Konica Minolta "Solution Lounge"-Veranstaltungen

(PresseBox) (Langenhagen, ) Konica Minolta geht auf Tour: In acht Städten und einmaligen Locations findet im September und Oktober 2009 die "Solution Lounge" statt. Das entspannte Ambiente schafft den Rahmen für außergewöhnliche Veranstaltungen, in denen erfolgreiche sowie auch völlig neue IT-Lösungen rund um die Themen Dokumentenmanagement, Druckkosten und Sicherheit sowie Produktions- und Internetdruck im Mittelpunkt stehen.

Auf der "Solution Lounge" präsentiert Konica Minolta vom 9. September bis 15. Oktober in einmaligen Locations in Frankfurt am Main, Stuttgart, Essen, Köln, Berlin, Hamburg, Neu-Ulm und München in einem außergewöhnlichen Ambiente die Welt der Lösungen. Der Lounge-Charakter der Veranstaltungen lädt Kunden und Interessenten dazu ein, sich einmal abseits der typischen Büro- und Showroomumgebung in einem angenehmen Ambiente und bei lockeren Gesprächen mit Produktspezialisten über die Konica Minolta-Lösungen auszutauschen und neue Anregungen zu erhalten.

Die zielgruppenspezifischen Lösungen und Anwendungen umfassen die Themenfelder Dokumentenmanagement, Druckkosten und Sicherheit sowie Produktions- und Internetdruck. So erfahren die Besucher auf der "Solution Lounge" beispielsweise, wie sie mit Dokumentenmanagement-Lösungen ihre Dateien ganz einfach und effizient archivieren und verwalten können und wie die Anwendungen in ihre eigenen Unternehmensstandards integrier- und individuell anpassbar sind. Mit den passenden Accounting-Lösungen lassen sich die Druckkosten kontrollieren und genauestens abrechnen. Zusätzlich wird mittels intelligenter Funktionen, die den Zugang zu den Hardware-Systemen regeln, die Sicherheit zum Schutz vertraulicher Dokumente gewährleistet. Dass Konica Minolta nicht nur Kompetenz auf dem Gebiet der digitalen Drucksysteme besitzt, beweist das Unternehmen mit seinen professionellen Vorstufen-, Rip- und Druck-Lösungen zum Druckjobmanagement und zur Steuerung von Drucksystemen. Software für den variablen Datendruck und ausgereifte Internetdrucklösungen sollen außerdem eine Vielzahl von Möglichkeiten demonstrieren, mit denen die Interessierten neue Kundengruppen erschließen können.

"Lösungsgeschäft weiter forcieren"

Auch 2009 führt Konica Minolta konsequent seine Strategie fort, sich weiterhin im Lösungsgeschäft zu behaupten. "Bereits in den letzten Jahren haben wir den Wandel zum Lösungsanbieter vollzogen und werden dieses Business weiter forcieren", so Ralf Tienken, Leiter Produktmanagement Production Printing & Solutions bei Konica Minolta Business Solutions Deutschland. "Unsere Kunden erwarten nicht nur exzellente Multifunktions- und Produktionssysteme, sondern auch maßgeschneiderte Workflowlösungen und Konzepte von uns. Diese geänderten Marktanforderungen haben wir bereits vor Jahren erkannt und der bisherige Erfolg bestätigt unseren eingeschlagenen Weg. Die 'Solution Lounge' gibt uns eine hervorragende Möglichkeit, unsere Kunden und Interessenten über unser Portfolio in entspannter Atmosphäre zu informieren. Dabei ist es wichtig, dass wir unsere Besucher, ihr Tagesgeschäft und ihre Anforderungen umfassend kennen, um ihnen entsprechend individuell und maßgeschneidert ihr mögliches Optimierungspotenzial aufzuzeigen."

Besucher können sich für die "Solution Lounge" unter www.konicaminolta.de/solution-lounge registrieren und erhalten dann eine Anmeldebestätigung.

Termine "Solution Lounge"

9. September Odeon Club, Frankfurt am Main
17. September Buddha Lounge Red Mandarin, Stuttgart
22. September Zeche Zollverein, Essen
24. September RheinEnergieStadion, Köln
29. September tube STATION, Berlin
8. Oktober Kaffeebörse, Hamburg
13. Oktober WILEY-CLUB, Neu-Ulm
15. Oktober MACE, München

Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH

Die Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH ist ein führender Anbieter von Komplettlösungen für den unternehmensweiten Druckworkflow. Der Fokus liegt hierbei auf Lösungen und Dienstleistungen für den B2B-Bereich, wie z.B. Industrieunternehmen, Banken, Behörden oder Versicherungen. Die gesamte Produktpalette erstreckt sich über Farb- und S/W-Kopiersysteme, Multifunktions- und Produktionsdrucksysteme, Laserdrucker, All-in-Ones und die erforderliche Managementsoftware. Dabei ist das Unternehmen Innovations- und Technologieführer in vielen Bereichen und treibt dies durch kontinuierliche Forschung und Entwicklung voran.

330 Mitarbeiter im Direktvertrieb an 27 Standorten, ein flächendeckendes Netz mit über 300 Fachhändlern sowie 650 Mitarbeiter in der Serviceorganisation in ganz Deutschland gewährleisten Nähe zum Kunden und zuverlässigen Service.

Die Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH ist eine 100% Tochter der Konica Minolta Business Solutions Europe GmbH. Den Hauptsitz in Langenhagen leiten die beiden Geschäftsführer Hideki Okamura (Präsident Konica Minolta Business Solutions Europa) und Günther Schnitzler (Präsident Konica Minolta Business Solutions Deutschland). Die Europa-Zentrale ist wiederum eine 100% Tochter der Konica Minolta Business Technologies, Inc. mit Sitz in Tokio, Japan. Mit rund 21.000 Mitarbeitern weltweit erzielte Konica Minolta Business Technologies im Geschäftsjahr 2007/2008 einen Nettoumsatz von rund 4,4 Milliarden Euro.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.