+++ 811.735 Pressemeldungen +++ 33.732 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

Betriebe und Unterkünfte für spanische Praktikanten gesucht

Unternehmen stellen erneut Absolventen ein

(PresseBox) (Osnabrück, ) Das gemeinsame Projekt von Landkreis Osnabrück und der spanischen Partnerregionen Vigo (Galizien) und Lleida (Katalonien) geht in die nächste Runde: Ende März werden erneut junge Spanier für ein Praktikum in unsere Region kommen. Gesucht werden Betriebe, die Plätze zur Verfügung stellen. Darüber hinaus können sich Familien melden, die die jungen Spanier für diese Zeit aufnehmen.

Der Landkreis verabschiedete jetzt auch den jüngsten Durchgang mit sieben jungen Absolventen. Unter dem Motto „Spanische Praktikanten berichten …“ gab es im Kreishaus Osnabrück einen Rückblick auf die vergangenen zehn Wochen, mit denen die spanischen Berufsschüler ihre Berufsausbildung abschließen. Praktikumsplätze in den Bereichen Kältetechnik, Holztechnik, Sekretariat und Übersetzung hatten die Betriebe Ballmeyer Kälte-Klima (Ostercappeln), Tischlerei Kull (Bad Iburg), Domina Wohnmöbel (Melle), Aktivstoffe (Menslage) sowie der Fachdienst Bildung, Kultur und Sport des Landkreises Osnabrück gestellt. Die Unterbringung der Praktikanten in Familien hatte dabei zur guten Integration der Praktikanten beigetragen. In den vergangenen drei Jahren sind etwa die Hälfte der Absolventen von hiesigen Betrieben übernommen worden. Auch im jüngsten Durchgang erhielten vier der sieben Praktikanten eine Arbeitsstelle.

Die Veranstaltung im Kreishaus bot einen anschaulichen Einblick in den Ablauf der vergangenen zehn Wochen, denn drei Praktikanten berichteten mittels einer Präsentation über Ihre Erfahrungen und Erlebnisse im Laufe des Praktikums. Die nächsten Praktikanten kommen Ende März. Interessierte Betriebe sowie Gastgeber können sich beim Fachdienst Bildung, Kultur und Sport melden, Telefon: 0541/501-4036, E-Mail: juergen.claus@lkos.de.

 

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.