KSL - Kompetenz und Know How für die Filterfertigung

(PresseBox) (Lorsch, )

Diese Meldung wurde als PDF-Datei gespeichert. Bitte klicken Sie auf den Link "PDF betrachten", um die Datei anzuzeigen.

Pressemeldung anzeigen

Um die Meldung anzeigen zu können, benötigen Sie den kostenlosen Adobe Reader.

Adobe Reader herunterladen


KSL Keilmann Sondermaschinenbau GmbH

Die KSL Keilmann Sondermaschinenbau GmbH Lorsch ist seit über 40 Jahren im internationalen Markt sehr erfolgreich tätig. KSL ist ein anerkannter Hersteller innovativer - in vielen Segmenten weltweit einzigartiger - Nähanlagen und Automatisierungstechnik für technische Textilien insbesondere für die Bereiche Airbag, Automobiltextilien (Polster, Cabrioverdecke, Innenauskleidung), Matratzen, textile Filterprodukte und Composites. Über 80% der bisher ausschließlich im hessischen Lorsch produzierten Fertigungsanlagen gehen in den weltweiten Export. Das gesunde, mittelständige Familienunternehmen beschäftigt derzeit etwa 70 Mitarbeiter. Aufgrund der umfangreichen Erfahrungen können nähtechnische Sonderlösungen zu wirtschaftlich vertretbaren Kosten - selbst bei Einzelentwicklungen - realisiert werden.

Durch die zukunftsweisende Kooperation mit der Shanghai Huigong No.3 Sewing Machine Factory erwartet die Geschäftsführung der KSL Keilmann Sondermaschinenbau GmbH Lorsch eine signifikante Verbesserung der Produktions-, Einkaufs- und Vertriebsaktivitäten und somit eine weitere Stärkung der Position im internationalen Wettbewerb.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.