Neue Auktionsplattform für Marketingdienstleistungen

(PresseBox) (Köln, ) Unter der Internetadresse www.letsworkit.de hat die Auktionsplattform für Dienstleistungen LetsWorkIt ein eigenes Segment für Marketingdienstleistungen eingerichtet. Aufträge können per Auktion an Auftragnehmer vermittelt werden. Das Spektrum ist breit: von der Entwicklung eines Logos, der Erstellung von Webseiten, Film- und Fotoaufnahmen bis hin zu kompletten Werbekampagnen. Das neue Segment "Werbung & Marketing" ist damit vor allem eine Plattform für mittelständische Unternehmen als Auftraggeber und freiberufliche Marketingfachleute sowie kleinere Agenturen auf der Auftragnehmerseite.

Für Unternehmen, die Marketingdienstleistungen auf www.letsworkit.de ausschreiben, ist das Einstellen der Aufträge kostenfrei. Bei LetsWorkIt registrierte Freiberufler und Agenturen, die Interesse an der Durchführung des Auftrages haben, geben ein konkretes Honorarangebot ab und unterbieten sich im Stile einer Auktion. Der Bieter mit dem preiswertesten Angebot am Ende des Auktionszeitraumes ersteigert das Recht zur Durchführung der Dienstleistung.

Die Auftraggeber können ihre Marketingservices auch per "Auswahl-Auktion"
versteigern. Dabei müssen sich potentielle Auftragnehmer zunächst beim Auftraggeber bewerben, um überhaupt zur Auktion zugelassen zu werden und mitsteigern zu dürfen. Bei der Auswahl helfen die Qualifikations-Profile der Dienstleister und die Beurteilungen, die andere Kunden bereits über diese Unternehmen abgegeben haben.

Das neue Segment "Werbung & Marketing" fällt unter "Personal- und Bürodienstleistungen". Zurzeit sind 70 Aufträge aus ganz Deutschland in dieser Kategorie eingestellt. Die Gebotsquote ist überdurchschnittlich hoch.
"Bisher wurden über 250 Gebote abgegeben. Das ist eine Superquote und spricht für die Attraktivität, Marketingaufträge zu versteigern", erklärt Jörg Holtmann, Pressesprecher von LetsWorkIt.

LetsWorkIt GmbH

LetsWorkIt ist der große deutsche Online-Auktionsmarktplatz, auf dem man Dienstleistungs- und Handwerks-aufträge kostenlos nach dem Prinzip "Wer bietet weniger?" versteigern kann (umgekehrtes Ebay-Prinzip). Die Preise sinken. Der Niedrigstbietende ersteigert das Recht zur Durchführung des Auftrages. Dienstleistungsaufträge können von Privathaushalten, Haus- und Wohnungsbesitzern sowie Unternehmen auf www.letsworkit.de eingestellt werden. Auftraggeber profitieren neben einer hohen Leistungs- und Preistransparenz von den fairen Preisen für die versteigerten Dienstleistungen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.