KOMSA weitet Dienstleistungsangebot aus: professionelles Werbemittelmanagement über innovatives Online-Portal

(PresseBox) (Hartmannsdorf, ) Die Achillesferse fast jeder Marketingabteilung - das Werbemittellager: zu voll, zu unübersichtlich, zu unaktuell. Damit räumt KOMSA jetzt auf und garantiert über ein neues Online-Portal professionelles Werbemittelmanagement. Besonders interessant ist diese Dienstleistung für Netzbetreiber, Hersteller, Handelsketten mit PoS und Kooperationen, die über ein zentrales Marketing verfügen und dezentral verkaufen. Seit neuestem setzt auch der Telefon- und Internetanbieter M-net das Tool erfolgreich ein.

Werbung fördert den Abverkauf, vorausgesetzt sie ist zur passenden Zeit in ausreichender Menge am richtigen Ort. Wer hier auf ein professionelles Werbemittelmanagement setzen kann, spart Zeit und Ressourcen, verfügt über ein aktuelles Werbemittellager und kann sich auf sein Kerngeschäft konzentrieren.

Der IKT-Dienstleister KOMSA baut sein Dienstleistungsangebot kontinuierlich aus und bietet Industrie- und Handelspartnern seit kurzem ein professionelles Werbemittelmanagement über ein eigenentwickeltes Online-Portal.
Wer seine Werbemittel über das neue Web-Portal verwaltet, hat ab sofort nur noch wenig Aufwand, dafür aber viel Überblick: Der Nutzer legt im Onlineshop einen Auftrag an, alle Artikel in gewünschter Anzahl hinein, wählt die entsprechende Lieferadresse aus und überträgt den generierten Auftrag online. Alles weitere übernimmt KOMSA. Der IKT-Diensleister kümmert sich um den kompletten Pick&Pack-Prozess, übergibt die Ware an den Paketdienstleister und wickelt Retourenfälle ab.

Innovative Funktionen im Online-Portal bieten den Nutzern neben einer Paketfolgung zahlreiche Reportingoptionen. So ist mit wenigen Mausklicks einzusehen, welche Werbemittel in welchen Mengen vorrätig sind oder wo sich Rückstände gebildet haben. Daran anknüpfend beinhaltet das Portal ein Bestelltool mit individueller Rechtevergabe und logingesteuerten Mengenlimits. So kann die Marketingleitung festlegen, ob und in welchem Umfang einzelne Mitarbeiter Bestellungen auslösen können. Zudem ermöglicht die Online-Plattform das Anlegen von Massenaufträgen bzw. Regionen- oder PoS-bezogenen Versandaufträgen in wenigen Arbeitsschritten.
Ist eine zeitlich befristete Marketingaktion schließlich beendet, übernimmt KOMSA auf Wunsch die Entsorgung der veralteten Druckmaterialien.

Seit einigen Monaten realisiert der regionale Netzbetreiber M-net Telekommunikations GmbH das Management seiner Werbemittel über das Online-Tool von KOMSA.
Nach einer IT-Umsetzungsphase, der Umlagerung von vorhandenen Werbematerialien und einer intensiven Schulung arbeitet die Marketingabteilung seit geraumer Zeit aktiv mit diesem Portal. Nico Neglein, Projektleiter Sponsoring/Promotion bei M-net: "M-net ist als regionaler Telekommunikations-Dienstleister auf vielen Veranstaltungen und Promotionaktionen innerhalb des Versorgungsgebietes, das sich auf weite Teile Bayerns sowie den Großraum Ulm erstreckt, vertreten. Dabei war der Koordinationsaufwand im Bereich Werbemittelmanagement für uns als Marketingabteilung in der Vergangenheit sehr hoch. In den letzten Monaten konnte in Abstimmung mit dem kompetenten und professionellen Team von KOMSA ein perfekt auf unsere Bedürfnisse zugeschnittenes System entwickelt werden. Die Installation des Online-Portals führte zu einer spürbaren Entlastung unserer Ressourcen und gibt uns zum anderen die Möglichkeit, unsere Werbemittel deutlich flexibler und effizienter einzusetzen."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.