Neue Arbeitsstrukturen in der Landesanstalt für Medien NRW (LfM)

Bereiche neu geordnet

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Mit Antritt des neuen Direktors der Landesanstalt für Medien NRW (LfM) Dr. Jürgen Brautmeier zum 1. Oktober 2010 sind weitere Verantwortungsbereiche und Arbeitsabläufe in der nordrhein-westfälischen Landesmedienanstalt neu geordnet worden.

So ist nach der jüngsten Entscheidung der LfM-Medienkommission (vom 8. Oktober 2010) Klaus Burkert Stellvertreter des LfM-Direktors. Doris Brocker ist als Justiziarin ebenfalls in die Geschäftsführung berufen worden.

Bereiche der LfM:

Medienkompetenz und Bürgermedien: Leitung Mechthild Appelhoff
Aufsicht und Programme: Leitung Holger Girbig
Recht: Leitung Jutta Katharina Bühler
Haushalt und Finanzen: Leitung Volker Barth
Technik: Leitung Armin Loos
Personal und Organisation: Leitung Helmut Jaensch
Kommunikation: Leitung Dr. Peter Widlok (gleichzeitig Sprecher der LfM)

Weitere Informationen zu Aktivitäten der LfM enthält der Jahresabschluss 2009 der LfM.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.