KWF-Mitgliederversammlung auf der Interforst

KWF-Medaillen und Prüfurkunden überreicht

(PresseBox) (Groß-Umstadt, ) Am 15. Juli fand auf der Interforst in München die 24. Mitgliederversammlung des Kuratoriums für Waldarbeit und Forsttechnik e.V. (KWF) statt. Auf der Tagesordnung standen neben dem Bericht über die geleistete und geplante Arbeit des KWF auch die Wahl der Mitgliedervertreter des KWFVerwaltungsrates. In feierlichem Rahmen wurden KWF-Medaillen und der Ernst-Günther-Strehlke-Preis überreicht. Abschließend erhielten Vertreter verschiedener Firmen Prüfurkunden für erfolgreich bestandene KWF-Gebrauchswertprüfungen und KWF-Tests.

Der Vorsitzende des KWF-Vorstandes, Ministerialdirigent Peter Wenzel, begrüßte die zahlreich anwesenden KWF-Mitglieder. Er berichtete über die strategische Neuausrichtung des KWF. Das vom Vorstand verabschiedete Konzept "KWF 2020" beinhalte neue Prüffelder, neue Zielgruppen, neue Veranstaltungen und eine Stärkung der Projektarbeit, sowie eine stärkere internationale Vernetzung. Arbeitsschwerpunkt der letzten zwei Jahre sei, laut Wenzel, das Thema Bodenschutz. Auf den KWF-Thementagen (29. und 30. September, Dierdorf) wird das KWF seine Arbeitsergebnisse in Theorie und Praxis ausführlich darstellen.

Mit dem Vorsitzenden des bayrischen Forstunternehmerverbandes, Josef Kummerer, begrüßte Wenzel das 2000. Mitglied des KWF e.V.

Anschließend stand die Wahl der Mitgliedervertreter des KWFVerwaltungsrates an. Herbert Körner (Königsbronn), Reinhard Müller (Gehren) und Friedrich Esser (Hachenburg) stellten sich zur Wiederwahl und wurden einstimmig für weitere vier Jahre gewählt.

Mit den KWF-Medaillen wurden vier besonders verdiente Persönlichkeiten in Anerkennung der langjährigen Mitarbeit im Vorstand des KWF und in KWF-Prüfausschüssen geehrt. Die GEFFA (Gesellschaft für forstliche Arbeitswissenschaft e.V.) verlieh den Ernst-Günther-Strehlke-Preis an Othmar Wettmann (Suva) für seine Verdienste um die Humanisierung der Forstwirtschaft.

Abschließend wurden einige Prüfurkunden für erfolgreich bestandene KWF-Gebrauchswertprüfungen und KWF-Tests aus den Bereichen Arbeitssicherheit, Großmaschinen, Winden und Forstseile an Firmenvertreter überreicht. Urkunden erhielten:

Grube KG Forstgerätestelle für:
- Nässeschutzanzug mit Schnittschutzhose "ForestShield Softshell e3" (KWF-Gebrauchswert "PROFI")
- Funktionsunterwäsche "ThermoFunction TS 300" (KWFTest)
- Baumzugseilset "DynaForce (8t / 18/21 mm)" (KWFTest)

Fa. Franz Hochleitner Maschinenhandel/ Valentini für:
- Kippmast-Seilkrananlage "Valentini V 600/2 - kurz" (KWF-Gebrauchswert "PROFI")

3M Deutschland GmbH für:
- Helmsprechfunksystem "3M(TM) Peltor(TM) Lite-Com(TM) Basic" (KWF-Gebrauchswert "PROFI")

RITTER Maschinen GmbH für:
- Forstspezialschlepper "R 185" mit Rückekran und Doppeltrommelwinde (KWF-Gebrauchswert "PROFI")
- Anbau-Seilwinden (Eintrommelwinden) S50-EK, S60-EK und S70-EK (KWF-Gebrauchswert "PROFI")
- Anbau-Seilwinden (Doppeltrommelwinden) S50-DK, S60- DK und S70-DK (KWF-Gebrauchswert "PROFI")

Silvatec A/S / Otzberger Forstmaschinen GmbH für
- Harvester "Silvatec Sleipner" (KWF-Gebrauchswert "PROFI")

WAHLERS Forsttechnik GmbH / Ponsse Oyj für:
- Harvester "PONSSE ERGO 8W" (KWF-Gebrauchswert "PROFI")

WAHLERS Forsttechnik GmbH / Herzog Forsttechnik AG für:
- Traktionshilfswinde "Herzog HSW 9 für Forwarder" (KWFTest)

WERNER Forst- und Industrietechnik GmbH für:
- Rückeanhänger "N 131 MB TZ" (KWF-Gebrauchswert "PROFI")

EVG Erkheim eG / TEUFELBERGER Ges.m.b.H für:
- Baumzugseilset "KAT (Teufelberger)" (KWF-Test)

Hohenloher Spezial-Maschinenbau GmbH & Co. KG / CTLTechnology GmbH für:
- Laubholzfähiges Vollernteaggregat "CTL 40 HW" (KWFTest)

Michael Maurer - Hanf-Drahtseilerei für:
- Forstseile "Mammut 10 - 15 mm (hochverdichtet)" (KWF-Test)

MM-Forsttechnik GmbH für:
- Laufwagenautomat "SHERPA U 3t" (KWF-Test)

Tele Radio GmbH Funkfernsteuerungen für:
- Funkfernsteuerungssystem für Rückeseilwinden "T70" (KWF-Test)

TEUFELBERGER Ges.m.b.H für:
- Ankerseil "STRATOS® anchor" (KWF-Test)
- Windenseil "STRATOS® winchpro" (KWF-Test)

Westfälische Drahtindustrie GmbH für:

Forstseile "WDI Python 6-R+F" 11 - 13 mm (KWF-Test)

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.