CES 2012: Neuer OLED-TV von LG zum besten Fernseher und Gadget der gesamten Show gekürt

(PresseBox) (Ratingen, ) Der vergangene Woche auf der CES in Las Vegas vorgestellte OLED-TV von LG mit einer Bildschirmdiagonale von 140 cm (55 Zoll) wurde vom Technik-Magazin CNet mit den renommierten "Best of CES Awards" als bester Fernseher der Messe und als bestes Gadget der Show ausgezeichnet. Das Technik-Magazin CNet vergibt alljährlich Preise für die aufsehenerregendsten Technik-Highlights der CES.

"LG blickt auf eine außerordentlich erfolgreiche CES 2012 zurück. Sowohl das Design als auch die Bildqualität unseres 55EM9600 haben die Messebesucher und Fachjournalisten ausnahmslos begeistert ", sagt Michael Wilmes, Manager Public Relations bei der LG Electronics Deutschland GmbH. "Diese Auszeichnungen machen uns stolz, sind aber gleichzeitig auch Ansporn, den von uns eingeschlagenen Weg in Zukunft konsequent weiter zu gehen. Mit unserem OLED TV haben wir einen ersten Meilenstein für 2012 gesetzt ― es wird nicht der letzte bleiben."

LG 55EM9600 ― das Highlight der CES 2012

LG präsentiert mit dem 55EM9600 die Zukunft der TV-Technologie. Im Gegensatz zu anderen OLED-Geräten sorgen die 4 Bit Farb-Pixel-Darstellung und "Color Refiner" genannte Algorithmen für eine sehr hohe Bildqualität mit einer natürlichen und präzisen Wiedergabe von leuchtenden, konsistenten Farben. Eine vergleichbare Farbqualität ist mit LED- und LCDDisplay- Panels technisch nicht zu erreichen. Mit einer 1.000 Mal höheren Geschwindigkeit als LED/LCD-Displays überzeugt der OLED-TV von LG zudem mit einer gestochen scharfen Wiedergabe von Bewegungen ohne jegliche Unschärfe- oder Bleeding-Effekte.

Der OLED-TV von LG, der ab dem dritten Quartal 2012 verfügbar ist, besticht nicht nur durch hochmoderne Technologie, sondern auch durch seine ästhetische Gestaltung. Durch das Slim and Narrow Bezel-Design von LG besitzt der Fernseher ein elegant-minimalistisches Äußeres: Aufgrund des extrem niedrigen Gewichts von gerade einmal 7,5 kg und einer Tiefe von nur 4 mm verschwindet das TV-Gerät förmlich in der Wand.

Über LG Electronics, Inc.

LG Electronics, Inc., (Koreanische Börse: 06657.KS) gehört zu den weltweit führenden Unternehmen und technologischen Impulsgebern für Elektronik-, Informations- und Kommunikationsprodukte. Der Weltkonzern beschäftigt zurzeit mehr als 93.000 Mitarbeiter in 120 Betrieben rund um den Globus. Das Unternehmen − bestehend aus den vier Business Units Home Entertainment, Mobile Communications, Home Appliance und Air Conditioning & Energy Solutions − erzielte im Geschäftsjahr 2010 einen Gesamtumsatz von 48,2 Milliarden US-Dollar. LG ist einer der weltweit größten Hersteller von Mobiltelefonen, Flachbildfernsehern, Klimageräten, Waschmaschinen und Kühlgeräten. LG Electronics hat eine langfristige Vereinbarung mit der Formel1(TM) unterzeichnet und ist dadurch "Globaler Partner der Formel1(TM) " und "Technologie-Partner der Formel1(TM) ". Bestandteil dieser Verbindung sind die exklusiven Nennungen und Marketingrechte für LG als der offizielle Unterhaltungselektronik-, Mobiltelefon- und Datenverarbeitungspartner des globalen Sportereignisses.

Weitere Informationen zu LG Electronics Inc. finden Sie unter www.lg.com.

Über LG Electronics Home Entertainment

LG Electronics Home Entertainment ist einer der führenden Hersteller von Flachbildschirmen und AV-Produkten für den Endanwender- und Geschäftsbereich. Das Produktspektrum umfasst unter anderem 3D, LED/LCD- und Plasma-Fernseher, Heimkinosysteme, Blu-ray-Player sowie Audio- und Video-Player. Die Entwicklung von innovativen Geräten und Anwendungen in Verbindung mit stylishem Design steht bei LG an erster Stelle.

LG Electronics Deutschland GmbH

Bereits seit 1976 engagiert sich LG auf dem deutschen Markt. Heute beschäftigt die LG Electronics Deutschland GmbH über 360 Mitarbeiter in den Bereichen Home Entertainment, Mobile Communications, Information System Products, Air Conditioning und Home Appliance. Die deutsche Tochtergesellschaft des Global Players erzielte im Jahr 2010 einen Umsatz von 1.024,28 Millionen Euro. 2010 erhielt LG für insgesamt neun Produkte den iF Design Award, unter anderem für den Nano Full LED 3D Fernseher LEX8, die Kühl-Gefrierkombination GB 7143A2HZ Dual Tone sowie den ersten Solar-Lichtwellenofen der Welt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.