Neue Rekordmarke: Mehr als 25.000 Mitglieder bei LetsWorkIt

14.000 private Mitglieder vergeben Handwerks- und Dienstleistungsaufträge

(PresseBox) (Köln, ) Der Online-Auktionsmarktplatz für Handwerks- und Dienstleistungsaufträge LetsWorkIt meldet eine neue Rekordmarke: Mehr als 25.000 registrierte Mitglieder nehmen mittlerweile an den Auktionen auf www.letsworkit.de teil. Davon sind über 11.000 als gewerbliche Bieter angemeldet, die über diesen Weg neue Aufträge suchen und finden. "Die 25.000er-Marke war für uns ein langfristiges Ziel. Dass wir dieses Ziel bereits nach 14 Monaten erreichen, übertrifft alle unsere Prognosen", zeigt sich LetsWorkIt-Geschäftsführer Alexander Bugge sichtlich positiv überrascht.

Vor einer Woche wurde bereits die erfolgreiche Versteigerung von 10.000 Aufträgen auf dem Online-Auktionsmarktplatz vermeldet. Maßgeblichen Anteil an diesem Erfolg hat die stark frequentierte Rubrik "Bauen & Renovieren", die über ein Drittel der 10.000 vermittelten Aufträge beisteuert. "Zwar haben die typischen "Handwerksrubriken" mit Aufträgen wie "Carport bauen" oder "Hausfassade renovieren" die meisten Aufträge und Gebote von Handwerkern, doch auch auf den neuen "Dienstleistungsrubriken" wie z. B. "Computer & Medien" oder "Werbung & Marketing" kommen immer mehr erfolgreiche Vermittlungen zustande", erklärt Bugge. "Insgesamt finden über 80 Prozent unserer Kunden so auf einfachem Wege einen Handwerker oder Dienstleister für Ihren Auftrag."

Im Wettbewerb mit den Online-Auktionshäusern für Dienstleistungs- und Handwerksaufträge hat sich LetsWorkIt als einer der größten deutschen Auktionsmarktplätze etabliert. Als eine der wenigen großen Auktionsbörsen ist das Einstellen der Aufträge für Privathaushalte sowie Unternehmen bei LetsWorkIt kostenlos. Nur für Auftragnehmer wird eine Vermittlungsgebühr fällig, wenn sie einen Auftrag ersteigern.

LetsWorkIt GmbH

LetsWorkIt ist der große deutsche Online-Auktionsmarktplatz, auf dem man Dienstleistungs- und Handwerks-aufträge kostenlos nach dem Prinzip "Wer bietet weniger?" versteigern kann (umgekehrtes Ebay-Prinzip). Die Preise sinken. Der Niedrigstbietende ersteigert das Recht zur Durchführung des Auftrages. Dienstleistungsaufträge können von Privathaushalten, Haus- und Wohnungsbesitzern sowie Unternehmen auf www.letsworkit.de eingestellt werden. Auftraggeber profitieren neben einer hohen Leistungs- und Preistransparenz von den fairen Preisen für die versteigerten Dienstleistungen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.