München, ) .
- Enterprise Value: 590 Mio. EUR
- Jahresumsatz: 210 Mio. EUR
- Strategische Akquisition in strukturellem Wachstumsmarkt

Der Technologiekonzern The Linde Group hat eine Vereinbarung unterzeichnet, um das kontinental-europäische Homecare-Geschäft des Gaseunternehmens Air Products zu einem Enterprise Value von umgerechnet 590 Mio. EUR zu erwerben. Dieses Geschäft hat im Jahr 2011 mit rund 850 Mitarbeitern einen Umsatz von 210 Mio. EUR erzielt. Die Transaktion umfasst die Homecare-Aktivitäten von Air Products in Belgien, Deutschland, Frankreich, Portugal und Spanien.

"Healthcare ist eines unserer drei strategischen Felder. Es ist ein stabiles Geschäft, das von der demographischen Entwicklung profitiert. Mit dieser Akquisition stärken wir unser Produktportfolio und erweitern unsere Kompetenzen. Damit schaffen wir gute Voraussetzungen, um neue Behandlungsmethoden und Pflegekonzepte zu entwickeln. Wir werden 260.000 zusätzliche Patienten betreuen und unsere Wettbewerbsposition in einem strukturellen Wachstumsmarkt entscheidend verbessern", sagte Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Reitzle, der Vorsitzende des Vorstands der Linde AG. "Durch den Zukauf werden wir zu einem der führenden Anbieter im europäischen Respiratory Homecare-Geschäft."

Mit Homecare werden medizinische Dienstleistungen für die Behandlung von Patienten außerhalb von Krankenhäusern bezeichnet. Dazu zählen Beatmungstherapien, wie etwa die Sauerstofftherapie, die Schlaftherapie und die mechanische Beatmung. Linde hatte in diesem Produktbereich im Geschäftsjahr 2010 einen Umsatz von rund 280 Mio. EUR erreicht. Im gesamten Segment Healthcare, zu dem auch der Bereich Hospital Care (Versorgung von Krankenhäusern mit medizinischen Gasen und Serviceleistungen) zählt, lag der Umsatz von Linde im Geschäftsjahr 2010 bei 1,1 Mrd. EUR. Linde ist der weltweit zweitgrößte Anbieter medizinischer Gase und der dazu gehörigen Service- und Beratungsleistungen.

Der Vollzug der Transaktion erfolgt vorbehaltlich der Freigabe durch die zuständige Kartellbehörde, der Anhörung der relevanten Arbeitnehmervertretungen und der üblichen Closing-Bedingungen.

Linde AG

The Linde Group is a world-leading gases and engineering company with around 50,000 employees working in more than 100 countries worldwide. In the 2010 financial year, it achieved sales of EUR 12.868 bn. The strategy of The Linde Group is geared towards sustainable earnings-based growth and focuses on the expansion of its international business with forward-looking products and services. Linde acts responsibly towards its shareholders, business partners, employees, society and the environment - in every one of its business areas, regions and locations across the globe. Linde is committed to technologies and products that unite the goals of customer value and sustainable development.

For more information, see The Linde Group online at http://www.linde.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.