Smart startet in die Zukunft - mit technischer Unterstützung der Lightcompany GmbH

(PresseBox) (Neuss, ) Unsere Städte befinden sich in stetem Wandel. Neue Technologien, neue Mobilität, Innovationen, an jeder Ecke lassen sich neue Visionen entdecken. Die Automobilmarke smart greift dieses Thema auf und lädt unter dem Motto "Die Stadt steckt voller Ideen" Interessierte, Visionäre und Vordenker dazu ein, den neuen smart for two electric drive kennen zu lernen und probe zu fahren.

In insgesamt sechs europäischen Metropolen wird eine temporäre Ausstellungs-Plattform - an markanten Plätzen mitten im Geschehen - aufgebaut. Gezeigt werden neben Innovationen aus dem Bereich zukunftsweisender Transportmittel auch insgesamt zehn Projekte zum Thema urbanes Leben aus Gesellschaft, Architektur, Design, Medien und Wissenschaft. Den Auftakt zur smart urban stage Tour machte Berlin, danach folgte Rom und vom 18.08.2010 bis zum 12.09.2010 wird Zürich die nächste Station sein (PULS 5 an der Giessereistrasse 18). Im Anschluss folgen die Metropolen Paris, Madrid und London.

Natürlich steht die Einführung des neuen smart fort two electric drive im Vordergrund. Die neue Antriebstechnik kann dabei nicht nur visuell bestaunt werden, sondern auch gerne einer Testfahrt durch sein bevorzugtes Revier - die Stadt - unterzogen werden. Das Projekt urban stage selbst soll als zukunftsweisendes Konzept verstanden werden. Die Ausstellungsplattform ist eine Mischung aus standfester Metallkonstruktion und mobiler, aufblasbarer Außenhaut. Die trussco Planungsgesellschaft bmH, die für die Planung der urban stage verantwortlich zeichnet, legte bei der technischen Ausstattung großen Wert auf Energieeffizienz. Die Lightcompany GmbH aus Neuss, die die gesamte urban stage Tour durch Europa als ausführendes Technikunternehmen begleitet, hat daher hauptsächlich auf LED Beleuchtung gesetzt. Dabei kamen sowohl kopfbewegte LED Scheinwerfer zum Einsatz als auch LED Stripsysteme zur Beleuchtung der Außenhaut.

Smart möchte mit seiner urban stage aber mehr erreichen, wie Marc Langenbrinck (Managing Director smart brand and Head of Sales & Marketing smart) erklärt: "Mit der smart urban stage bringen wir Vordenker aus relevanten Bereichen zusammen und thematisieren gemeinsam mit Ihnen Visionen städtischen Lebens."

In jeder europäischen Metropole werden 10 Projekte zu diesem Thema ausgewählt und von einer Experten Juri bewertet. Das Innovativste Projekt, in der jeweiligen Stadt, erhält dann denn mit 10.000,- € dotierten "smart future mind award". Die nationalen Gewinner aus den sechs Metropolen nehmen dann an der internationalen Finalrunde teil, deren Gesamtsieger 2011 bekannt geben wird.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.