LEITWERK tritt als 22. Gesellschafter der Computer Compass Gruppe bei

(PresseBox) (Appenweier-Urloffen, ) Die LEITWERK Gesellschaft für angewandte Informatik mbH, Appenweier, tritt zum 1. Januar einer neuen Kooperation bei: Als 22. Gesellschafter der Computer Compass Gruppe bietet das mittelbadische IT-Systemhaus seinen Kunden ab sofort sämtliche Vorteile einer bundesweiten Kooperation mittelständischer IT-Systemhäuser: Überregionale Betreuung durch Experten ortsansässiger Compass-Mitglieder, beste Konditionen durch Bündelung von Einkaufsvolumina sowie einen steten Erfahrungsaustausch zur individuellen Umsetzung aktueller IT-Trends.

„Für uns ist das Netzwerk mit ähnlich aufgestellten Systemhäusern von großer Bedeutung. Denn nicht nur der Austausch von Spezialisten und Strategen auf Augenhöhe, sondern auch der Mehrwert durch sehr günstige Einkaufskonditionen für unsere Kunden, unterstützt unsere Philosophie der partnerschaftlichen Betreuung“, erläutert Martin Foshag, Geschäftsführer der LEITWERK GmbH.

Der Fokus von LEITWERK bleibt auch weiterhin die umfassende Betreuung von mittelständischen und großen Unternehmen, Freiberuflern sowie der öffentlichen Hand im mittelbadischen und elsässischen Raum. Dennoch birgt die neu eingegangene Kooperation zu deutschlandweiten Partnern weitere nutzbringende Potenziale: Die Computer Compass Gruppe ist ein Netzwerk aus gleichberechtigten und eigenständigen Unternehmen der Informationstechnologie. Sie ist führend in den Bereichen Netzwerktechnik, Internet/E-Commerce, Schulungen, Service und Support. 22 mittelständische Systemhäuser arbeiten bundesweit an über 50 Standorten zusammen, um ihren Kunden ein flächendeckendes "Rund-um-Service-Netz" zu bieten. Denn gerade überregional operierende Kunden benötigen häufig eine standortübergreifende Betreuung, die kurze Reaktionszeiten sowie den störungsfreien und kostengünstigen Systembetrieb der Informationstechnik garantiert.

Für die Aufnahme in die Gruppe musste die LEITWERK GmbH eine hohe technische Kompetenz, Kooperationsfähigkeit, 2,5 Mio. Euro Einkaufsvolumen pro Jahr über die Compass-Rahmenvertragslieferanten, die Zustimmung der Aufnahme durch die Gesellschafterversammlung sowie die Zustimmung der Aufnahme durch den jeweiligen Arbeitskreis vorweisen.

Die 1987 gegründete Computer-Compass-Handels-GmbH & Co. KG verfügt über ca. 1.400 Mitarbeiter bundesweit und machte im Jahr 2004 einen Außenumsatz von ca. 300 Mio. Euro.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.