GAMES CONVENTION ONLINE steuert auf erfolgreiche Premiere

(31. Juli - 2. August 2009)

(PresseBox) (Leipzig, ) .
- mehr als 60 Aussteller aus sieben Ländern erwartet
- Korea ist erstes Partnerland
- Online-Event überträgt Messe ins Wohnzimmer

Der Countdown läuft: In vier Wochen hebt sich der Vorhang für die GAMES CONVENTION ONLINE, die weltweit erste Computerspiele-Messe mit ausschließlichem Fokus auf Browser, Client und Mobile Games. Vom 31. Juli bis 2. August feiern Spielefans in Leipzig eine große Community-Party, informieren sich Fachbesucher im Business Center der Messe und berichten Medienvertreter über die rund 50 erwarteten Welt- und Europapremieren. Insgesamt stehen zur Erstauflage des Gaming-Festivals 40.000 Quadratmeter bereit.

"Leipzig ist seit Jahren bekannt für seine Gamingkompetenz. Hier erblicken Innovationen das Licht der Welt, werden Trends geboren", sagt Wolfgang Marzin, Vorsitzender der Geschäftsführung der Leipziger Messe. "Mit der GCO setzen wir diese Tradition fort. Zum ersten Mal geben wir dem sprunghaft wachsenden Markt der Online und Mobile Games eine eigene Messe. Die bisherige Resonanz ist überwältigend." Zum jetzigen Zeitpunkt haben sich bereits 60 Aus-steller aus sieben Ländern angemeldet, darunter die Marktführer Bigpoint und Gameforge sowie Gamigo, Gaya Entertainment, paysafecard.com und XS Software.

Partnerland der ersten GAMES CONVENTION ONLINE ist Korea. Der Vorreiter und Trendsetter in den Bereichen Online und Mobile Gaming präsentiert sich mit insgesamt 18 Unternehmen auf der Messe. Hierzu gehören Branchenriesen wie NHN Games, NCsoft, NEXON, NDOORS, Joymax und Paprika Lab. Der Fachbereich der Messe, das Buisness Center, ist im Congress CenterLeipzig (CCL) untergebracht. Daneben erstreckt sich über zwei Messehallen das Publikumsgeschehen, die sogenannte Consumer World, die bis weit in das Freigelände hineinragt. Die Messehalle 2 beherbergt die klassische Spielepräsentation sowie das Deutschland-finale der World Cyber Games, Halle 4 ist dem Community Event vorbehalten.

Business-Matching und Dialogkonferenz

Ob gegenseitiges Kennenlernen, Networken oder Anbahnen von Geschäften - für Entscheider aus den Bereichen Entertainment, Gamesdevelopment, IT, Telekommunikation, Medien, Marketing, Werbung und Consulting geht kein Weg an der GAMES CONVENTION ONLINE vorbei. "In Leipzig treffen aufstrebende Gaming-Startups auf erfahrene Kooperationspartner, platzieren Online-Vermarkter ihre In-Game-Advertisments und stellen Payment-Dienstleister neuen Systemlösungen vor. Damit ist die GCO erster Anlaufpunkt für die Branche", sagt Silvana Kürschner, Strategy Director GC Global.

Mit Hilfe eines intelligenten Matching-Systems können sich Fachbesucher im Vorfeld der Messe einen Überblick verschaffen, welche Firmen im Business Center vertreten sind, und bereits erste Termine vereinbaren. Dies spart komplizierte Absprachen und vereinfacht die Suche nach den richtigen Gesprächspartnern.

Ebenfalls im Business Center angesiedelt ist die Dialogkonferenz der GAMES CONVENTION ONLINE. Gemeinsam mit dem renommierten Hans-Bredow-Institut hat die Leipziger Messe ein interdisziplinär besetztes Programm erarbeitet, dass in dieser Form seinesgleichen sucht. Namhafte Sprecher aus Wissenschaft und Praxis nehmen zwei Tage lang den aufstrebenden Markt der Online und Mobile Games unter die Lupe. Als Keynote-Sprecher konnte unter anderem David Reeves, langjähriger CEO von Sony Computer Entertainment Europe (SCEE), gewonnen werden.

Neue Spiele, noch mehr Spaß

Erster Anlaufpunkt für Gamer ist die Messehalle 2. In mehreren, jeweils auf die Aussteller abgestimmten Themenwelten stehen die aktuellen Spiele sowie spektakuläre Premieren zum Testen bereit. Vom Rollenspiel über den Strategie-Klassiker bis hin zum Action-Blockbuster erwartet die Besucher die gesamte Bandbreite des Online Gamings. Ergänzt wird der Ausstellungsbereich von hochkarätigen Events und informativen Sonderausstellungen. Vor allem die Deutschlandfinals der World Cyber Games (WCG) sowie der Samsung Mobile Challenge versprechen Spannung pur.

Deutlich ruhiger geht es im Bereich "Online4Family" zu. Eltern und ihre Kinder, Lehrer, Pädagogen sowie Gaming-Einsteiger können sich bei fünf Medienexperten über die verschiedenen Spiele sowie ihre Alterseignung informieren. Auch das Thema Datenschutz im Internet sowie der Schutz vor Viren, Trojanern und Würmern spielt eine große Rolle.

Einen Blick in die Vergangenenheit wagt der Bereich "Cult & Creation". Gemeinsam mit dem Computerspiele Museum Berlin dokumentiert die GAMES CONVENTION ONLINE erstmals die Geschichte des Online Gamings. Anhand einer Zeitleiste werden die wichtigsten Stationen und Erfindungen auf dem Weg zur digitalen Spielewelt dargestellt. Dabei sind auch zwei Protagonisten der Online-Games-Entwicklung. So kommt es während der drei Messetage zu einem historischen Zusammentreffen zwischen Ralph H. Baer, Erfinder der ersten Videospielekonsole, und Richard Bartle, Entwickler des ersten Mehrbenutzer-Onlinespiels.

Spektakuläre Computerumbauten erwartet die Messebesucher bei den GCO MODDING MASTERS. Bereits zum sechsten Mal werden in Leipzig die kreativsten Um- und Eigenbauten von PC-Gehäusen geehrt. Rund 20 Casemodder aus ganz Deutschland präsentieren einer fachkundigen Jury sowie dem kritischen Publikum ihre besten Werke. Dem Sieger winkt eine der begehrten Casemodding Trophäen.

Größtes Community-Treffen in Leipzig

Ein Merkmal der GAMES CONVENTION ONLINE ist ihr ausgeprägter Eventcharakter. "Durch die starke Vernetzung der Online-Spieler haben sich im Internet große Communities gebildet. Um diesen in der realen Welt einen zentralen Anlaufpunkt zu geben, ergänzen wir die klassische Messe mit einem riesigen Community-Event", erklärt Silvana Kürschner, Strategy Director GC Global. Im Mittelpunkt steht dabei die Community Stage in der Messehalle 4. Jeweils bis Mitternacht finden hier Konzerte junger Bands wie Karpatenhund, Exilia oder Luxuslärm statt und werden aktuelle Anime-Filme gezeigt. Zwischendurch präsentieren sich Communities aus ganz Deutschland mit ihrem jeweiligen Profil. Für den ruhigen Plausch zwischen den einzelnen Gilden warten zudem mehrere Community-Lounges.

Natürlich kommt beim größten Community-Event Deutschlands auch der sportliche Anreiz nicht zu kurz. Eine riesige Kartbahn fordert die Gamer zum Rennen gegen die Zeit. Wer dagegen auf Teamsport steht, für den lohnt ein Abstecher in den Beach Club auf dem Freigelände. Umrahmt von chilliger Sommermusik wartet hier ein eigener Beachvolleyball-Platz.

Ob allein oder gemeinsam mit der Community: Auf der Leipziger Festwiese steht für alle Spieler das GamersCamp bereit. In direkter Nähe zum Stadtzentrum bietet die Zeltstadt jede Menge Platz zum Schlafen, Feiern und Chillen. Natürlich ist das Gelände mit einem Hotspot für den schnellen Zugang zum Internet ausgestattet.

Online durch die Messe

Getreu ihrem Namen ist die GAMES CONVENTION ONLINE auch im Internet ein Ereignis. Während der Messe können aktuelle Spiele der in Leipzig ausstellenden Publisher über www.gamesconvention.com gespielt werden. Neben zusätzlichen Levels sind sonst kostenpflichtige Spieleitems frei verfügbar. Mehrere Videostreams übertragen zudem das Messegeschehen. Unter anderem können die Spiele-highlights der World Cyber Games oder die Vorträge der Dialog-konferenz im Internet verfolgt werden. Interviews mit Entwicklern sowie ausführliche Berichte über die Spiele liefern die Hintergründe dazu.

Abgerundet wird das Online Event vom GCO Blog, mehreren Webradios sowie der 3D-Welt Club Cooee. Dort wird die Messe virtuell nachgebildet und kann bequem vom heimischen Wohnzimmer aus besucht werden. Aussteller präsentieren sich auf eigenen, den realen Messeständen nachempfundenen 3D-Räumen und empfangen Besucher aus aller Welt. Mit integrierten Video- und Bilderscreens stellen sie ihre Spiele und Produkte multimedial vor und treten per Instant Messaging in direkten Kontakt mit ihnen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.