Neue Vertriebsleiter bei Lawo

Rainer Litfin und Gregor Erlitz übernehmen neue Verantwortung

(PresseBox) (Rastatt, ) Seit Mai 2010 übernehmen Rainer Litfin und Gregor Erlitz innerhalb der Vertriebsabteilung der Lawo AG die übergeordnete Koordination des Vertriebs in ihren Bereichen. Die Schaffung dieser neuen Positionen wurde durch das stete Wachstum des Unternehmens und den anhaltenden weltweiten Erfolg der Produkte erforderlich.

Mit Rainer Litfin übernimmt ein langjähriger Lawo-Mitarbeiter die Position des "Vertriebsleiters Deutschland /Österreich". Seit 1985 im Unternehmen tätig, besitzt Litfin durch seine früheren Aufgaben in den Bereichen "Prüffeld und Inbetriebnahme" sowie "Service und Support" ein tiefes Systemwissen - angefangen von der Mechanik bis hin zur Konfiguration aller Lawo-Konsolen der verschiedensten Generationen. Im Jahr 2003 wechselte er in die Vertriebsabteilung und betreute dort für weitere 3 Jahre sowohl deutsche als auch internationale Kunden. Seit der geographischen Neugliederung des Vertriebs 2006 ist Litfin ausschließlich für Kunden in Deutschland und Österreich zuständig.

Gregor Erlitz wurde nach fünfjähriger Tätigkeit bei Lawo als Vertriebsingenieur mit Schwerpunkt auf internationale Projekte die Position des "Director of Sales Northeast Asia" übertragen. Die hohe Marktdynamik und die mittlerweile sehr umfangreichen und erfolgreichen asiatischen Geschäftsbeziehungen erforderten diesen neu geschaffenen Aufgabenbereich. Dadurch kann das Unternehmen auf die Bedürfnisse seiner asiatischen Kunden schneller und effektiver reagieren. Im Zuge der zunehmenden Bedeutung asiatischer Wachstumsmärkte hatte Erlitz bereits 2006 die schwerpunktmäßige Betreuung und Fokussierung auf China und Japan übernommen.

Lawo AG

Lawo, mit Hauptsitz in Rastatt, ist Spezialist für die Entwicklung, das Design und den Bau von digitalen Mischpulten und Routingsystemen für Hörfunk und Fernsehen sowie Liveanwendungen. Hohe Qualitätsansprüche und innovative Technik verbinden sich mit jahrzehntelanger Erfahrung auf dem Gebiet der professionellen Audiotechnik. Das Unternehmen feiert 2010 sein 40jähriges Jubiläum.

Lawo entwickelt und baut digitale Audiomischpulte für Sende-, Broadcast-, Produktions- und Liveapplikationen zusammen mit der entsprechenden Software. Außerdem bietet Lawo Kreuzschienensysteme und Audionetzwerke sowie Projektierung an und tritt am Markt als Generalunternehmer für Hörfunk-Übertragungswagen auf. Unsere Dienstleistungen beinhalten auch Anwenderschulungen und Wartung. Dieses hohe Maß an fachlicher Kompetenz garantiert umfassenden Support für Lawo-Kunden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.