Kontron Evaluation-Kit für kompakte, COM Express kompatible Computer-on-Modules

Vereinfacht die Entwicklung kompakter Designs mit Intel Atom Prozessoren

(PresseBox) (Eching/Deutschland, ) Mit dem Kontron microETXexpress Evaluation Kit profitieren Entwickler von einem schnellen, einfachen Einstieg in die Klasse der kompakten, COM Express kompatiblen Computer-on-Modules.

Das Kontron microETXexpress Starterkit ist eine universelle Entwicklungsplattform für einen weiten Bereich an Embedded-Applikationen mit hoher Performance und Leistungsdichte auf einem kompakten Footprint mit niedrigem Stromverbrauch. Damit eignet es sich ideal für die Applikationsevaluierung kompakter, batterie- oder solarbetriebener mobiler Geräte und kleiner Embedded Devices mit hoher Featuredichte. Entwickler im Bereich Multimedia-, Test- und Measurement, Medizintechnik, Automatisierung, Energie, Telekommunikation oder POS/POI können sofort mit der Entwicklung auf der Ziel-Platform starten. Denn das Kontron microETXexpress Evaluation Kit beinhaltet bereits alle benötigten Embedded Hardware inklusive Kabel, das extrem kompakte Netzteil "picoPSU mit integrierter 12V Stromversorgung sowie eine aktive Kühleinheit.

Kernstück des Kontron microETXexpress Starterkits ist das Kontron ETXexpress miniBaseboard (170 x 155 mm). Dank der geringen Bauhöhe von lediglich ca. 44 mm, inklusive Computer-on-Module und Kühlkörper, ist es direkt in viele Embedded Applikationen einfach und problemlos integrierbar. Trotz seiner kompakten Abmessungen beeindruckt das Carrierboard mit einem reichhaltigen Featureset und allen aktuellen Schnittstellen: PCI Express x1, PCI, Serial ATA, PATA, CF-Card Steckplatz, Gigabit Ethernet, USB 2.0, COM-Ports, DVI- und VGA, 2x LVDS, Audio sowie ein Feature Connector, der für eine direkte Verbindung von beispielsweise TV- oder Videokarten mit der Grafikkarte sorgt, ohne die CPU oder den Datenbus zu belasten. HD Audio Codec und die Möglichkeit 4 Monitorschnittstellen von einem COM Express Type 2 Modul auszuführen, belegen die herausragenden Multimediafeatures von Kontron microETXexpress Lösungen.

Das modulare Kontron microETXexpress Starterkit ist mit allen Kontron microETXexpress Computer-on-Modules kombinierbar. Dazu zählen das Kontron microETXexpress-SP Computer-on-Module mit 1,1 GHz oder 1,6 GHz Intel Atom Prozessoren der Z5XX Serie und Intel System Controller Hub US15W sowie das neue Kontron microETXexpress-DC Computer-on-Module mit 1,6 Ghz Intel Atom N270 Prozessor. Zudem unterstützt das Starterkit auch den neuen, extrem effizienten Soft-Off-Status S5 Eco des microETXexpress-DC. Daneben können auch microETXexpress Computer-on-Modules mit 45 nm Intel Core2 Duo Prozessoren (Kontron microETXexpress-PC), Intel Pentium M und Intel Celeron M Prozessoren (Kontron microETXexpress-PM) eingesetzt werden.

Mit dem nanoETXexpress-HMI Starterkit und dem ETX-Starterkit bietet Kontron Starterkits mit Intel Atom Prozessoren für Lösungen, die auf kreditkartengroße Kontron nanoETXexpress-SP Computer-on-Modules oder PCI/ISA basierten ETX Computer-on-Modules setzen. Bei allen modularen Kits profitieren OEM-Kunden von der hohen Langzeitverfügbarkeit, dem robusten, funktionsgeprüftem Design und einer herausragenden Zukunftssicherheit.

Weitere Informationen zum microETXexpress Starter Kit: http://www.kontron.de/products/computeronmodules/com+express/microetxexpress/microetxexpress+starterkit.html

Weitere Informationen zum Kontron microETXexpress-SP Computer-on-Module: http://www.kontron.de/products/computeronmodules/com+express/microetxexpress/microetxexpresssp.html

Weitere Informationen zum Kontron microETXexpress-DC Computer-on-Module: http://www.kontron.de/products/computeronmodules/com+express/microetxexpress/microetxexpressDC.html

Weitere Informationen zu microETXexpress Computer-on-Modules: http://www.kontron.de/microETXexpress

Weitere Informationen zu Computer-on-Modules: http://www.kontron.de/COM

Kontron AG

Kontron entwickelt und fertigt standardbasierte und rugged COTS sowie kundenspezifische Embedded und Kommunikations-Lösungen für OEMs, Systemintegratoren und Anwendungsanbieter in verschiedensten Marktsegmenten. Die Entwicklungs- und Fertigungsstandorte von Kontron in ganz Europa, Nordamerika und der asiatisch-pazifischen Region arbeiten mit einer globalen Vertriebs- und Supportorganisation zusammen, die den Kontron Kunden hilft, ihr Time-to-Market zu reduzieren und Wettbewerbsvorteile zu erzielen. Das vielfältige Produktportfolio von Kontron umfasst: Boards und Mezzanine-Karten, Computer-On-Module, HMIs und Displays, Systeme und Fertigung nach Kundenwunsch. Kontron ist Premier Mitglied der Intel Embedded and Communications Alliance. Das Unternehmen ist seit fünf Jahren in Folge VDC "Platinum Vendor" für "Embedded Boards". Kontron ist im deutschen TecDAX unter der Wertpapierkennung "KBC" gelistet. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.kontron.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.