Neues Microarray-System für die immungenetische Forschung

ProdigyTM System von Invitrogen vereinfacht Hybridisierung, Detektion und Analyse von HLA-Markern

(PresseBox) (Carlsbad, Kalifornien, ) Invitrogen, Teil der Life Technologies Corporation (NASDAQ: LIFE), hat ein neues automatisiertes Microarray-System zur Vereinfachung von immungenetischen Tests wie die Analyse des humanen Leukozytenantigens (HLA) auf den Markt gebracht: Das ProdigyTM System ist ein DNA- und Proteinanalyse-Tool, das die Untersuchung der Histokompatibilität, die Entwicklung von Impfstoffen oder Medikamenten und Krankheits­assoziationsstudien erleichtert.

Das Prodigy System ist das erste Hochdurchsatz-System der nächsten Generation, das auf der Basis sequenzspezifischer Oligonukleotidsonden die Workflows zur Hybridisierung, Detektion und Analyse von HLA-Markern vereinfacht. HLA-Marker sind Zelloberflächenproteine und spielen eine Schlüsselrolle bei der Regulation im menschlichen Immunsystem. So dient es dem Körper als Warnsignal für Fremdproteine oder andere Strukturen wie Bakterien, Viren oder Parasiten. Mit Hilfe des Prodigy Systems können Wissenschaftler ihre Workflows nun einfacher gestalten und konsistentere und reproduzierbarere Ergebnisse generieren.

Im Vergleich zu herkömmlichen Bead-basierten Assays besitzt das Prodigy System eine fünffach höhere Dichte. Automatisierung und Skalierung sowie Multiplexing für bis zu 500 Analyten sind möglich. Das Microarray-Testsystem lässt sich auf neue Allele für zukünftige Anwendungen erweitern. Zugleich sorgt es für eine hohe Auflösung, Effizienz und Zuverlässigkeit der Ergebnisse. Das ProdigyTM System liefert dem Anwender den industrieweit höchsten Durchsatz von etwa 290 Genotypen in 9 Stunden. Die integrierte Software erleichtert die Analyse und Interpretation der Daten.

Weitere Informationen erhalten Sie über:
-Prodigy System
-Prodigy System Brochure

oder über die Unternehmens-Websites: www.invitrogen.com und www.appliedbiosystems.com.

Life Technologies Corporation

Life Technologies Corporation (NASDAQ: LIFE) ist ein weltweit agierendes Biotechnologieunternehmen, das sich der Aufgabe verschrieben hat, das menschliche Befinden zu verbessern. Unsere Systeme, Verbrauchsmaterialien und unsere Services ermöglichen es Forschern, wissenschaftliche Experimente zu beschleunigen, um damit Entdeckungen und Entwicklungen zu ermöglichen, die das Leben verbessern können. Kunden von Life Technologies arbeiten in verschiedensten Bereichen der Biologie, um zum Beispiel die personalisierte Medizin, die regenerative Wissenschaft, die molekulare Diagnostik, Forschungsanwendungen in Landwirtschaft oder Umwelt sowie die Forensik des 21. Jahrhunderts voranzutreiben. Das Unternehmen erzielte im Jahr 2008 Umsätze von 3 Milliarden US-Dollar, beschäftigt 9.500 Angestellte, ist in über 100 Ländern vertreten und besitzt einen schnell wachsenden Anteil geistigen Eigentums mit derzeit über 3.600 Patenten und Alleinlizenzen. Life Technologies entstand durch die Verbindung der Invitrogen Corporation und der Applied Biosystems Inc. Weitere Informationen erhalten Sie über unsere Website www.lifetechnologies.com .

Life Technologies' Safe Harbor Statement

This press release includes forward-looking statements about our anticipated results that involve risks and uncertainties. Some of the information contained in this press release, including, but not limited to, statements as to industry trends and Life Technologies' plans, objectives, expectations and strategy for its business, contains forward-looking statements that are subject to risks and uncertainties that could cause actual results or events to differ materially from those expressed or implied by such forward-looking statements. Any statements that are not statements of historical fact are forward-looking statements. When used, the words "believe," "plan," "intend," "anticipate," "target," "estimate," "expect" and the like, and/or future tense or conditional constructions ("will," "may," "could," "should," etc.), or similar expressions, identify certain of these forward-looking statements. Important factors which could cause actual results to differ materially from those in the forward-looking statements are detailed in filings made by Life Technologies with the Securities and Exchange Commission. Life Technologies undertakes no obligation to update or revise any such forward-looking statements to reflect subsequent events or circumstances.

For Research Use Only. Not for use in diagnostic procedures.

Copyright 2009. Life Technologies Corporation. All rights reserved. Invitrogen and Prodigy are trademarks of Life Technologies or its subsidiaries in the United States and/or certain other countries.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.