Libelle bei den Oracle-Anwendern

Vorträge und Ausstellung zum DOAG-Kongress in Nürnberg

(PresseBox) (Stuttgart, ) Die Anwendertagung der Deutschen Oracle- Anwendergruppe e.V. (DOAG), die vom 16. bis 22. November 2010 im Congress Centrum Nürnberg stattfindet, wird von der Libelle AG, Stuttgart (www.libelle.com), mit einem Ausstellungs- und Vortragsprogramm mitgestaltet.

Am Stand 332 im Ausstellungsbereich (Ebene 3 des CCN) präsentiert die Libelle AG ihre Produkte und Lösungen für die Hochverfügbarkeit und den Schutz von Datenbankumgebungen. Im Mittelpunkt der Exponate stehen die Lösungen für die zeitversetzte Datenspiegelung, mit der vor allem Anwenderfehler in kürzester Zeit rückgängig gemacht werden können. Weitere Schwerpunkte bilden die neue Softwarelösung Libelle System Copy sowie das Remote-Disaster-Recovery, das mit den Libelle-Lösungen auch über Landesund Kontinent-Grenzen hinweg etabliert werden kann.

Mit zwei Vorträgen beteiligt sich Libelle am Kongressprogramm:

- Der Vortrag "SAP nach Ausfall: Best Practices zum Wiederanlauf komplexer Systeme" wird am Mittwoch, 17. 11. 2010, 16.00 Uhr, gehalten.
- Mit der Datenspiegelung über Weitverkehrsnetze beschäftigt sich der Vortrag "Grenzenlos Spiegeln. Desastervorsorge im WAN-Umfeld" am Donnerstag, 18. 11. 2010, 10.00 Uhr.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.