Konica Minolta ruft kreative Köpfe zum Design-Wettbewerb auf

(PresseBox) (Langenhagen, ) Unter dem Motto "Ihr Lichtblick 2009" initiiert das Unternehmen einen Design-Wettbewerb für kreative Köpfe, Grafiker und Werbeagenturen. Bis zum 24. April können Interessierte ihre Bildmotive einreichen und zeigen, was ihr persönlicher Lichtblick 2009 ist. Den Wettbewerb verbindet Konica Minolta mit einem seiner Produkte, der innovativen Bildpersonalisierungssoftware DirectSmile. Der Hauptpreis im Wert von rund 7.000 Euro beinhaltet eine Lizenz für "DirectSmile VDP-Studio" und ein Training sowie einen magicolor 1650EN Farblaserdrucker von Konica Minolta. Kriterien bei der Auswahl des Gewinnermotivs sind Originalität und Eignung zur Bildpersonalisierung. Weitere Informationen sind unter www.konicaminolta.de/wettbewerb erhältlich.

Mit dem Design-Wettbewerb "Ihr Lichtblick 2009" will Konica Minolta ein positives Zeichen setzen und gemeinsam mit den Teilnehmern der derzeitigen weltwirtschaftlichen Herausforderung mit Optimismus und Kreativität begegnen. Kreative Köpfe sind aufgerufen, ein Fotomotiv einzureichen, welches bildpersonalisiert werden kann. Die Jury, bestehend aus Dirk Wolf, Vizepräsident im Deutschen Dialogmarketing Verband e.V., Konica Minolta und dem Unternehmen DirectSmile, Erfinder softwarebasierter Bildpersonalisierung, wird die eingesandten Wettbewerbsbeiträge zum einen nach Originalität des eingesandten Bildmotivs und zum anderen nach dessen Eignung zur Bildpersonalisierung beurteilen. Der Bildbeitrag kann entweder neu fotografiert oder auch aus vorhandenen Motiven gewählt werden. Wichtig ist in jedem Fall, dass der Teilnehmer an seinem eingesandten Bild die Urheberrechte besitzt. Einsendeschluss ist der 24. April 2009. Mehr Informationen zum Wettbewerb, zu den Teilnahmebedingungen und Nutzungsrechten gibt es auf folgender Internetseite: www.konicaminolta.de/wettbewerb.

DirectSmile für professionelle Bildpersonalisierung

Bereits seit einigen Jahren setzt Konica Minolta auf DirectSmile, die führende Lösung für den Druck variabler Daten und die Bildpersonalisierung als entscheidendes Instrument für mehr Aufmerksamkeit und höhere Responsequoten - bei Direct Mailings, Einladungen und vielen weiteren Printkampagnen, die Druckdienstleister und Direktmarketingagenturen im Auftrag ihrer Kunden durchführen. Mit der Lösung DirectSmile können eigene bildpersonalisierte Motive erstellt, mit einer Datenbank verknüpft und so für eine Bilderstellung beliebig variable Namen eingesetzt werden. Durch diesen hohen Grad der individuellen Ansprache wird das Interesse des Empfängers geweckt. Vertrieb und Marketing können mit bildpersonalisierten Druckprodukten Absatz, Umsatz und Gewinn steigern und die Kundenbindung verbessern. Für professionelle Druckdienstleister und Agenturen bietet sich die Möglichkeit, mit innovativen, responsestarken Kampagnen und Druckprodukten neue Umsatzfelder zu generieren. Besonders Grafiker und Werbeagenturen können sich im Rahmen des Wettbewerbs von den Möglichkeiten überzeugen, die sie ihren Kunden durch Bildpersonalisierung bieten.

Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH

Die Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH ist ein führender Anbieter von Komplettlösungen für den unternehmensweiten Druckworkflow. Der Fokus liegt hierbei auf Lösungen und Dienstleistungen für den B2B-Bereich, wie z.B. Industrieunternehmen, Banken, Behörden oder Versicherungen. Die gesamte Produktpalette erstreckt sich über Farb- und S/W-Kopiersysteme, Multifunktions- und Produktionsdrucksysteme, Laserdrucker, All-in-Ones und die erforderliche Managementsoftware. Dabei ist das Unternehmen Innovations- und Technologieführer in vielen Bereichen und treibt dies durch kontinuierliche Forschung und Entwicklung voran.

310 Mitarbeiter im Direktvertrieb an 20 Standorten, ein flächendeckendes Netz mit über 300 Fachhändlern sowie 550 Mitarbeiter in der Serviceorganisation in ganz Deutschland gewährleisten Nähe zum Kunden und zuverlässigen Service.

Die Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH ist eine 100% Tochter der Konica Minolta Business Solutions Europe GmbH. Den Hauptsitz in Langenhagen leiten die beiden Geschäftsführer Hideki Okamura (Präsident Konica Minolta Business Solutions Europa) und Kiyoshi Nakamura (Präsident Konica Minolta Business Solutions Deutschland). Die Europa-Zentrale ist wiederum eine 100% Tochter der Konica Minolta Business Technologies, Inc. mit Sitz in Tokio, Japan. Mit rund 21.000 Mitarbeitern weltweit erzielte Konica Minolta Business Technologies im Geschäftsjahr 2007/2008 einen Nettoumsatz von rund 4,4 Milliarden Euro.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.