KUKA schließt Rahmenvertrag über die Lieferung von 100 Schweißrobotern in Wachstumsmarkt China

Auftragseingänge aus den BRIC-Staaten im ersten Quartal 2010 im Jahresvergleich mehr als verdoppelt

(PresseBox) (Augsburg, ) Die KUKA Roboter GmbH hat einen Rahmenvertrag über die Lieferung von insgesamt 100 Schweißrobotern an den großen chinesischen Schweißausrüster Huaheng Welding Equipment & Technical Co. Ltd., Kunshan, Jiangsu Provinz abgeschlossen. Der Kontrakt umfasst im ersten Schritt die Lieferung von 60 KUKA Robotern. Weitere 40 KUKA Roboter sollen noch 2010 geliefert werden. Bereits 2009 konnte KUKA an diesen wichtigen chinesischen Systemanbieter KUKA Roboter liefern, die vorwiegend zum Lichtbogenschweißen eingesetzt werden.

Insgesamt haben sich die Auftragseingänge der KUKA AG aus den BRICStaaten Brasilien, Russland, Indien und China im ersten Quartal 2010 im Jahresvergleich mehr als verdoppelt. Diese erfreuliche Entwicklung ist vor allem auf einen größeren Anlagenauftrag eines deutschen Automobilherstellers für China und stark wachsende Auftragseingänge aus Brasilien zurückzuführen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.