KOMSA baut Dienstleistungs-Sparte aus: Digitale Produktpräsentation in 3D

(PresseBox) (Hartmannsdorf, ) Die KOMSA Kommunikation Sachsen AG bietet Herstellern und Webshop-Betreibern einen neuen Service an: Der IKT-Dienstleister bildet Produkte als 360-Grad- Artikelbilder oder 3D-Scans ab. Die detailgetreue Abbildung erhöht das Einkaufserlebnis im Internet.

Die ansprechende Produktpräsentation ist eine der großen Herausforderungen im ECommerce. Je besser ein Artikel im Online-Shop bildlich dargestellt ist, desto größer ist die Chance, dass sich Kunden dafür interessieren und ihn auch bestellen. KOMSA bietet nun als neue Dienstleistung die Produktion dreidimensionaler Artikelbilder für Hersteller und Betreiber von Online-Shops an. Der IKT-Dienstleister übernimmt das Abfotografieren und Scannen der Produkte, so dass die Bilddateien dann für die Produktpräsentation im Web oder auch in Digital Signage Lösungen am Point of Sale eingesetzt werden können.

Je nach Anforderung des Auftraggebers fertigt KOMSA unterschiedliche Ansichten an: Das abgebildete Produkt kann sich horizontal 360 Grad um die eigene Achse oder auf Wunsch auch zusätzlich um die vertikale Achse drehen. Optional kann das Produkt auf dem Bild freigestellt werden, so dass es in beliebige Hintergrundmotive eingefügt werden kann. KOMSA kann auch einen echten dreidimensionalen Artikelscan liefern, damit Kunden das Produkt in jede Position drehen und vergrößern können. Die Bilder werden als Flash- oder HTML5- Format geliefert. Ein großer Vorteil sind die kleinen Dateigrößen, die schnelle Ladezeiten ermöglichen.

Zielgruppe für diese neue KOMSA-Dienstleistung sind vordergründig Hersteller von elektronischen Kleingeräten und Zubehör in den Bereichen IT, Telekommunikation und Consumer Electronics sowie Webshop-Betreiber. Die detaillierte 360-Grad- oder 3D-Abbildung macht die Produkte fast "greifbar" und ermöglicht so eine bessere Kaufentscheidung. Wenn sich Kunden bereits während des Kaufs eine sehr gute Vorstellung vom Produkt machen können, reduzieren sich Hotline-Anfragen, die Anzahl der Rücksendungen sinkt und die Kundenzufriedenheit steigt.

Die Preise für diese neue KOMSA-Dienstleistung richten sich nach dem zeitlichen Aufwand für den 3D-Scan beziehungsweise die 360-Grad-Abbildung. Auftraggeber, die sehr viele dieser hochwertigen Produktbilder benötigen, profitieren von einem "Flatrate"-Angebot.

"KOMSA wird die detaillierten dreidimensionalen Produktabbildungen nach und nach auch im eigenen Kunden-Informationstool Karlo.de einsetzen und weiteren Zielgruppen anbieten.", sagt Katja Förster, Unternehmenssprecherin der KOMSA Kommunikation Sachsen AG.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.