Konftel auf der ISE

Konferenztelefone für Audio-Video-Lösungen

(PresseBox) (Köln / Umeå, ) Konftel stellt vom 31. Januar bis 2. Februar 2012 zusammen mit Vitec Distribution auf der 8. Integrated Systems Europe (ISE) in Amsterdam aus (Halle 12, Stand B80). Die ISE ist eine der führenden europäischen Messen für audiovisuelle Technologien. Rund 750 Aussteller präsentieren über 34.000 Besuchern aktuelle Audio- und Videotechnologien. Konftel stellt sein komplettes Portfolio an Konferenztelefonen vor, darunter die Konftel 300 Reihe mit dem Konftel 300, Konftel 300W, Konftel 300IP und Konftel 300M. Gemeinsam mit Vitec zeigt Konftel, wie sich Konferenztelefone mit Videokonferenz- und Telepresence-Lösungen integrieren lassen. Konftel und Vitec arbeiten seit zwölf Jahren erfolgreich auf dem wachsenden europäischen Markt für Konferenzlösungen zusammen.

Konferenztelefone für alle Anwendungen

Im Mittelpunkt des Messeauftritts stehen die Produkte der Konftel 300 Reihe mit Omnisound 2.0 Technologie. Omnisound garantiert eine natürliche Ton- und Sprachqualität durch omnidirektionale Mikrofone, Vollduplex und mehrere Lautsprecher. Die Produkte der Konftel 300 Reihe bieten die passende Lösung für jede Anforderung. Das Konftel 300 verfügt über Anschlüsse für analoge Verbindungen, USB und Mobiltelefone. Das Konftel 300W unterstützt DECT-Systeme und ermöglicht mit Hilfe eines Akkus bis zu 60 Stunden Sprechzeit. Das Konftel 300IP gestattet bis zu vier gleichzeitige SIP-Verbindungen. Das Konftel 300M verfügt über einen Steckplatz für eine SIM Karte für direkte Verbindungen mit den Mobilfunknetzen. Alle Geräte der Konftel 300 Reihe bieten eine einfache Menüführung und unterstützen Sprachaufzeichnung per SD-Karte.

Integration mit Video- und Telepresence-Systemen

"Zusammen mit Vitec zeigen wir auf der ISE, wie sich Konferenztelefone der Konftel 300 Reihe mit Videokonferenz- und Telepresence-Systemen integrieren lassen", sagt Ralf Kalker, Verkaufsdirektor für Deutschland, Österreich und die Schweiz bei Konftel. "Konftel Produkte kommen mit den Lösungen verschiedener Hersteller zum Einsatz, zum Beispiel Vidyo, Skype oder VideoMeet, dem Videokonferenz-Service der Deutschen Telekom. Zusammen mit Vitec bieten wir kombinierte Lösungen, die sich einfach in vorhandene Kommunikationsinfrastrukturen integrieren lassen." Konftel arbeitet seit zwölf Jahren erfolgreich mit Vitec auf dem europäischen Markt zusammen. Vitec ist ein führender Spezialdistributor für Lösungen und Produkte in den Bereichen Videokonferenz, Audiokonferenz, Präsentation, Sicherheitstechnik und Telekommunikation. Als Value Add Distributor unterstützt Vitec Fachhändler und Systemhäuser, ihren Kunden maßgeschneiderte Audio- und Videokonferenzlösungen zu bieten.

Zeit und Geld sparen

Immer mehr Unternehmen nutzen Konferenztelefone. "Per Telefon tauschen Unternehmen Informationen schnell und einfach aus. Die Effizienz der Prozesse steigt", sagt Ralf Kalker. "Im direkten Dialog können Konferenzteilnehmer schnelle Entscheidungen fällen und Projekte gezielt vorantreiben. Dabei sparen sie Zeit und Geld, da weniger Geschäftsreisen anfallen. Die reduzierte Reisetätigkeit verbessert zudem die Work-Life-Balance der Mitarbeiter und schont die Umwelt."

Konftel GmbH

Konftel ist der führende europäische Hersteller von Konferenztelefonen. Seit 1988 sind Konferenztelefone von Konftel mit dem patentierten Soundsystem OmniSound für kristallklare Tonqualität bei Telefonkonferenzen ausgerüstet. Die Produkte von Konftel werden unter dem Warenzeichen Konftel weltweit vermarktet. Die Hauptverwaltung des Unternehmens befindet sich im nordschwedischen Umeå. Darüber hinaus unterhält Konftel Tochtergesellschaften in Großbritannien, USA, Frankreich und Deutschland. Weitere Informationen zum Unternehmen und den Produkten: www.konftel.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.