Leica Viva TS15 - die erste Totalstation für die bildunterstützte Vermessung

(PresseBox) (Heerbrugg/Köln, ) Leica Geosystems stellt die neue motorisierte Totalstation Leica Viva TS15 vor. Die Leica Viva TS15 Totalstation ist das erste Ein-Personen-Messsystem, das die bildunterstützte Vermessung und Dokumentation ermöglicht. Als Mitglied der Leica Viva Familie wurde neu die einfach zu bedienende Leica SmartWorx Viva Feld-Software integriert.

Die hochauflösende Weitwinkel-Kamera der Leica Viva TS15 Totalstation erfasst Bilder der Mess-Situation vor Ort. Die Möglichkeit der Bildverarbeitung und Dokumentation am Bildschirm des Controllers sorgt für einen hohen Produktivitätsgewinn.

Bildunterstützte Vermessung und Dokumentation

Dank Livestream wird das erfasste Bild der Viva TS15 Totalstation auch auf das Display des Feld-Controllers übertragen. Damit können beliebige Punkte einfach angezielt und reflektorlos gemessen werden, ohne zur Totalstation zurückzukehren. Anwender können mit der 5MP-Kamera hochauflösende Bilder der Messsituation erfassen oder ein beliebiges Bild auf Knopfdruck speichern. Die exakte Dokumentation der Szene vor Ort hilft bei der Auswertung, und macht Feldnotizen und teure Nachmessungen hinfällig.

Feld-Skizze direkt am Display

Jedes Bild, sei es am Display der Totalstation oder des Controllers, kann durch Skizzieren in beliebiger Farbe, Linientyp und -stärke mit wertvollen Informationen ergänzt werden. Feldnotizen können damit nicht mehr verloren gehen und das Skizzieren auf nassem Papier wird überflüssig.

Verknüpfen der Bilder

Nach dem Erfassen und/oder Skizzieren können die Bilder mit einem beliebigen Objekt (Punkt, Linie, Fläche) verknüpft oder einfach mit einem Zeitstempel gespeichert werden. Zusammen mit den Messdaten können die Bilder entsprechend zugewiesen und archiviert werden.

GridScan-Funktion

Mit der GridScan-Funktion der Leica Viva TS15 Totalstation können jetzt auch echte Raster mit hoher Messgenauigkeit erfasst werden. Dazu wählt der Anwender einfach die gewünschte Fläche mit dem Stift am Display der Totalstation oder Controller aus, die dann das Objekt in kürzester Zeit scannt.

Leica SmartWorx Viva Feld-Software

In die Leica Viva TS15 Totalstation wurde jetzt neu die Leica SmartWorx Viva Feld-Software integriert. Durch das identische hochauflösende Display und die einheitliche Bedienoberfläche harmoniert sie perfekt mit den Leica Viva Controllern CS10 und CS15. Zur Leica SmartWorx Viva Software gehört ein umfangreiches Standard-Anwendungspaket. Die intuitive Bedienung, begleitende Grafiken und Assistenten machen die Bedienung der Feld-Software sehr einfach.

Leica Viva TS15 - Modelle und erweiterte Funktionalitäten

Für die Leica Viva TS15 sind Winkelgenauigkeiten von 1", 2", 3" und 5" erhältlich. Alle Modelle verfügen über eine 4-fache Kompensation und können bis 30 m ohne Reflektor messen. Auf Einzelprismen wird eine Reichweite von 3.500 m mit einer Genauigkeit von 1mm + 1,5ppm erzielt. Auf alle Oberflächen misst die Viva TS15 bis zu 1.000 m und mehr auf 2mm + 2ppm genau.

Anwender haben mit der Viva TS15 eine flexible Auswahl an Aufstellungsvarianten - einschließlich der Messung mit GNSS. So kann die Totalstation mit der neuesten Leica Viva GS12 oder der GS15 Antenne zur Leica Viva SmartStation erweitert werden, mit der die Standpunktkoordinaten sofort bestimmt werden. Der Leica Viva SmartPole als Ein-Personen-Messystem mit dem präzisesten 360°-Prisma und der GNSS-Antenne an einem Lotstab sorgt für maximale Produktivität und Flexibilität. Die Stationierung erfolgt während der Kleinpunktaufnahme.

Weitere Informationen unter: http://www.leica-geosystems.com/Viva_TS15

Über Leica Viva...let us inspire you

Leica Viva ist das Vermessungssystem der neuesten Generation von Leica Geosystems, das ein bislang unübertroffenes Portfolio an Totalstationen, GNSS-Empfängern, Feld-Controllern und Feld-Software modernster Messtechnologie vereint. Mit Leica Viva lösen Kunden ihre täglichen Aufgaben in der Vermessung effizient und produktiv.

Innovative und umfangreiche Funktionalität verbunden mit einem neuen, modernen und ergonomischen Design machen Leica Viva zu einem erstklassigen Vermessungssystem, das bezüglich Bedienkomfort, Geschwindigkeit und Genauigkeit keine Wünsche offen lässt.

Leica Geosystems GmbH

Leica Geosystems ist mit nahezu 200 Jahren Erfahrung der Pionier in der Entwicklung und Produktion von Vermessungsinstrumenten. Das Unternehmen bietet ein umfassendes Spektrum von innovativen Produkten und Lösungen zur exakten Erfassung und einfachen Analyse von Daten sowie zur Visualisierung und Präsentation räumlicher Informationen. Deshalb vertrauen Fachleute auf Leica Geosystems.

Wer täglich mit Produkten von Leica Geosystems arbeitet, vertraut auf ihre Zuverlässigkeit, Wertschöpfung und erstklassige Unterstützung durch den Kundendienst. Leica Geosystems ist ein global tätiges Unternehmen mit Sitz in Heerbrugg, Schweiz. Zehntausende Kunden werden von rund 3.500 Mitarbeitern in 28 Ländern und Hunderten von Partnern in über 120 Ländern weltweit betreut. Leica Geosystems ist Teil der Hexagon Gruppe, Schweden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.