Generalversammlung genehmigt sämtliche Anträge des Verwaltungsrats

(PresseBox) (Luzern, ) Die Aktionäre der Komax Holding AG genehmigten an der ordentlichen Generalversammlung vom 7. Mai 2010 in Luzern den Jahresbericht, die Konzernrec hnung sowie die Rechnung der Komax Holding AG für das Geschäftsjahr 2009. Sie folgen ausserdem dem Antrag des Verwaltungsrats, für 2009 erstmals keine Dividende auszubezahlen.

Melk M. Lehner wird als Verwaltungsrat für eine Amtsperiode von drei Jahren wieder gewählt. Die Generalversammlung ernannte PricewaterhouseCoopers AG für ein weiteres Jahr als Revisionsstelle und gewährte dem Verwaltungsrat und der Geschäftsleitung für ihre Tätigkeiten im Geschäftsjahr 2009 Entlastung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.