10 Jahre Handy-Reparatur: w-support.com feiert Jubiläum

(PresseBox) (Hartmannsdorf, ) Vom Spin-off zu einem der führenden Handy-Reparaturdienstleister im deutschen Markt. Die KOMSA-Tochter w-support.com hat sich seit der Ausgründung im Jahr 2000 sehr erfolgreich entwickelt. Jetzt feiert das Unternehmen sein zehnjähriges Jubiläum.

Die Zahlen belegen den Erfolg: Über eine Million Handys und Smartphones setzt die wsupport.com GmbH jedes Jahr instand. In den vergangenen Jahren konnte der Reparaturund Servicedienstleister für die Telekommunikationsbranche, der jetzt sein zehnjähriges Jubiläum feiert, die Zahl der Reparaturen kontinuierlich steigern. Entsprechend ist die Mitarbeiterzahl gewachsen. Als das Unternehmen im Jahr 2000 startete, beschäftigte es 66 Mitarbeiter. Inzwischen ist diese Zahl auf knapp 270 angewachsen.

"w-support.com ist von Herstellern wie LG Electronics, Nokia, Motorola, Samsung und Sony Ericsson als Reparaturpartner autorisiert", erklärt Axel Brandt, Geschäftsführer der wsupport.com GmbH. "Unsere Kunden schätzen unsere Schnelligkeit bei der Reparaturabwicklung, die hohe Reparaturqualität, marktgerechte Preise sowie die flexiblen Prozesse und Schnittstellen." Zu den Geschäftspartnern gehören u.a. auch die Mobilfunknetzbetreiber, CEKooperationen, Großflächenmärkte sowie die Fachhandelskooperation aetka.

w-support.com erbringt zusätzliche Dienstleistungen, die über die Reparatur hinausgehen. So betreibt das Unternehmen beispielsweise technische Hotlines, modifiziert Geräte nach den Vorgaben der Hersteller und sorgt für den reibungslosen Austausch defekter Geräte. wsupport.com übernimmt dabei den Transport der Mobiltelefone zwischen Kunden, Handel und Hersteller.

Axel Brandt rechnet damit, dass künftig Smartphones und Tablet-PCs einen größeren Anteil an den Geräten einnehmen werden, die zu w-support.com zur Reparatur eingesendet werden. "Smartphones sind leistungsfähige kleine Rechner mit steigenden Verkaufszahlen. Die Reparatur dieser hochwertigen Geräte ist für w-support.com ein Wachstumsfeld. Zudem sehen wir viel Potenzial bei neuen Geräten wie Tablet-PCs und Netbooks. Viele dieser Modelle sind inzwischen mit einer SIM-Karte ausgestattet", sagt Brandt.

Wissenswertes über die w-support.com GmbH:

- Gegründet im Jahr 2000, hervorgegangen aus dem KOMSA KompetenzCenter Service und Repair
- Geschäftsführer: Axel Brandt
- Zahl der Mitarbeiter: 268 (Stand: Oktober 2010)
- Zahl der Reparaturen pro Jahr: mehr als eine Million

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.