Revolution im Vollfarb-Produktionsdruck

Konica Minolta führt das weltweit erste tonerbasierte High Chroma Drucksystem bizhub PRO C65hc ein

(PresseBox) (Langenhagen, ) Jetzt ist er endlich verfügbar: Der neue bizhub PRO C65hc, der bereits im vergangenen Jahr Weltpremiere auf der drupa feierte. Mit dem System hat Konica Minolta eine bahnbrechende Technologie für qualitative Spitzen-leistungen im professionellen Farbdruck entwickelt. Dank eines revolutionären High Chroma Toners erreicht das System lebendigere und intensivere Farben mit einer außergewöhnlichen Sättigung wie nie zuvor. Durch den sehr großen sRGB Farbraum, den das System nahezu komplett abdeckt, bieten sich ganz neue Marktchancen für Kundengruppen aus der Grafikbranche, wie z.B. Werbe- und Direktmarketingagenturen sowie kommerzielle Druckereien.

"Der bizhub PRO C65hc und dessen High Chroma Toner nehmen eine Pionierstellung im Farbproduktionsdruck ein", sagt Ralf Tienken, Leiter Produktmanagement Production Printing & Solutions bei Konica Minolta Business Solutions Deutschland. "Das System produziert lebendigere und intensivere Farben mit einer außergewöhnlichen Sättigung wie nie zuvor und ist von jedem anderen tonerbasierten Produktionsdrucksystem, das sich derzeit auf dem Markt befindet, kaum zu erreichen. Besonders, wenn dazu die vergleichsweise geringe Einstiegs-Investitionshöhe ab 77.000 Euro betrachtet wird."

Hinter der außergewöhnlichen Farbausgabe verbirgt sich der neue High Chroma Toner, der auf Basis des Konica Minolta Simitri HD Polymerisationstoners entwickelt wurde. Der polymerisierte Toner besteht aus ultrafeinen und gleichförmigen Harz- und Farbpartikeln. Der High Croma Toner reflektiert dabei etwa 20 Prozent mehr Licht als herkömmliche Tonermaterialien. Dadurch ist ein größerer Farbraum nahe sRGB darstellbar und die Farben sind noch intensiver als sonst im CMYK-Druck.

Breiteres Farbspektrum in RGB

Verkaufs-, Marketing- und Produkt-Botschaften werden nicht länger exklusiv über Print kommuniziert, sondern auch via Internet und mobile Kommunikationsgeräte. Durch diesen Trend in Richtung Cross-Media hat der grafische Sektor sein Farbmanagement vom traditionellen CMYK zugunsten RGB verschoben. Der RGB-Workflow passt sich wesentlich flexibler einer breiten Range von Ausgabeformaten an. Fotos, Bilder und andere Grafiken beispielsweise werden als RGB Daten behandelt, bevor sie gedruckt werden. Gerade deshalb hat Konica Minolta mit seinem innovativen High Chroma Toner wieder einmal bewiesen, dass es sich am Puls der Zeit befindet.

Der Toner des bizhub PRO C65hc ist nicht zu vergleichen mit allen bisher erhältlichen Tonerprodukten und ermöglicht die Produktion eines wesentlich breiteren Farbspektrums, das auf den Druck von sRGB-Daten abzielt und die weitgehende Reproduktion der auf dem Monitor dargestellten Farben ermöglicht. Komplizierte Umrechnungsprozesse zur Einschränkung des sRGB-Farbraums in CMYK gehören der Vergangenheit an. Die Farbenvielfalt bleibt weitestgehend erhalten. Das macht das System besonders interessant für Fotografen, Agenturen und anspruchsvolle Druckereien.

Außergewöhnliche Tonerbeschaffenheit

Die ultrafeinen Tonerpartikel sorgen dank ihrer einheitlichen Form und gleichmäßigen Oberfläche für eine natürlichere und weichere Farbgebung und damit für eine verbesserte Farbfoto- und Bildqualität sowie gestochen scharfe Texte. Der Toner erfüllt weiterhin höchste Ansprüche in Bezug auf eine hohe, dauerhafte Druckqualität: Druckergebnisse sind vor allem an Falzstellen wesentlich resistenter in Bezug auf Verblassen und Abblättern. Durch den geringeren Verschleiß der Tonersubstanzen kann auch auf Sondermedien gedruckt werden. Da der Toner nicht trocknen muss, ist eine direkte Weiterverarbeitung der gedruckten Dokumente mit kürzeren Lieferzeiten möglich. Dank ölfreier Fixierung kann es das Druckfinish leicht mit dem Offset-Druck aufnehmen, denn die spezielle Mischung aus Wachs und Farbpartikeln liefert eine mattglänzende Ausgabe.

Die Umweltfreundlichkeit, die der High Chroma Polymerisationstoner bietet, ist dabei mehr als nur ein nettes Nebenprodukt. Er erfordert niedrigere Fixiertemperaturen als konventionelle Toner, was wiederum dazu führt, dass durch die Reduzierung der Wärmeeinwirkung auf dem Papier eine stabile Papierverarbeitung realisiert und ein breiteres Spektrum an Medien verarbeitet werden kann. Gleichzeitig werden durch den umweltfreundlichen Herstellungsprozess 40 Prozent weniger CO2 Emissionen als bei herkömmlichen Tonerherstellungsverfahren verursacht.

Modulares Produktkonzept

Sein beispielloses Farbdruckpotential kombiniert der bizhub PRO C65hc mit beeindruckender Medienflexibilität und umfangreichen Finishing-Optionen. Bis zu 65 A4-Farbbögen in der Minute produziert er und kann dabei ohne Probleme Grammaturen bis zu 300 g/m² verarbeiten. Damit wird das System spielend leicht hohen Druckvolumen mit bis zu 300.000 Bögen pro Monat gerecht und stellt sich den Anforderungen, die in der gewerblichen Produktion gefordert werden. Endverarbeitungsfunktionen wie Lochen, Heften, Falzen und Heißklebefinishing sind möglich. Dank des externen EFI Fiery oder Creo Druckcontrollers bewältigt der bizhub PRO C65hc ohne Probleme die Herausforderungen im professionellen digitalen Hochgeschwindigkeits-Farbdruck in Verbindung mit optimierten Workflow-Lösungen. Mit seinem vollständig modularen Produktkonzept lässt sich der bizhub PRO C65hc nahezu überall integrieren und ist das perfekte System, um ebenso hochwertige wie unkomplizierte Farbprodukte zu erzeugen: Broschüren, Flyer, Mailings, Poster, Kalender, Postkarten, Visitenkarten, Fotobücher, Produktverpackungen und vieles mehr brillieren nun mit leuchtenden Farben.

"Gerade für den Bereich der Cross Media Werbung oder für den variablen Datendruck ist der bizhub PRO C65hc ideal", so Ralf Tienken. "Denn Mailings, Broschüren oder POS Materialien erfordern lebendige Farben. Kurzum: Wir empfehlen dieses Drucksystem Kunden, die sich von ihren Wettbewerbern unterscheiden wollen. Hier denken wir an Werbeagenturen und professionelle Druckdienstleister, die ein kreatives, anspruchsvolles Publikum ansprechen."

Der bizhub PRO C65hc ist ab März 2009 erhältlich. bizhub PRO-Systeme sind ausschließlich über autorisierte Konica Minolta-Vertriebspartner zu beziehen.

Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH

Die Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH ist ein führender Anbieter von Komplettlösungen für den unternehmensweiten Druckworkflow. Der Fokus liegt hierbei auf Lösungen und Dienstleistungen für den B2B-Bereich, wie z.B. Industrieunternehmen, Banken, Behörden oder Versicherungen. Die gesamte Produktpalette erstreckt sich über Farb- und S/W-Kopiersysteme, Multifunktions- und Produktionsdrucksysteme, Laserdrucker, All-in-Ones und die erforderliche Managementsoftware. Dabei ist das Unternehmen Innovations- und Technologieführer in vielen Bereichen und treibt dies durch kontinuierliche Forschung und Entwicklung voran. 310 Mitarbeiter im Direktvertrieb an 20 Standorten, ein flächendeckendes Netz mit über 300 Fachhändlern sowie 550 Mitarbeiter in der Serviceorganisation in ganz Deutschland gewährleisten Nähe zum Kunden und zuverlässigen Service. Die Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH ist eine 100% Tochter der Konica Minolta Business Solutions Europe GmbH. Den Hauptsitz in Langenhagen leiten die beiden Geschäftsführer Hideki Okamura (Präsident Konica Minolta Business Solutions Europa) und Kiyoshi Nakamura (Präsident Konica Minolta Business Solutions Deutschland). Die Europa-Zentrale ist wiederum eine 100% Tochter der Konica Minolta Business Technologies, Inc. mit Sitz in Tokio, Japan. Mit rund 21.000 Mitarbeitern weltweit erzielte Konica Minolta Business Technologies im Geschäftsjahr 2007/2008 einen Nettoumsatz von rund 4,4 Milliarden Euro.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.