Konica Minolta setzt auf neue PR-Agentur

insignis GmbH, PR-Agentur aus Hannover, unterstützt Medienarbeit von Konica Minolta

(PresseBox) (Langenhagen, ) Mit einer neuen PR-Agentur justiert Konica Minolta seine Kommunikation. insignis wird für die Medienarbeit verantwortlich sein und das Kommunikationsteam um Silke Böhling, General Manager Marketing, und Melanie Olbrich, PR/Event-Referentin, unterstützen. Die Wahl wurde nach einer Marktsondierung getroffen. Ausschlaggebend waren Erfahrungen und Kompetenzen der Agentur in Bezug auf die kreative Kommunikation von IT- und Wirtschaftsthemen. Schwerpunkte werden strategische Unternehmenskommunikation sowie die Fachpressearbeit in der IT- und Druckbranche sein. Ansprechpartner auf Seiten der Agentur sind Geschäftsführer Raik Packeiser und Senior-Beraterin Christina Witter. insignis wird zum 1.6.2010 für Konica Minolta tätig.

Über insignis GmbH

Die insignis Agentur für Kommunikation GmbH konzentriert sich auf die strategische Kommunikationsberatung für Unternehmen unterschiedlicher Branchen und öffentliche Institutionen. Die neun Mitarbeiter um Geschäftsführer Raik Packeiser sind in den Segmenten Pressearbeit, Print / Redaktion, Investor Relations, Medien- und Kommunikationscoachings sowie Public Affairs in den Standorten Hannover und Berlin tätig. Zu den Kunden der Agentur gehören Konzerne (ZF Friedrichshafen AG, ZF Sachs AG, Commerzbank AG, Volvo Trucks Deutschland GmbH), mittelständische Unternehmen (antispam europe GmbH, Nexans Deutschland GmbH, infinitas GmbH, KSB Intax) und öffentliche Institutionen (hannoverimpuls GmbH, Niedersächsische Bürgschaftsbank, Mittelständische Beteiligungsgesellschaft).

Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH

Die Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH ist ein führender Anbieter von Komplettlösungen für den unternehmensweiten Druckworkflow im B2B-Bereich. Die Leistungen umfassen Gesamtpakete bestehend aus Beratung, Hard- und Softwarelösungen, Dienstleistungen sowie Service und Support. Entsprechend den Prozessanforderungen der Kunden werden diese in Verbindung mit einem professionellen Projektmanagement maßgeschneidert implementiert. Das Portfolio umfasst Hardwarelösungen, bestehend aus Farb- und S/W-Multifunktions- sowie Produktionssystemen, Laserdruckern, Allin-Ones, und Applikationen. Eine kontinuierliche Forschung und Entwicklung sichert die Innovations- und Technologieführerschaft des Unternehmens in vielen Bereichen.

Die Nähe zum Kunden sowie die professionelle Umsetzung von Projekten gewährleistet Konica Minolta Deutschland über den direkten als auch indirekten Vertriebskanal. Der Bereich Direct Sales besitzt fünf zielgruppenspezifisch ausgerichtete Kundensparten mit rund 330 Mitarbeitern sowie 90 Consulting und Support Specialists an deutschlandweit insgesamt 25 Standorten. Hinzu kommen über 500 qualifizierte Servicetechniker sowie ein zentrales Experten-Team. Rund 300 Konica Minolta Fachhändler und Systemhäuser bilden den Bereich Indirect Sales.

Die Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH ist eine 100% Tochter der Konica Minolta Business Solutions Europe GmbH. Den Hauptsitz in Langenhagen leiten die beiden Geschäftsführer Hideki Okamura (President Konica Minolta Business Solutions Europa) und Günther Schnitzler (President Konica Minolta Business Solutions Deutschland). Die Europa-Zentrale ist wiederum eine 100% Tochter der Konica Minolta Business Technologies, Inc. mit Sitz in Tokio, Japan. Mit rund 22.500 Mitarbeitern weltweit erzielte Konica Minolta Business Technologies im Geschäftsjahr 2008/2009 einen Nettoumsatz von über 4,3 Milliarden Euro.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.