Leica Fashionweek Ausstellung "loon" zeigt Arbeiten der Londoner Fotografen Sandra Freij und Robert Wyatt

(PresseBox) (Solms, ) Anlässlich der Fashionweek in Berlin (17. bis 22. Januar 2012) präsentiert die Leica Camera AG, Solms, in Kooperation mit der recom GmbH & Co. KG, We Love Artbuying GmbH und Hahnemühle FineArt GmbH bereits zum dritten Mal eine eigene "Leica@Fashionweek"-Ausstellung. Gezeigt werden Aufnahmen der beiden Fashionfotografen Sandra Freij und Robert Wyatt, die unter dem Titel "loon" vom 23. Januar bis zum 23. März 2012 in den Räumlichkeiten von recomBERLIN ausgestellt werden. Die bislang unveröffentlichten Arbeiten sind exklusiv für die Ausstellung mit dem Mittelformatsystem Leica S2 entstanden. Die Aufnahmen reflektieren die aktuellen Trends der Fashion-Fotografie und zeichnen sich durch einen einzigartigen, cinematographischen und sehr persönlichen Stil der Fotografen aus. Für Consulting und die Realisierung der Ausstellung war We Love Artbuying verantwortlich. recomART hat bei der Post-Production, den ditone-Prints und der Veredelung unterstützt. Gedruckt wurden die Aufnahmen auf Fotopapier von Hahnemühle FineArt.

Über die Fotografen

Sandra Freij arbeitet in London und Boras (Schweden). Ihre Leidenschaft zur Fotografie hat sie bereits in ihrer Jugend entdeckt und ist fotografisch sehr vielseitig aufgestellt. Nach ihren Abschlüssen am University College für Kreative Künste und der School of Photography und Film in Göteborg ist sie sowohl in der künstlerischen, als auch in der Fashionfotografie tätig. Ihre Arbeiten werden in zahlreichen Magazinen wie Dazed & Confused, Lula, Another Magazine, Another Man, MIXTE, GQ Style, Exit, Velvet, Amica, Rodeo, Livraison, Bon und der schwedischen Ausgabe der Elle veröffentlicht. Sandra Freij hat unter anderem mit Orla Kiely zusammengearbeitet und schoss Kampagnen für Marni, Marimekko, Tiger of Schweden und Mihara Yasuhiro.

Robert Wyatt, ebenfalls ansässig London, arbeitet regelmäßig für Magazine wie Flair, 10 Magazine, Russian Vogue, Sunday Times Style, GQ Style, Instyle and Muse. Dank seinem künstlerischen Anspruch und einem intuitiven Gespür für Fotografie hat er im Bereich Mode und Werbung bereits mit namhaften Marken zusammengearbeitet, darunter Prada, Ferrari, Valentino, Lanvin, Paul Smith, Sofitel, Brics, H&M und Peroni.

Die Vernissage findet am 20. Januar um 19 Uhr in den Räumlichkeiten von recomBERLIN (Linienstrasse 144, 10115 Berlin) statt. Die Ausstellung ist vom 23. Januar bis zum 23. März 2012 zu sehen. Die Besichtigung ist von Montag bis Freitag in der Zeit von 16 bis 19 Uhr nach telefonischer Terminvereinbarung unter +49 (0) 30 408191770 möglich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.