3D Ultra Definition TV von LG bietet eine Mischung aus packender 3D-Darstellung und beispielloser Bildqualität

Mit branchenführender 3D-Technologie und Ultra Definition Display setzt LGs 3D UD TV einen neuen Standard bei 3D-Home-Entertainment

(PresseBox) (Ratingen, ) LG stellt den weltweit größten Fernseher mit 3D UD-Technologie (Ultra Definition) auf der vom 10. bis zum 13. Januar in Las Vegas stattfindenden Consumer Electronics Show (CES) vor. Das 84- Zoll-Gerät kombiniert LGs führende 3D-Technik und Smart TV-Funktionalität mit Ultra Definition-Display-Technologie und setzt damit vollkommen neue Maßstäbe in Bezug auf fesselndes 3D-Home-Entertainment.

"LG setzt mit diesem Fernseher einen echten Meilenstein für Home Entertainment", so Michael Wilmes, Manager Public Relations bei der LG Electronics Deutschland GmbH. "Dieser 3D UD TV vereint unser geballtes 3DFachwissen und Smart TV-Know-how in sich und wird den CES-Besuchern verdeutlichen, dass LG gewillt ist, im kommenden Jahr neue technologische Maßstäbe zu setzen."

Der 3D UD TV von LG bietet eine hervorragende Bildqualität mit acht Millionen Pixeln und erreicht damit im Vergleich zu herkömmlichen Full HD TV-Panels eine viermal höhere Auflösung (3840x2160). In Verbindung mit dem extrem schmalen Display-Rahmendesign von LG überzeugt der 3D UD TV mit dem modernsten 3D-Erlebnis außerhalb eines Kinos. Darüber hinaus können die Benutzer mit der 3D-Tiefensteuerung die 3D-Darstellung individuell anpassen. 3D Sound Zooming produziert dazu ein dreidimensionales Klangerlebnis, das an die Qualität von Heimkinosystemen herankommt.

Über den Bildschirm können die Zuschauer unter anderem auf das Smart TVAngebot von LG zugreifen, das aus mehr als 1.200 Apps besteht und ihnen Zugang zu einem stetig wachsenden Angebot an Premium-Content-Services eröffnet - so auch zur 3D Zone, in der die Benutzer aus einer Fülle von 3DFilmen auswählen können. Der integrierte 2D-zu-3D-Konverter sorgt für einen praktisch unbegrenzten Nachschub an 3D-Inhalten. Mit der neuen Magic Remote können die Benutzer mühelos im Smart TV-Programm browsen und navigieren. Die ergonomisch gestaltete Fernbedienung unterstützt jetzt vier unterschiedliche Arten der Kommandoeingabe: Spracherkennung, Bedienrad, Gestensteuerung mit Magic Gesture sowie Pointing- Funktionalität.

Über LG Electronics, Inc.

LG Electronics, Inc., (Koreanische Börse: 06657.KS) gehört zu den weltweit führenden Unternehmen und technologischen Impulsgebern für Elektronik-, Informations- und Kommunikationsprodukte. Der Weltkonzern beschäftigt zurzeit mehr als 93.000 Mitarbeiter in 120 Betrieben rund um den Globus. Das Unternehmen − bestehend aus den vier Business Units Home Entertainment, Mobile Communications, Home Appliance und Air Conditioning & Energy Solutions − erzielte im Geschäftsjahr 2010 einen Gesamtumsatz von 48,2 Milliarden US-Dollar. LG ist einer der weltweit größten Hersteller von Mobiltelefonen, Flachbildfernsehern, Klimageräten, Waschmaschinen und Kühlgeräten. LG Electronics hat eine langfristige Vereinbarung mit der Formel1(TM) unterzeichnet und ist dadurch "Globaler Partner der Formel1(TM) " und "Technologie-Partner der Formel1(TM) ". Bestandteil dieser Verbindung sind die exklusiven Nennungen und Marketingrechte für LG als der offizielle Unterhaltungselektronik-, Mobiltelefon- und Datenverarbeitungspartner des globalen Sportereignisses.

Weitere Informationen zu LG Electronics Inc. finden Sie unter www.lg.com.

Über LG Electronics Home Entertainment

LG Electronics Home Entertainment ist einer der führenden Hersteller von Flachbildschirmen und AV-Produkten für den Endanwender- und Geschäftsbereich. Das Produktspektrum umfasst unter anderem 3D, LED/LCD- und Plasma-Fernseher, Heimkinosysteme, Blu-ray-Player sowie Audio- und Video-Player. Die Entwicklung von innovativen Geräten und Anwendungen in Verbindung mit stylishem Design steht bei LG an erster Stelle.

LG Electronics Deutschland GmbH

Bereits seit 1976 engagiert sich LG auf dem deutschen Markt. Heute beschäftigt die LG Electronics Deutschland GmbH über 360 Mitarbeiter in den Bereichen Home Entertainment, Mobile Communications, Information System Products, Air Conditioning und Home Appliance. Die deutsche Tochtergesellschaft des Global Players erzielte im Jahr 2010 einen Umsatz von 1.024,28 Millionen Euro. 2010 erhielt LG für insgesamt neun Produkte den iF Design Award, unter anderem für den Nano Full LED 3D Fernseher LEX8, die Kühl-Gefrierkombination GB 7143A2HZ Dual Tone sowie den ersten Solar-Lichtwellenofen der Welt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.lg.de/presse.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.