Hilfslieferung: Rohre und Armaturen für Travniker Versorgungsunternehmen

KWL, Sachsen Wasser und Bau und Service Leipzig GmbH unterstützen Partnerunternehmen in Bosnien

(PresseBox) (Leipzig, ) In einer Gemeinschaftsaktion haben die KWL - Kommunale Wasserwerke Leipzig GmbH sowie die beiden Tochterunternehmen Sachsen Wasser GmbH und die Bau und Service Leipzig GmbH eine Materiallieferung für bosnische Kollegen in Travnik auf den Weg gebracht. Schieber, Rohre und Armaturen für den kommunalen Wasserver- und Abwasserentsorger JKP Bašbunar in Travnik wurden am heutigen Montag, dem 16. März 2009, verladen. Noch in dieser Woche soll das Material in der bosnischen Stadt übergeben werden. "Wissen und Erfahrungen auch über die Landesgrenzen hinaus zu transferieren, ist eine der Kompetenzen der KWL und der KWL-Gruppe. Travnik ist ein gutes Beispiel partnerschaftlicher Zusammenarbeit zum gegenseitigen Nutzen", sagte KWL-Unternehmenssprecher Jarno Wittig.

Nachhaltige Verbesserung der Infrastruktur

Im Rahmen der Städtepartnerschaft Leipzig und Travnik unterstützt die KWL seit Jahren den Förderverein zur Städtepartnerschaft sowie JKP Bašbunar. Das Unternehmen konnte so unter anderem mit Unterstützung aus Leipzig bis Ende Juni 2008 knapp 2.800 Wasserzähler in Travnik installieren. "Mit dem Projekt soll sich die Effizienz des Unternehmens sowie die Wasserversorgung der Menschen vor Ort langfristig nachhaltig verbessern", betont Wittig.

Das Projekt vor Ort in Bosnien steuert die Sachsen Wasser GmbH. Mithilfe des nun auf die Reise gebrachten Materials kann das Versorgungsunternehmen notwendige Sanierungen vornehmen. "Diese Maßnahmen tragen langfristig und sind ein wesentlicher Schritt, in Travnik eine funktionierende Infrastruktur auf die Beine zu stellen", resümiert Sachsen Wasser-Projektleiter Jochen Reik. Am Donnerstag übergibt Dr. Jürgen Wummel, Geschäftsführer der Sachsen Wasser GmbH, das Material an das bosnische Unternehmen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.