Kontron mit weiterem Millionenauftrag in der Telekommunikation

Design Win über 80 Mio. US-Dollar für Netzwerksteuerung in den USA

(PresseBox) (Eching/München, ) Kontron hat erneut einen großen Design Win im wichtigen Anwendungsbereich der neusten Backbonesysteme für die Telekommunikation gewinnen können. Für einen großen nordamerikanischen Ausrüster von Telekommunikations-Netzwerken liefert Kontron künftig Plattformen auf Basis der neuesten AdvancedTCA-Technologie (Advanced Telecom Computing Architecture). Die modernen Systeme der dritten und vierten Generation steuern die Netz-Infrastruktur im Vergleich zu bisherigen Backbones schneller und fehlertoleranter.

"Diese innovative Technologie setzt sich darum mehr und mehr durch", sagt Ulrich Gehrmann, Vorstandsvorsitzender von Kontron. "Insbesondere in Krisenzeiten sind diese kostengünstigeren und gleichzeitig leistungsstärkeren Systeme lohnenswerte Investitionen für die Unternehmen."

Der neue Entwicklungsauftrag hat ein Gesamtvolumen von über 80 Millionen US-Dollar, mit einer Laufzeit von rund vier Jahren. Erste Prototypen werden noch im Jahr 2009 entwickelt und ausgeliefert; ab 2010 soll die volle Produktion über die nächsten Jahre erfolgen.

Kontron hat bereits eine Reihe von Großunternehmen aus der Telekommunikations-Industrie für sein umfangreiches ATCA-Produkt-Portfolio gewinnen können - der Gesamtwert für diese Technologie in der Telekommunikation wird mit über sieben Mrd. US-Dollar beziffert, wobei der für Kontron relevante Embedded Computer-Marktanteil bei rund 15 Prozent liegt. Mit rund 24 Prozent am Gesamtumsatz erreichen die Anwendungen in der Telekommunikation bei der Kontron AG einen der höchsten Anteile in den vertikalen Märkten.

Kontron AG

Kontron entwickelt und fertigt standardbasierte und rugged COTS sowie kundenspezifische Embedded und Kommunikations-Lösungen für OEMs, Systemintegratoren und Anwendungsanbieter in verschiedensten Marktsegmenten. Die Entwicklungs- und Fertigungsstandorte von Kontron in ganz Europa, Nordamerika und der asiatisch-pazifischen Region arbeiten mit einer globalen Vertriebs- und Supportorganisation zusammen, die den Kontron Kunden hilft, ihr Time-to-Market zu reduzieren und Wettbewerbsvorteile zu erzielen. Das vielfältige Produktportfolio von Kontron umfasst: Boards und Mezzanine-Karten, Computer-On-Module, HMIs und Displays, Systeme und Fertigung nach Kundenwunsch. Kontron ist Premier Mitglied der Intel Embedded and Communications Alliance. Das Unternehmen ist seit fünf Jahren in Folge VDC "Platinum Vendor" für "Embedded Boards". Kontron ist im deutschen TecDAX unter der Wertpapierkennung "KBC" gelistet. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.kontron.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.