Debugging InsydeH2OTM UEFI BIOS mit Lauterbachs TRACE32®

(PresseBox) (Höhenkirchen-Siegertsbrunn, ) Lauterbach GmbH, führender Hersteller von Mikroprozessor-Entwicklungswerkzeugen, unterstützt ab sofort das "InsydeH2O" UEFI BIOS von Insyde® Software mit seinen TRACE32® Debuggern für Intels x86 Architektur. Eine neue Erweiterung zu den Lauterbach JTAG Debuggern ermöglicht ein umfassendes Debugging von InsydeH2O Systemen mit TRACE32®. Diese neue Funktionalität erleichtert und unterstützt das Entwickeln von allen UEFI Phasen und Komponenten. Nun ist es möglich, alle Software-Module und Treiber direkt vom Reset-Vektor zu durchlaufen oder im Single Step auszuführen bis hin zur Übergabe ans OS oder sogar in das OS hinein

Ziel beider Unternehmen war es, den BIOS-Entwicklern die beste UEFI Entwicklungsumgebung und Debugging-Lösung bereitzustellen, basierend auf einer perfekten Ergänzung von BIOS und Debugger.

Das "Unified Extensible Firmware Interface" (UEFI) ist der Nachfolger des traditionellen PC BIOS. Es regelt den Reset und den Startup des Systems, außerdem die Auswahl und das Booten eines Betriebssystems. Im Gegensatz zum Standard-BIOS kann UEFI auch dynamisch Treiber laden und starten. Diese Treiber müssen dann nicht länger ins Betriebssystem installiert werden, stattdessen sind sie sofort nach dem Booten verfügbar.

UEFI durchläuft beim Booten mehrere Phasen. Nach der "Security Phase" (SEC) läuft eine "Pre-EFI Initialization Phase" (PEI), die eine funktionale Umbebung für DXE bereitstellt. Das "Driver Execution Environment" (DXE) lädt dann dynamische Treiber und startet die "Boot Device Selection" (BDS). Diese übergibt die Kontrolle dann an das entsprechende OS.

Die neue Erweiterung von TRACE32 unterstützt nun das Debugging von UEFI BIOS Implementierungen durch alle Phasen mit speziellen Fenstern, Funktionen und vorgefertigten Skripten. TRACE32 läuft auch mit Multicore-Systemen und ermöglicht damit auch das Debugging von SMP-Systemen. Für die neuen Funktionalitäten sind lediglich Symbol-Informationen nötig; es wird keine spezielle Debugging-Software oder Treiber auf dem Target-System gebraucht.

Während der PEI- und DXE-Phasen zeigt TRACE32 spezielle Fenster mit allen geladenen PEI Modulen oder DXE Treibern an. Dadurch ist eine detaillierte Analyse des UEFI Frameworks, inklusive des Inhalts der Firmware Volumes oder Abhängigkeiten der Module, möglich. Durch eine spezielle Funktion des Debuggers kann der Entwickler PEI Module oder DXE Driver starten und von der Einsprungstelle aus debuggen, gleich nachdem es geladen wurde. Danach wird ein Debugging durch die BDS-Phase und anschließend in die Start-Phase des Betriebssystems unterstützt.

TRACE32 erlaubt ein komfortables Debuggen von UEFI BIOS auf x86/Atom Systemen mit besonderer Unterstützung in jeder einzelnen Phase.

Das Debugging wird am Reset-Vektor gestartet und fortgesetzt - sogar in das folgende Betriebssystem oder dessen Anwendungen hinein. Dies ist eine durchgehende Debug-Lösung ohne "Debug-Lücken".

Über Insyde

Insyde Software ist ein führender weltweiter Anbieter von BIOS, UEFI-basierten Firmware-und Engineering-Dienstleistungen für Unternehmen in der Mobil-, Server-, Desktop-und Embedded-Computing-Industrie. Insyde Software ist ein börsennotiertes Unternehmen auf dem GreTai Securities Market in Taiwan (GTSM: 6231). Es hat seinen Hauptsitz in Taipei, Taiwan mit US-Hauptsitz in Marlborough, MA. Zu den Kunden des Unternehmens zählen die weltweit führenden Computer-System-Designer und Hersteller.

Weitere Informationen: www.insydesw.com

Insyde ist eine registrierte Schutzmarke und InsydeH2O ist ebenfalls eine Schutzmarke von Insyde Software.

Lauterbach GmbH

Lauterbach GmbH ist der weltweit führende Anbieter von Mikroprozessor-Entwicklungssystemen mit einer mehr als 30-jährigen Erfahrung und einem über viele Jahre außergewöhnlichen Wachstum auf diesem Gebiet. Durch sehr enge und langjährige Kooperation mit allen wichtigen Halbleiter-Herstellern ist es möglich, schon bei der Vorstellung von neuen Chips einen Debugger dafür anbieten zu können. Lauterbach ist eine unabhängige und privat gehaltene Firma mit Sitz in Höhenkirchen bei München und unterhält Niederlassungen in Großbritannien, Frankreich, Italien, Japan, China und an der Ost- und Westküste der USA.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.