Leica ScanStation C10: Neue Firmware sorgt für unerreichte Produktivität und Vielseitigkeit

(PresseBox) (Heerbrugg, ) Die Firmware v2.0 der Leica ScanStation C10 erweitert den Funktionsumfang des marktführenden 3D-Laserscanners für die Bestandsdokumentation und die topographische Aufnahme. Unter anderem erhöhen die neue "Setup"-Funktionalität zur Positionierung und die Verwendung der Controller CS10 und CS15 der Leica Viva Serie die Produktivität und Vielseitigkeit des Systems.

Seit ihrer Einführung im letzten Jahr schwärmen Anwender von der Produktivität und Vielseitigkeit der kompakten Leica ScanStation C10. Die neue Firmware v2.0 macht den beliebten 3D-Laserscanner nun noch vielseitiger und produktiver:

- Die neue "Setup"-Funktionalität erlaubt das Messen zu bekannten Mess- und Anschluss-punkten, wodurch die Anzahl der benötigten Zielmarken deutlich reduziert wird und somit weniger Scans erforderlich sind. Das Transformieren im Büro ist damit nicht mehr nötig, denn die Scans können bereits vor Ort in einem einheitlichen System durchgeführt werden.
- Für erhöhte Flexibilität können als Fernbedienung (über WiFi) jetzt die neuen Controller CS10 und CS15 der Leica Viva Serie verwendet werden, wenn das Onboard-Bedienpanel oder ein externer Laptop nicht praktikabel sind.
- Bilder prüfen - die von der integrierten Kamera der ScanStation C10 erfassten Bilder können nun direkt vor Ort auf ihre Qualität und Vollständigkeit geprüft werden
- "Anschlusspunkt prüfen" - diese Funktion prüft, ob sich der Scanner während des Setups bewegt hat

Diese Firmware-Neuerungen verschaffen der Leica ScanStation C10 System-Architektur, die auf kontinuierliche Aufrüstbarkeit über lange Zeit ausgelegt wurde, erneut hohen Mehrwert. Sie enthalten die vertrauten Arbeitsabläufe aus der Vermessung. Zum Beispiel sind das Messen zu Anschlusspunkten oder das Setzen der Orientierung identisch mit denselben Funktionen einer Totalstation. Ebenso ist das Prüfen des Anschlusspunktes eine vertraute und wertvolle Funktion zur Qualitätssicherung, und den Leica Viva Controller kennen bereits viele Anwender von ihren Vermessungsinstrumenten.

"Die Leica ScanStation gehört branchenweit zu den beliebtesten 3D-Laserscannern. Die neuen Features bieten unvergleichliche Produktivität und Vielseitigkeit, von denen bestehende Kunden und Neuanwender gleichermaßen profitieren werden", sagt Produktmanager Hans Tuexsen. "Dass wir diese neuen Features allein über die Firmware implementieren konnten, bestätigt einmal mehr Leica Geosystems' Marktführerschaft im 3D-Laserscanning."

Verfügbarkeit

Die Firmware v2.0 ist ab sofort verfügbar. Gleichzeitig wird das Update der Auswerte-Software Leica Cyclone v7.1 angekündigt. Sie unterstützt ebenfalls die neu implementierten Firmware-Features.

Leica Geosystems GmbH

Leica Geosystems ist mit nahezu 200 Jahren Erfahrung der Pionier in der Entwicklung und Produktion von Vermessungsinstrumenten. Das Unternehmen bietet ein umfassendes Spektrum von innovativen Produkten und Lösungen zur exakten Erfassung und einfachen Analyse von Daten sowie zur Visualisierung und Präsentation räumlicher Informationen. Deshalb vertrauen Fachleute auf Leica Geosystems.

Wer täglich mit Produkten von Leica Geosystems arbeitet, vertraut auf ihre Zuverlässigkeit, Wertschöpfung und erstklassige Unterstützung durch den Kundendienst. Leica Geosystems ist ein global tätiges Unternehmen mit Sitz in Heerbrugg, Schweiz. Zehntausende Kunden werden von rund 3.500 Mitarbeitern in 28 Ländern und Hunderten von Partnern in über 120 Ländern weltweit betreut. Leica Geosystems ist Teil der Hexagon Gruppe, Schweden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.