• Pressemitteilung BoxID 779552

Workshops und Produkte für die Arbeitssicherheit

(PresseBox) (Owen, ) Leuze electronic bietet neben Produkten für die Arbeitssicherheit zahlreiche Work-shops, in denen sich Anwender mit den rechtlichen Anforderungen aus deutschen, europäischen und globalen Gesetzen, Normen und Vorschriften vertraut machen können.

Leuze electronic lädt auch in 2016 Konstrukteure, Instandhalter, Maschinenbediener sowie Beauftragte für Arbeitssicherheit Deutschland weit zu verschiedenen Terminen ein, sich in Workshops mit Leuze-Produkten für die Arbeitssicherheit sowie den gel-tenden Gesetzen, Normen und Vorschriften und deren Auswirkungen auf das sichere Konstru-ieren, Betreiben und den Umbau von CE-konformen Maschinen vertraut zu machen.

Produkt-Workshops gibt es zu dem neuen Sicherheits-Laserscanner RSL 400, der mit dem GIT Award 2016 des Wiley-VCH Verlages ausgezeichnet wurde, den Mehrstrahl-Sicherheits-Lichtvorhängen MLD sowie den Sicherheits-Lichtvorhängen MLC. An praktischen Beispielen vermittelt werden deren Funktionsweise, Parametrier- und Konfigurationsmöglichkeiten, Fehler-suche und Diagnose ebenso wie normative Grundlagen.

Die Richtlinien-Workshops informieren über die relevante Normen-/Vorschriftenlage und sind inhaltlich auf Konstrukteure und Verantwortliche für Arbeitssicherheit ausgerichtet. Anhand pra-xisnaher Beispiele werden die sicherheitstechnischen Anforderungen der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG, z.B. normenkonforme Risikobeurteilungen und der rechtliche Hintergrund bespro-chen.

Die Normen-Workshops zur ISO13849 klären Fragen zur Anwendung der Norm und zur Be-rechnung der Sicherheitsfunktionen mit Hilfe des Berechnungstools „SISTEMA".

Sicheres Betreiben und der Umbau von Bestandsmaschinen werden in einer weiteren Work-shop-Reihe abgedeckt. Arbeitgeber und die Verantwortlichen für Arbeitssicherheit werden um-fassend über die Verpflichtungen aus der Betriebssicherheitsverordnung mit den Änderungen aus 2015 informiert.

Informationen zu allen Workshops: www.leuze.de

Über die Leuze electronic GmbH + Co. KG

Leuze electronic ist weltweit einer der Innovationsführer in der Optosensorik und international bekannt als führender Hersteller und Lösungsanbieter in der elektrischen Automation - bran-chenübergreifend im Maschinen- und Anlagenbau, ebenso in der Medizintechnik. Zum Portfolio gehören schaltende und messende Sensoren, Identifikationssysteme, Lösungen für die Bildver-arbeitung und Datenübertragung sowie Komponenten und Systeme für die Arbeitssicherheit. Gegründet im Jahr 1963, verfügt das Unternehmen mit Sitz in Owen/Teck (Deutschland) über spezifisches Applikations-Know-How sowie breites Branchenwissen. Über 1000 Mitarbeiter an 22 Standorten sind in Entwicklung, Produktion, Vertrieb und Service tätig, unterstützt von mehr als 40 Vertriebspartnern weltweit. Innovative Produktentwicklungen, maßgeschneiderte Ge-samtlösungen und ein umfangreiches Serviceangebot stehen für das "Smart Sensor Business" bei Leuze electronic.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Hessischer Verdienstorden für Hans-Jürgen Schneider

, Elektrotechnik, elektroplan-schneider

Für herausragende Verdienste um das Land Hessen und seiner Bevölkerung ist der Stadtallendorfer Unternehmer Hans-Jürgen Schneider am 17. Dezember...

Long-Life Ventil mit 4 Milliarden Zyklen

, Elektrotechnik, BIBUS GmbH

Die neue Long-Life Version entspricht äußerlich 1:1 der Standardversion und wird nur im Inneren mit anderen Komponenten ausgestattet. Die Baugröße...

Coax-Konfigurator erneuert

, Elektrotechnik, Telegärtner Karl Gärtner GmbH

Telegärtner hat seinen Konfigurator für Koax-Kabel erweitert und erneuert. Das Tool zur Konfigurierung von über 400 Steckverbindern und Kabeltypen...

Disclaimer