Kleine, schnelle Drucktalente mit großem Output

Konica Minolta präsentiert den bizhub 20 und bizhub 20P

(PresseBox) (Langenhagen, ) Die neuen Modelle von Konica Minolta für den schwarzweißen A4-Druck, der Allin-One bizhub 20 und der Laserdrucker bizhub 20P, sorgen für eine hohe Produktivität bei der Druckausgabe im Büro. Die Systeme behaupten sich durch ihre schnelle Ausgabegeschwindigkeit und der geringen benötigten Stellfläche. Sie können komfortabel am eigenen Arbeitsplatz platziert werden und bieten dabei eine große Flexibilität. Der bizhub 20 kombiniert Drucken, Kopieren, Faxen und Scannen in einem System, während der bizhub 20P mit Leichtigkeit das Druckvolumen kleinerer Arbeitsgruppen bewältigt.

"Klein und leistungsstark - so lautet die treffendste Beschreibung für unsere zwei neuen bizhub-Modelle", so Helge Dolgener, Leiter Produktmanagement bei Konica Minolta Business Solutions Deutschland. Bei 30 A4-Schwarzweiß-Seiten pro Minute verfügen sie über eine hohe Druckgeschwindigkeit. Außerdem können sie dank ihres kompakten und leichtgewichtigen Designs direkt am Arbeitsplatz platziert werden. So sind sie bequem zugänglich und sorgen für flüssige Arbeitsabläufe. Die Integration in vorhandene Drucknetzwerke lässt sich einfach umsetzen, weshalb der bizhub 20/20P die optimale Ergänzung zu größeren Ausgabesystemen darstellt.

Die Modelle sind mit einer Standardpapierkassette für 250 Blatt sowie mit einer kleineren, 50 Blatt fassenden Papierkassette für verschiedene Formate ausgestattet. Für den bizhub 20P kann der Papiervorrat mit der optionalen Papierkassette auf bis zu 800 Blatt und für den bizhub 20 auf bis zu 550 Blatt erweitert werden. Darüber hinaus verfügen der All-In-One und der Laserdrucker standardmäßig über eine Duplex-Einheit, wodurch der Papierverbrauch nachhaltig reduziert wird. Außerdem sind beide Modelle mit einem effizienten Energiesparmodus und einem langlebigen Toner ausgestattet, der eine höhere Ergiebigkeit erreicht. Dafür wurden sie mit dem Blauen Engel und dem Energy Star zertifiziert.

Während der bizhub 20P seinen Nutzern eine hohe Zuverlässigkeit und eine effiziente Druckleistung bietet, deckt der bizhub 20 alle kommunikativen Büroaufgaben ab. Drucken, Kopieren, Faxen und Scannen wird mit dem Alleskönner zum Kinderspiel. So kann der Anwender beispielsweise sein gescanntes Dokument direkt als E-Mail versenden bzw. via FTP, SMB oder USB übertragen. Es kann sowohl einfarbig als auch in Farbe gescannt werden. Eine Authentifizierungsfunktion des Nutzers erlaubt die Begrenzung des Zugangs zu bestimmten Funktionen wie etwa zum Drucken, Kopieren oder Scannen.

Der bizhub 20 und der bizhub 20P sind ab sofort und ausschließlich über autorisierte Konica Minolta Vertriebspartner zu beziehen.

Detaillierte Informationen und technische Daten zum bizhub 20 und bizhub 20P sowie zu allen weiteren Konica Minolta Systemen erhalten Sie unter: http://www.konicaminolta.de/business

Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH

Die Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH ist ein führender Anbieter von Komplettlösungen für den unternehmensweiten Druckworkflow im B2B-Bereich. Die Leistungen umfassen Gesamtpakete bestehend aus Beratung, Hard- und Softwarelösungen, Dienstleistungen sowie Service und Support. Entsprechend den Prozessanforderungen der Kunden werden diese in Verbindung mit einem professionellen Projektmanagement maßgeschneidert implementiert. Das Portfolio umfasst Hardwarelösungen, bestehend aus Farb- und S/W-Multifunktions- sowie Produktionssystemen, Laserdruckern, Allin-Ones, und Applikationen. Eine kontinuierliche Forschung und Entwicklung sichert die Innovations- und Technologieführerschaft des Unternehmens in vielen Bereichen.

Die Nähe zum Kunden sowie die professionelle Umsetzung von Projekten gewährleistet Konica Minolta Deutschland über den direkten als auch indirekten Vertriebskanal. Der Bereich Direct Sales besitzt fünf zielgruppenspezifisch ausgerichtete Kundensparten mit rund 330 Mitarbeitern sowie 90 Consulting und Support Specialists an deutschlandweit insgesamt 25 Standorten. Hinzu kommen über 500 qualifizierte Servicetechniker sowie ein zentrales Experten-Team. Rund 300 Konica Minolta Fachhändler und Systemhäuser bilden den Bereich Indirect Sales.

Die Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH ist eine 100% Tochter der Konica Minolta Business Solutions Europe GmbH. Den Hauptsitz in Langenhagen leiten die beiden Geschäftsführer Hideki Okamura (President Konica Minolta Business Solutions Europa) und Günther Schnitzler (President Konica Minolta Business Solutions Deutschland). Die Europa-Zentrale ist wiederum eine 100% Tochter der Konica Minolta Business Technologies, Inc. mit Sitz in Tokio, Japan. Mit rund 27.200 Mitarbeitern weltweit erzielte Konica Minolta Business Technologies im Geschäftsjahr 2009/2010 einen Nettoumsatz von über 4,7 Milliarden Euro.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.