KROMI Logistik AG: Bernd Paulini und Axel Schubert in den Vorstand bestellt

(PresseBox) (Hamburg, ) Der Aufsichtsrat der KROMI Logistik AG hat beschlossen, die beiden bisherigen Mitglieder der Geschäftsleitung Herrn Bernd Paulini und Herrn Axel Schubert mit Wirkung zum 1. Januar 2012 in den Vorstand der Gesellschaft zu bestellen. Das Gremium wird damit von zwei auf vier Positionen erweitert. Herr Paulini wird zukünftig den neu geschaffenen Posten des Chief Operating Officers (COO) bekleiden. Als Chief Information Officer (CIO) wird Herr Axel Schubert die Führung, Steuerung und Organisation der IT-Prozesse verantworten. Mit dieser Entscheidung will das Unternehmen den organisatorischen Herausforderungen, die mit der Internationalisierung der Gesellschaft einhergehen, Rechnung tragen und die Führungsebene für das zukünftige Wachstum auf ein noch breiteres Fundament stellen. Darüber hinaus wird mit dieser Maßnahme auch die erforderliche Nachfolgeregelung im Vorstand frühzeitig in Angriff genommen.

Der neue COO Bernd Paulini arbeitet seit 2001 bei der KROMI Logistik und leitete die letzten 5 Jahre die Engineeringabteilung sowie den technischen Außendienst in Deutschland und Europa. In Zukunft wird Herr Paulini vor allem die Bereiche Technik, Engineering und Produkte verantworten. Hierzu gehören insbesondere die Organisation der gesamten Fertigungsprozesse im direkten Zusammenhang mit den Zerspanungswerkzeugen sowie das Vorantreiben der Forschung- und Entwicklungsarbeit. "Bernd Paulini ist als langjähriger leitender Mitarbeiter die ideale Besetzung in dieser Position. Seine umfangreiche Technik-Expertise wird er künftig auch auf Vorstandsebene einbringen", beschreibt KROMI-Vorstandsvorsitzender Jörg Schubert seinen neuen Vorstandskollegen.

Axel Schubert wird mit Beginn des Jahres 2012 die ebenfalls neu geschaffene Position des CIO bekleiden und dort unter anderem die Bereiche Technologie und Innovation verantworten. Die Anforderungen an die IT sind insbesondere mit der Internationalisierung der Gesellschaft stark gestiegen. Die Sicherstellung der permanenten Werkzeug-Verfügbarkeit durch unsere IT-Systeme ist dabei ein zentraler Erfolgsfaktor des KROMI-Geschäftsmodells. Die Weiterentwicklung dieser Abteilung sowie die Einhaltung gesetzlicher Regelungen werden künftig in den Aufgabenbereich von Axel Schubert fallen. "Durch seine langjährige Betriebszugehörigkeit kennt Axel Schubert die IT-Abläufe sehr genau. Da die Komplexität in diesem Bereich stetig zunimmt, tragen wir dieser Entwicklung nun mit einem Vorstandsressort Rechnung", beschreibt Finanzvorstand Uwe Pfeiffer den neuen Posten.

Mit der Berufung der neuen Vorstandsmitglieder schafft die KROMI Logistik frühzeitig Möglichkeiten für zukünftig erforderliche Nachfolgeregelungen: "Bernd Paulini und Axel Schubert sind als langjährige Geschäftsführer über unsere Beteiligungsgesellschaft schon länger mittelbar am Unternehmen beteiligt. Als Vorstandsmitglieder übertragen wir ihnen nun sukzessive Ressorts und Verantwortung und legen somit die Grundlage für eine nachhaltige und zukunftsweisende Entwicklung unseres Unternehmens", so Jörg Schubert abschließend.

KROMI Logistik AG

Die KROMI Logistik AG bietet produzierenden Unternehmen im In- und Ausland ein vollständiges Outsourcing der Versorgung mit Präzisionswerkzeugen ("Tool- Management"). Dabei liegt der Schwerpunkt auf technisch anspruchsvollen Zerspanungswerkzeugen (Verschleiß- und Trägerwerkzeuge, z. B. Bohrer) für die Metall- und Kunststoffbearbeitung. KROMI kombiniert den klassischen Werkzeughandel mit einer dezentralen Werkzeugversorgung durch Ausgabeautomaten im Fertigungsbereich des Kunden und einem IT-basierten Werkzeugmanagement und
-controllingsystem. Ziel der Geschäftstätigkeit von KROMI ist es, nachhaltig die Betriebsmittelversorgung ihrer Kunden insbesondere mit Werkzeugen zu optimieren und die Verfügbarkeit des richtigen Betriebsmittels zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sichern. Die Gesellschaft ist zurzeit an fünf Standorten in Deutschland und vier im Ausland (Slowakei, Tschechien, Spanien und Brasilien) präsent sowie in fünf weiteren europäischen Ländern aktiv. KROMI konzentriert sich bisher mit Vorrang auf Kunden in den Branchen allgemeiner Maschinenbau, Automobilzulieferer, Luft- und Raumfahrt sowie Schiffsmotorenbaubau.

Im Internet unter: www.kromi.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.