aetka und LG verkünden Vertriebspartnerschaft für Home- Entertainment-Produkte

(PresseBox) (Hartmannsdorf, ) Die sächsische IKT-Kooperation aetka erweitert ihr Portfolio um zusätzliche Produkte von LG. Neben Mobiltelefonen und Zubehör können Fachhändler ab sofort auch Home- Entertainment-Produkte des koreanischen Herstellers beziehen.

Die Fachhandelskooperation aetka erweitert Schritt für Schritt ihr Produktangebot. Jüngster Zuwachs kommt aus dem Hause LG mit einem breiten Sortiment aus dem Bereich der Home- Entertainment-Produkte wie LCD-, LED- und Plasma-TVs von 19 bis 60 Zoll sowie Bluray- Player, NAS Systeme und komplette Heimkinosysteme.

LG arbeitet im immer stärker wachsenden Markt für TV-Geräte auf breiter Linie mit Vertriebspartnern aus der Unterhaltungselektronikbranche zusammen.

Florian Rosenberg, Sales Director Home Entertainment bei der LG Electronics Deutschland GmbH: "Für uns stehen stabile und strategisch langfristige Partnerschaften mit qualifizierten Fachhändlern im Vordergrund. Wir freuen uns, dass unser langjähriger Distributionspartner aetka über den Mobile Bereich hinaus jetzt auch die Home Entertainment Produkte von LG in sein Sortiment aufnimmt und diese qualifiziert an den mittelständischen IT Fachhändler vertreibt. Wir tragen damit auch dem Vernetzungsgedanken und der Konvergenz zwischen unseren Mobile und HE Produkten Rechnung.

Home-Entertainment-Produkte von LG stehen nach Unternehmensangaben für hervorragende Technologien, Verarbeitung und Design. Als einer der wenigen TV-Geräte-Hersteller produziert LG die TV-Displays selbst und treibt die Entwicklung hochauflösender LED-Geräte aktiv voran. Das koreanische Unternehmen gilt als Hersteller mit den größten Wachstumsraten bezogen auf den Absatz dieser Geräte. Zur Produktrange von LG gehört auch eine Vielzahl an internetfähigen TV-Geräten. Über die Aufnahme dieser Produkte ins Portfolio stärkt die Fachhandelskooperation aetka ihre Kompetenz auf dem Gebiet der Heimvernetzung.

Zunächst wird die Listung ausgewählte Produkte umfassen. Durch den generellen Zugriff auf das gesamte Produktportfolio von LG Home Entertainment kann aetka darüber hinaus aber auch spezielle Wünsche der Kooperationsmitglieder oder Aufträge aus Projektgeschäften bedienen.

Für aetka ist die Vertriebspartnerschaft mit LG ein folgerichtiger Schritt bei der Erweiterung des Sortimentes. aetka-Vorstand Uwe Bauer sieht in der Zusammenarbeit auch die Anerkennung der Kooperation durch einen bedeutenden Hersteller: "Längst sind die Grenzen zwischen IT, Unterhaltungselektronik und Telekommunikation fließend. Dann ist es nur logisch, diese Entwicklung auch in der Vermarktung über die verschiedenen Handelskanäle zu berücksichtigen. Wir freuen uns auf die Partnerschaft mit LG. Gute Erfahrungen haben wir bereits im Bereich der mobilen Geräte gesammelt."

Die Produkte werden beim Hauptlieferanten KOMSA aktuell Zug um Zug gelistet, sodass aetka-Mitglieder bereits im Jahresendgeschäft darüber Zusatzumsätze generieren können.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.