Kontron unterstützt neuen VPX Standard mit zwei neuen VPX CPU-Boards

Skalierbare Performance mit hoher Backplane-Bandbreite für extrem robuste Verteidigungs- und Luftfahrt-Applikationen

(PresseBox) (Eching/Nürnberg, ) Kontron gibt zur Embedded World (Halle 12, Stand 404) den Support des neuen Embedded Computer Formfaktor Standards VPX (VITA 46) bekannt und stellt gleich zwei neue VPX CPU-Boards im robusten 3HE Format vor: Das leistungsstarke Kontron VX3020 mit Intel Core2 Duo Prozessor und das kostenoptimierte Kontron VX3230 auf Basis des Freescale MPC8544 32-bit PowerPC Prozessors.

Mit dem Launch des vielseitigen VPX-Boards Kontron VX3020 für High-end Processing und des extrem stromsparenden Kontron VX3230 für dedizierte Datenverarbeitungsaufgaben unterstützt Kontron ein besonders breites Spektrum an neuen Applikationen, die hohe Robustheit und Bandbreiten sowie Quervernetzung fordern und somit direkt von den Vorteile serieller Switched-Fabrics profitieren. Die beiden CPU-Boards sind die ersten Mitglieder von Kontron's neuer Produktfamilie nach dem VPX-Standard, der für ultra-robuste Applikationen maximale serielle Backplane-Bandbreite bietet. Weitere Boards sind bereits in der Evaluierung. Voll ausgestattete VPX-Systeme können bereits heute von Kontron bezogen werden.

Beide Kontron VPX CPU-Boards kombinieren die Stärken der VMEbus-Archtitektur - Robustheit und exzellente EMV - mit der herausragenden Bandbreite des neuen VPX-Steckers, der eine schnelle differenzielle Signalübertragung über die Backplane ermöglicht. Darüber hinaus sind beide VPX CPU-Boards als Rugged Conduction-Cooled (RC) Version erhältlich, die VITA 47 konform den Betrieb im erweiterten Temperaturbereich von - 45 °C bis + 85 °C ermöglicht. Diese Features machen die neuen Kontron VPX CPU-Boards ideal für den Einsatz in neuen Applikationen mit datenintensiven und netzwerk-zentrierten Echtzeit-Anforderungen in der Verteidigungstechnik, der Luft- und Raumfahrtindustrie oder in der Verkehrstechnik. Sie alle benötigen extrem zuverlässige Performance unter rauen Umgebungsbedingungen.

"Der VPX-Formfaktor, der zur Standard-Zertifizierung bei der ANSI vorgeschlagen ist, bricht aus dem traditionellen Schema des VMEbus-Steckverbinders aus, um neueste Stecker- und Package-Technologien mit neuesten seriellen Datenbus- und Vernetzungstechnologien zu verschmelzen", erklärt Ray Alderman, Executive Director der VITA. "Die Unterstützung von globalen Embedded Computer Hersteller wie Kontron wird die Vorteile von VPX in viele verschiedene vertikale Märkten bringen und VPX als führende Technologie mit einem auf lange Zeit ausgelegten Technologie-Lebenszyklus etablieren."

"Moderne Verteidigungs- und Luftfahrt-Applikationen brauchen zunehmend Verarbeitungskapazitäten jenseits von VME", erklärt Norbert Hauser, Vice President Marketing bei Kontron. "Mit unseren neuen VPX CPU-Boards können unsere Kunden nun die herausragende Bandbreiten-Kapazität des neuen VITA 46 VPX-Standards für viele neue Netzwerk-zentrierte Applikationen voll ausschöpfen."

Die Kontron VX3020

Anspruchsvolle Signal- und Datenverarbeitungs-Applikationen profitieren von der High-end Dualcore Performance des VPX CPU-Boards Kontron VX3020, dass mit 1,5 GHz Intel Core 2 Duo LV Prozessor, Intel 3100 Chipsatz und bis zu 2 GB DDR2 SDRAM bestückt ist. Darüber hinaus bietet das VPX-Board Kontron VX3020 alle aktuellen Schnittstellen, die auch in neuesten Laptops zu finden sind: Beispielsweise UXGA-Grafik mit schneller PCI-Express-Anbindung, 2x Gigabit Ethernet, per Software entweder auf den frontseitigen RJ-45-Anschluss oder den VPX-Anschluss zur Backplane schaltbar, sowie 3x SATA-150 und zahlreiche USB 2.0 Ports. Ein onboard USB-Anschluss bietet Unterstützung für Standard-USB-FlashDisk-Module. Die Kontron VX3020 unterstützt mit dem leistungsfähigen und zu PCI softwarekompatiblem PCI-Express über die Backplane auch PCI-basierte Applikationen. Auslegbar ist das PCI-Express Interface als 4 x PCIex1 oder 1 x PCIex4.

Die Kontron VX3230

Für preissensitive Applikationen, die eine optimale Balance zwischen Leistung und Stromverbrauch benötigen, bietet das 3HE VPX-Board Kontron VX3230 mit 1 GHz Freescale MPC8544 32-bit PowerPC Prozessor und 1 GByte DDR2 DRAM, einen extrem geringen Leistungsbedarf von weniger als 10 Watt. Wie die Kontron VX3020 bietet auch die Kontron VX3230 2x Gigabit Ethernet an der Front oder zur Backplane. Darüber hinaus stehen 2 SATA-150 Ports für den Anschluss von Speichermedien sowie 2 USB 2.0 Ports zur Backplane zur Verfügung. Über einen optionalen XMC/PMC-Steckplatz sind applikationsspezifische I/O-Erweiterungen implementierbar. Ausgelegt auf höchste Betriebs- und Systemsicherheit, bietet das VPX-Board Kontron VX3230 Dual-Boot, EEC-Speicher sowie onboard Temperatursensoren und ist damit für den Betrieb in redundanten Systemarchitekturen geeignet.

Die VPX CPU-Boards Kontron VX3020 und Kontron VX3230 sind ab sofort verfügbar.

Mehr Informationen zu VPX: www.kontron.com/vpx
Mehr Informationen zur Kontron VX3020: http://www.kontron.com/products/boards+and+mezzanines/vpx/vx3020.html
Mehr Informationen zur Kontron VX3230: http://www.kontron.com/products/boards+and+mezzanines/vpx/vx3230.html

Kontron AG

Kontron entwickelt und fertigt standardbasierte und rugged COTS sowie kundenspezifische Embedded und Kommunikations-Lösungen für OEMs, Systemintegratoren und Anwendungsanbieter in verschiedensten Marktsegmenten. Die Entwicklungs- und Fertigungsstandorte von Kontron in ganz Europa, Nordamerika und der asiatisch-pazifischen Region arbeiten mit einer globalen Vertriebs- und Supportorganisation zusammen, die den Kontron Kunden hilft, ihr Time-to-Market zu reduzieren und Wettbewerbsvorteile zu erzielen. Das vielfältige Produktportfolio von Kontron umfasst: Boards und Mezzanine-Karten, Computer-On-Module, HMIs und Displays, Systeme und Fertigung nach Kundenwunsch. Kontron ist Premier Mitglied der Intel Embedded and Communications Alliance. Das Unternehmen ist seit fünf Jahren in Folge VDC "Platinum Vendor" für "Embedded Boards". Kontron ist im deutschen TecDAX unter der Wertpapierkennung "KBC" gelistet. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.kontron.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.