Weltpremiere in Los Angeles: Der neue Range Rover Evoque als Fünftürer

Kompakter Premium-SUV mit noch mehr Flexibilität

(PresseBox) (Schwalbach / Ts., ) Noch mehr Auswahl beim Range Rover Evoque: Land Rover wird auf der Los Angeles Auto Show als Weltpremiere die neue fünftürige Evoque-Version enthüllen. Neben dem kürzlich auf dem Pariser Autosalon präsentierten dreitürigen Coupé steht nun eine weitere attraktive Modellvariante des kompakten Premium-SUV bereit, die vorrangig für Familien und aktive Menschen interessant sein dürfte. Neben zwei zusätzlichen Türen und einer etwas höheren Kabine teilt der neue Fünftürer alle Vorteile des Evoque-Konzepts, wie innovatives Karosseriestyling, anspruchsvolle Ausstattung, hohe Fahrdynamik und bestechende Effizienz. Der Range Rover Evoque in drei- und fünftüriger Ausführung wird im Spätsommer 2011 zu Preisen ab 35.000.- Euro seine Markteinführung auf dem deutschen Markt feiern.

Auf dem Markt der Geländewagen hat Land Rover in den vergangenen gut sechs Jahrzehnten immer wieder die Vorreiterrolle übernommen - mit bahnbrechenden Technologien wie mit wegweisenden Modellneuheiten. So begründete etwa der Range Rover vor genau 40 Jahren die Klasse der Luxus-Geländewagen und beherrscht seitdem souverän seine Ausnahmeposition.

In dieser großen Tradition tritt nun der Range Rover Evoque an - als betont innovativer und hochwertiger Kompakt-SUV, der das Premiumsegment neu definiert. Außergewöhnlich ist der Neuling allein durch seine Vorgeschichte: Aus der vor etwas mehr als zwei Jahren unter großem Echo vorgestellten Studie Land Rover LRX wurde in Rekordzeit das Serienmodell Range Rover Evoque. Aber statt wie sonst üblich die Studie nur als grob skizzierte Vorlage zu nehmen, hält sich der neue Evoque ganz eng an die Vorgaben des Concept Cars - mit spektakulären Folgen. Es entstand nicht mehr und nicht weniger als der kompakteste, leichteste und effizienteste Range Rover aller Zeiten.

Allein mit seinem fast schon futuristischen Karosseriestyling hebt sich der Range Rover Evoque deutlich von den in der SUV-Kompaktklasse üblichen Angeboten ab. Hinzu kommen bemerkenswerte Agilität und Fahrdynamik, modernste Antriebslösungen sowie ein Komfort- und Qualitätsniveau, für das der "große Bruder" Range Rover mit seiner Luxusausstattung Pate stand.

30 Millimeter höhere Dachlinie

Der jetzt in Los Angeles als Weltpremiere debütierende Range Rover Evoque mit fünf Türen macht bei diesem konsequent hochwertigen Anspruch keinerlei Abstriche. Zwei weitere Türen im Fond und eine 30 Millimeter höhere Dachlinie verbessern vielmehr Flexibilität und Praxisnutzen des neuen Premium-SUV. ISOFIX-Befestigungen für Kindersitze befinden sich ebenso an Bord wie zahlreiche Ablagemöglichkeiten. Der Kofferraum lässt sich durch Umklappen der Rücksitze bis auf ein Volumen von 1445 Litern ausdehnen.

Darüber hinaus kann der neue Range Rover Evoque als Fünftürer mit allen weiteren Merkmalen für entspanntes und sicheres Reisen ausgestattet werden. In der Liste stehen beispielsweise Details wie ein Einparkassistent, ein "Surround"-Kamerasystem, ein 8-Zoll-Bildschirm mit "Dual View"-Technologie, Zweizonen-Klimaautomatik, adaptive Scheinwerfer mit automatischer Abblendfunktion, eine elektrisch betätigte Heckklappe und vieles mehr. Üppige Leder- und Metalloberflächen im Innenraum sorgen dafür, dass im neuen Evoque das bekannte verwöhnende Range Rover-Flair herrscht.

Zum konsequenten Premiumcharakter des neuen Range Rover Evoque zählt weiterhin seine moderne Antriebstechnik. Als erstes Range Rover-Modell überhaupt ist er auch optional in einer besonders wirtschaftlichen Version mit reinem Vorderradantrieb lieferbar - neben dem markentypischen permanenten Antrieb aller vier Räder. Für hohe Effizienz und Wirtschaftlichkeit bürgen daneben die hoch entwickelten Motoren. Beim Evoque-Fünftürer haben die Kunden die Wahl unter einem 2,2-Liter-Turbodiesel mit 110 kW (150 PS) bzw. 140 kW (190 PS) sowie einem 2,0-Liter-Turbo-Benziner, der 177 kW (240 PS) auf die Straße bringt.

Der Range Rover Evoque wird ab Spätsommer 2011 in der drei- und fünftürigen Modellvariante auf dem deutschen Markt eingeführt.

Weitere Informationen und Fotos erhalten Sie unter http://media.landrover.de, http://medialandrover.com und http://media.helloevoque.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.