Deutsche Meisterschaft der Mobilen Robotik in Erfurt Osnabrück belegt zweiten Platz

(PresseBox) (Osnabrück, ) Leistung lohnt sich: Schüler der Berufsbildenden Schulen des Landkreises Osnabrück an der Brinkstraße zeigten das jetzt bei den deutschen Meisterschaften zur mobilen Robotik in Erfurt. Das Team belegte den zweiten Platz und gewann außerdem ein Logistics Kit im Wert von rund 1400 Euro. Die beiden Auszubildenden Niklas Himker von der Georgsmarienhütte GmbH und Mario Przesang von Rohstoff Recycling Osnabrück sind stolz darauf, dass sie sich in diesem Jahr für die deutsche Meisterschaft qualifizieren konnten. Ihr Berufsschullehrer Stefan Sayk lobte seine Auszubildenden nach dem knapp verpassten Sieg: "Unsere Mannschaft hat ein hervorragendes Ergebnis abgeliefert. Beim alles entscheidenden Finale, das über die Teilnahme an den Europameisterschaften in Lissabon bestimmt, hatten andere Mitstreiter einfach ein Quäntchen mehr Glück."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.