KL 213 Ultraschall Arbeitsplatz - der neue Maßstab in der Ultraschall Schweißtechnik

(PresseBox) (Lorsch, ) Mit der Neuentwicklung des KL 213 Ultraschall Arbeitsplatzes erweitert die KSL Keilmann Sondermaschinenbau GmbH ihr Fertigungsprogramm im Bereich des Fachbereiches ULTRASCHALL Schweißanlagen.

Ultraschallkomponenten von Branson, Anlagentechnik von Keilmann !

Das Herzstück der neuen Anlage ist die 30 kHz Schwingeinheit von Branson mit der eine wesentlich höhere Materialpalette, vom leichten bis mittelschweren Bereich z.B. bei technischen Textilien, in der Miederwaren Konfektion usw. abgedeckt sowie eine höhere Fertigungsgeschwindigkeit, im Gegensatz zu den bisher auf dem Markt befindlichen Maschinen, erreicht wird.

Der gesamte Anlagenaufbau basiert auf der jahrzehntelangen Erfahrung der KSL Keilmann Sondermaschinenbau GmbH.

Als Standard Flachbett Ultraschall Anlage auf der techtetxtil 2009 vorgestellt, folgen die LANGARM-, FREIARM-,FREIARM in LANGARMAUSFÜHRUNG-,SÄULEN und ARMABWÄRTS - Ausführung. Wie im Hause Keilmann üblich, ist die Integration dieser neuen Anlage in kundenspezifischen Fertigungssystemen und Fertigungsanlagen realisierbar.

Aus technischer Sicht ist besonderes Augenmerk auf den kontinuierlichen Ultraschall Schweißprozess in Verbindung mit der elektromotorischen Höhenverstellung des Ambosses zu legen. Durch einfachen Austausch der Schweißwerkzeuge kann das mehrlagige Verschweißen der Materialien miteinander, wahlweise mit gleichzeitigem seitlichen Schneiden oder nur das Ultraschall Schneiden erfolgen.

Die Eingabe der Maschineneinstellungen erfolgt entweder über den integrierten Touchscreen Monitor oder die USB Schnittstelle.

Hinsichtlich der Steuerungstechnik erfolgt eine komplette Rezepturverwaltung - mit der Hinterlegung produktbezogener Ultraschall Schweiß- und Maschinenparameter.

Die Reproduzierbarkeit des Arbeitsprozesses ist gewährleistet !

Über Branson

Branson ist einer der führenden Anbieter von anwendungsorientierten Kunststoff-Verbindungssystemen, die mit unterschiedlichen Verfahren arbeiten - etwa Ultraschall-, Vibrations-, Heizelement-, Infrarot-, Laserschweißen - und sich in nahezu allen Industriebereichen bewähren. Mit Niederlassungen oder Partnerschaften in den wichtigsten Industrieländern ist Branson heute mit seinen gut 1.800 Mitarbeitern ein global operierendes Unternehmen.

Messe techtextil 2009 Halle 3.0; Stand B 002.

KSL Keilmann Sondermaschinenbau GmbH

KSL Keilmann Sondermaschinenbau entwickelt und fertigt innovative 2 und 3 dimensionale Nähsysteme und Automatisierungstechnik zur Verarbeitung technischer Textilien, insbesondere für die Bereiche Airbag, Automobiltextilien (Polster, Cabrioverdecke, Innenauskleidung), Matratzen, textile Filterprodukte, Faserverbundwerkstoffe und Sicherheitstechnik.

Als echter Sondermaschinenbauer arbeitet KSL im engen, partnerschaftlichen Dialog mit dem Kunden und realisiert maßgeschneiderte Fertigungsanlagen zu einem optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis. Das mittelständige Familienunternehmen beschäftigt derzeit etwa 80 Mitarbeiter und agiert mit einem Exportanteil von ca. 90% erfolgreich im internationalen Markt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.