Die neuen Wirtschaftswunder von KYOCERA

Drei neue Arbeitsplatzdrucker

(PresseBox) (Meerbusch, ) Sparsam, zuverlässig, leise. Das sind die Keyfeatures der drei neuen Arbeitsplatzdrucker von KYOCERA. Vom Einstiegsmodell für Kleinstbetriebe bis hin zum Netzwerkdrucker für Großunternehmen mit Bedarf nach Arbeitsplatzdruckern bieten FS-1120D, FS-1320D und FS-1370DN die passende Lösung. Vor allem ihre Geschwindigkeit, ihre Druckqualität und der neue "Silent Mode" machen sie zu einem effizienten Partner für den Alltag.

Die drei neuen ECOLaser-Drucker FS-1120D, FS-1320D und FS-1370DN ergänzen die bewährten Desktopmodelle FS-1100, FS-1300D und FS-1350DN. Zu den wesentlichen Neuerungen zählen eine höhere Geschwindigkeit von bis zu 35 Seiten pro Minute sowie die serienmäßige Duplexfunktion für den beidseitigen Druck. Weitere wichtige Leistungsmerkmale sind die gestochen scharfen Ausdrucke durch eine hohe Druckauflösung, die vielseitige Papierverarbeitung von DIN A6 bis DIN A4 sowie die Papiergewichte bis zu 220g/m² und die USB 2.0 Hi-Speed-Schnittstelle.

Für ein schnelles und flexibles Papierhandling sorgen die 250 Blatt Papierkassette und die integrierte 50 Blatt Universalzufuhr. Wie die anderen Desktop Drucker haben auch die neuen Modelle eine flexible Papierkassette, die sich bis DIN A6 Formate anpassen lässt. So können selbst Rezepte und ähnliches direkt aus der Kassette gedruckt werden. Die Ausstattung mit einem USB-Host ermöglicht dem Nutzer beim FS-1370DN, seine Dokumente direkt von einem USB-Stick auszudrucken. Ein Druckrouting über einen PC ist nicht mehr nötig. Darüber hinaus bietet das Modell eine komfortable LCD Anzeige sowie einen Netzwerkanschluss.

Um die immer komplexer werdenden Daten auch mit höchster Geschwindigkeit verarbeiten zu können, wurde der Controller mit einer 360 MHz (FS-1120D und FS-1320D) bzw. 500 MHZ (FS-1370DN) schnellen PowerPC CPU und einem 32 MB (FS-1120D und FS-1320D) bzw. 128 MB (FS-1370DN) Arbeitsspeicher ausgestattet.

Ein besonderes Highlight der neuen ECOLaser-Drucker ist der "Silent Mode". Er ermöglicht durch das Umschalten im KX-Treiber auf die halbe Druckgeschwindigkeit eine Geräuschreduzierung von rund 5 Dezibel. "Gerade in Großraumbüros mit mehreren Arbeitsplatzdruckern lassen sich durch diese neue Technologie die Betriebsgeräusche deutlich verringern. Wem dies wichtiger ist als eine hohe Druckgeschwindigkeit, hat jetzt die Möglichkeit, seinen Drucker ganz einfach auf den neuen Silent Mode umzustellen", erklärt Carolyn Lüdtke, Produktmanagerin bei KYOCERA MITA.

Für jede Anforderung die richtige Lösung

Als Einstiegsmodell der neuen Arbeitsplatzdruckerfamilien ist der FS-1120D mit einer Druckgeschwindigkeit von 30 Seiten pro Minute vor allem für den Einsatz im Kleinstgewerbe, Einzelhandelsunternehmen oder Handwerksfirmen konzipiert. FS-1320D und FS-1370DN richten sich mit ihrer Geschwindigkeit von 35 Seiten pro Minute und ihrer 1.200 dpi-Auflösung an Unternehmen und Branchen mit einem Bedarf an Arbeitsplatzsystemen. Für die optimale Anbindung mehrerer Benutzer verfügt der FS-1370DN über eine eingebaute Netzwerkschnittstelle.

Die neuen Arbeitsplatzdrucker FS-1120D und FS-1320D sind ab Mai 2010 im Fachhandel erhältlich, der FS-1370DN ab Ende Juni. Die empfohlenen Verkaufspreise (inkl. MwSt. + 10 Euro UHG) liegen bei 228,- Euro für den FS-1120D, bei 305,- Euro für den F1320D sowie bei 402,- Euro für den FS-1370DN.

Spezifikationen

Max. Druck-Geschwindigkeit
FS-1100D, FS-1300D: 28 s/w (A4)
FS-1120D, FS-1350DN: 30 s/w (A4)
FS-1320D, FS-1370DN: 35 s/w (A4)

Auflösung
FS-1100D, FS-1120D: 1.800 x 600 dpi
FS-1300D, FS-1320D, FS-1350DN, FS-1370DN: 1.200 x 1.200 dpi

1. Kopie
FS-1100D, FS-1120D, FS-1300D, FS-1350DN: 6,0 Sek (s/w)
FS-1320D, FS-1370DN: 7,0 Sek (s/w)

Schnittstellen
FS-1100D, FS-1120D, FS-1300D, FS-1320D: USB 2.0 (Hi-Speed)
FS-1350DN, FS-1370DN: USB 2.0 (Hi-Speed), Netzwerk 10/100

Papierformat & -gewicht
FS-1100D: Papierkassette: max. 250 Blatt; 60-120 g/m2; A4, A5, A6, B5, Universalzufuhr: max 1 Blatt; 60-220 g/m2; A4, A5, A6, B5
FS-1120D, FS-1300D, FS-1320D, FS-1350DN, FS-1370DN: Papierkassette: max. 250 Blatt; 60-120 g/m2; A4, A5, A6, B5, Universalzufuhr: max 50 Blatt; 60-220 g/m2; A4, A5, A6, B5

Speicher
FS-1100D, FS-1120D, FS-1300D, FS-1320D: 32 MB RAM (optional auf 544 MB RAM erweiterbar)
FS-1350DN, FS-1370DN: 128 MB RAM (optional auf 1.152 MB RAM erweiterbar)

Duplex
FS-1120D, FS-1300D, FS-1320D, FS-1350DN, FS-1370DN: ja
FS-1100D: nein

Silent Mode
FS-1120D, FS-1320D, FS-1370DN: ja
FS-1100D, FS-1300D, FS-1350DN: nein

Bedienung
FS-1100D, FS-1120D, FS-1300D, FS-1320D: LED
FS-1350DN, FS-1370DN: LCD

KYOCERA Document Solutions Deutschland GmbH

KYOCERA MITA ist einer der weltweit führenden Anbieter von wirtschaftlichen Outputlösungen. Die Produktpalette umfasst netzwerkfähige ECOLaser-Drucker, digitale Kopier- und Multifunktionssysteme sowie effiziente Lösungen im Outputbereich. Als weltweit einziger Hersteller setzt KYOCERA MITA mit der ECOSYS-Technologie langlebigste Komponenten in allen Produkten ein und garantiert damit niedrigste Druckkosten und lange Wartungsintervalle.Mit Sitz in Meerbusch steuert die KYOCERA MITA DEUTSCHLAND GmbH die deutschen Vertriebs-, Marketing- und Service-Aktivitäten. Geschäftsführer ist Reinhold Schlierkamp.

KYOCERA MITA ist eine 100prozentige Tochtergesellschaft der japanischen KYOCERA Corporation. Der Konzern gehört zu den Fortune 500 und ist ein führender Hersteller von High-Tech-Keramik, elektronischen Komponenten, Solarzellen und Mobiltelefonen. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (1. April 2008 - 31. März 2009) beschäftigte die aus 219 Tochtergesellschaften bestehende KYOCERA-Gruppe weltweit mehr als 60.000 Mitarbeiter und erzielte einen Nettoumsatz von rund 8,7 Mrd. €.

Das Unternehmen unterstützt seit 1987 die Deutsche Umwelthilfe. Im Rahmen dieses Engagements hat KYOCERA 2008 erstmals den mit 100.000 € dotierten KYOCERA-Umweltpreis verliehen. Ein weiteres, von KYOCERA seit Jahren gefördertes Projekt, ist die von Joachim Franz initiierte AIDS Awareness Expedition. Seit dem 01. Januar 2005 ist KYOCERA Sponsor des Fußballvereins Borussia Mönchengladbach.

Weitere Informationen sowie druckfähige Presse-Bilder finden Sie auch auf der Internetseite von KYOCERA MITA, unter www.kyoceramita.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.