Borouge erteilt Linde Auftrag über 1,075 Mrd. US-Dollar für Ethancracker in Abu Dhabi

(PresseBox) (Abu Dhabi/München, ) .
- Borouge beauftragt die Linde Group mit dem Bau eines Ethancrackers im Wert von 1,075 Mrd. US-Dollar
- Dritter Ethancracker in Abu Dhabi, einer der weltweit größten, mit einer jährlichen Produktionskapazität von 1,5 Mio. Tonnen Ethylen
- Auftrag markiert den ersten großen Meilenstein im Zuge der Expansion von Borouge 3

Borouge, ein führender Anbieter innovativer, hochwertiger Kunststoffe, hat mit der Linde Group, einem weltweit führenden Gase- und Engineeringunternehmen, einen Vertrag über 1,075 Milliarden US-Dollar unterzeichnet. Er beinhaltet den Bau eines weiteren Ethancrackers mit einer Kapazität von 1,5 Millionen Tonnen pro Jahr am Produktionsstandort Ruwais, Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate.

"Die Vergabe dieses Auftrags bestätigt unser Bekenntnis zum Projekt Borouge 3, einer umfangreichen Erweiterung unserer Produktionsanlagen in Ruwais. Sie wird die Gesamtkapazität der Anlage bis Ende 2013 auf 4,5 Millionen Tonnen Polyolefine pro Jahr erhöhen", sagt Abdulaziz Alhajri, CEO der Abu Dhabi Polymers Company (Borouge). "Zusätzlich zu dem Ethancracker umfasst die Erweiterung den Bau von Borstar®-Polypropylen- und Polyethyleneinheiten der zweiten Generation, einer Einheit für Low-density-Polyethylen, einer Buten-Anlage sowie der dazugehörigen Versorgungs- und Hafenanlagen."

"Nirgendwo sonst hat ein Petrochemieunternehmen so hohe Olefinkapazitäten in so kurzer Zeit aufgebaut wie Borouge derzeit in Abu Dhabi", sagte Dr.-Ing. Aldo Belloni, Mitglied des Vorstands der Linde AG. "Wir bei Linde Engineering sind stolz, der Ethylen-Technologiegeber für den Ruwais-Komplex zu sein. Unsere Geschäftsbeziehungen zur ADNOC Group, inklusive des gemeinsamen Gase-Joint-Ventures 'Elixier', sowie zu Borealis sind intensiver als je zuvor. Die Linde Group ist dadurch das führende Gase- und Engineeringunternehmen im Mittleren Osten."

Der Vertrag umfasst die schlüsselfertige Errichtung der Anlage, deren Montage die Consolidated Contractors Company (CCC) durchführen wird. Der neue Cracker - der dritte seiner Art, den die Linde Group innerhalb eines Jahrzehnts für Borouge errichtet - ergänzt die 600.000 bzw. 1,5 Millionen Tonnen produzierenden Anlagen vor Ort. Letztere befindet sich zurzeit im Bau und ist Teil einer schrittweisen Kapazitätserweiterung von 600.000 auf zunächst 2 Millionen Tonnen bis Mitte 2010 und schließlich 4,5 Millionen Tonnen Polyolefine pro Jahr bis 2013. Mit der Fertigstellung wird Borouge über den weltweit größter Ethancracker-Komplex verfügen.

Borouge ist ein Joint Venture von Abu Dhabi National Oil Company (ADNOC), einem der weltweit größten Öl- und Gaskonzerne, und Borealis, einem führenden Chemie- und Kunststoffanbieter. Die Vergabe dieses Auftrags ist Teil der Wachstumsstrategie des Unternehmens im Infrastruktur-, Automobil- und Verpackungssektor im Mittleren Osten und in Asien. Er ist außerdem ein wichtiger Schritt in der Weiterentwicklung der petrochemischen Infrastruktur von Abu Dhabi.

Borouge und Borealis sind führende Anbieter innovativer, hochwertiger Kunststoffe. Mit mehr als 40 Jahren Erfahrung mit Polyolefinen und unter Verwendung der einzigartigen Borstar®-Technologie konzentrieren wir uns auf den Infrastruktur-, Automobil- und Verpackungssektor. Wir verfügen über Produktionsstätten, Innovations- und Servicezentren in ganz Europa, im Mittleren Osten und im asiatisch-pazifischen Raum. In mehr als 170 Ländern weltweit versorgen wir unsere Kunden mit Kunststoffmaterialien, die einen wichtigen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung leisten. Wir richten uns nach den Prinzipien von Responsible Care® und folgen unserer Vision 'Shaping the Future with Plastics(TM).'

Für weitere Informationen über Borouge und Borealis, einem Joint Venture von Borealis und Abu Dhabi National Oil Company (ADNOC), besuchen Sie unsere Websites www.borouge.com und www.borealisgroup.com.

Linde AG

The Linde Group ist ein weltweit führendes Gase- und Engineeringunternehmen, das mit annähernd 52.000 Mitarbeitern in etwa 100 Ländern vertreten ist und im Geschäftsjahr 2008 einen Umsatz von 12,7 Mrd. Euro erzielt hat. Die Strategie der Linde Group ist auf ertragsorientiertes und nachhaltiges Wachstum ausgerichtet. Der gezielte Ausbau des internationalen Geschäfts mit zukunftsweisenden Produkten und Dienstleistungen steht dabei im Mittelpunkt. Linde handelt verantwortlich gegenüber Aktionären, Geschäftspartnern, Mitarbeitern, der Gesellschaft und der Umwelt - weltweit, in jedem Geschäftsbereich, jeder Region und an jedem Standort. Linde entwickelt Technologien und Produkte, die Kundennutzen mit einem Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung verbinden.

Weitere Informationen über The Linde Group finden Sie online unter http://www.linde.com


Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.