Kofax launcht neue Version seiner Business Communication Software

Kofax Communication Server 9.0 verbessert den Informationsaustausch zur Automatisierung und Beschleunigung von Geschäftsprozessen

(PresseBox) (Freiburg, ) Kofax plc (LSE:KFX), weltweit führender Anbieter von Lösungen zur Automatisierung dokumentenbasierter Geschäftsprozesse, stellte heute eine neue Version des Kofax Communication Servers (KCS) vor, die den Empfang und Austausch wichtiger Informationen zwischen Anwendungen, Einheiten und Personen automatisiert. KCS 9.0 bietet neue Funktionen, die die Integration von eingehender und ausgehender Kommunikation verbessern.

Dadurch wird der langsame und fehleranfällige manuelle Prozess, der häufig mit dem Empfang und der Übermittlung von großen Dokumenten, Nachrichten oder anderen Kommunikationsmitteln verbunden ist, reduziert.

"Die neuen Funktionen machen KCS 9.0 zur höchst skalierbaren und flexiblen Kommunikationsplattform für Unternehmen auf dem heutigen Markt", sagte Thomas S. Senger, Senior Vice President, EMEA Software & Solutions bei Kofax. "KCS 9.0 ist eine äußerst verlässliche und effiziente Kommunikationsplattform zur Automatisierung und Beschleunigung von Geschäftsprozessen. KCS 9.0 lässt sich nahtlos in bereits bestehende Systeme integrieren, ohne dass weitere Investitionen notwendig sind. Die Gesamtkosten reduzieren sich signifikant, während sich die Systemfunktionen und leistung beachtlich steigern."

KCS automatisiert den Austausch von Geschäftsinformationen, indem er die Kanäle eingehender und ausgehender Kommunikation kombiniert. Er verbindet unter anderem Multifunktionsgeräte (MFPs) und Telefonsysteme mit Applikationen von SAP, IBM, Kofax und anderen Softwareanbietern durch die Verwendung von E-Mail, Fax, SMS, MMS, Voice Mail und Telex. Mit KCS können Unternehmen Informationen in jedem von Kunden und Partnern erwünschten Format austauschen. Der Server ermöglicht eine intelligente Weiterleitung und Nachverfolgung der Informationen, zum Beispiel zu Compliance-Zwecken.

Die neuen Funktionen in KCS 9.0 umfassen:

- Verbesserte Web Service Interfaces: Das Web Monitoring Interface

(WMI) des Communication Servers 9.0 bietet leichten Zugriff auf Nachrichten-Monitoring sowie Warn- und Nachverfolgungs-Funktionen. Die neuen WMI Funktionen werden via Webdienst zur Verfügung gestellt, um die Integration mit den unterschiedlichen Unternehmensapplikationen zu erleichtern. Zusätzlich wurde die bestehende Webservice Schnittstelle mit mehr Funktionen für Zugriff, Versand und Empfang von Nachrichten optimiert.

- Nahtlose Kofax Capture Integration: Ein neues Integrationsmodul sorgt für eine direkte Verbindung zwischen Kofax Capture und dem Kofax Communiation Server 9.0. Zusätzlich beschleunigt die leicht anwendbare grafische Nutzerschnittstelle die Installation und Konfiguration.

- Microsoft System Support: KCS 9.0 bietet eine nahtlose Integration in Microsoft Exchange 2010 Umgebungen und alle Serverkomponenten, die von Windows 2008 R2 unterstützt werden. Auch werden Kunden-Anwendungen unterstützt, die für administrative Zwecke und das Virtualisierungssystem Hyper-V benötigt werden.

- Verbessertes Backup und Recovery-Funktionen: KCS 9.0 verfügt über eine neue Backup- und Recovery-Funktion, die die Sicherung von Nutzer- und Nachrichtendaten und Planung von regelmäßigen Backups ermöglicht.

- Next-Generation IP Support: IPv6 ist die nächste Generation der IP-Kommunikation. KCS 9.0 unterstützt IPv6 für den KCS Hauptserver, FoIP, Kunden-Applikationen und SMTPbasierte Links.

- Neue Systemzertifizierungen: KCS 9.0 ist nun für SAP und Cisco IP PABXs zertifiziert.

Kofax Communication Server 9.0 ist ab sofort erhältlich. Weitere Informationen unter: http://kofax.com/business-communication-software/

Kofax, Inc.

Kofax plc. (LSE:KFX) ist der weltweit führende Anbieter von Lösungen zur Automatisierung dokumentenbasierter Geschäftsprozesse. Seit über 20 Jahren bietet Kofax seine Technologien Unternehmen zur Optimierung des Informationsflusses an. Die preisgekrönten Lösungen ermöglichen die Klassifikation und Extraktion geschäftskritischer Daten aus verschiedenen Quellen (wie Papier-, Fax- und elektronischen Dokumenten, E-Mails, SMS). In Verbindung mit der Kommunikationstechnologie von Kofax kann zusätzlich der Austausch der Informationen zwischen Personen, Anwendungen und Geräten automatisiert werden. Die Lösungen von Kofax sorgen bei Tausenden von Kunden in den Bereichen Finanzdienstleistung, Produktion, Handel, in öffentlichen Unternehmen sowie in anderen Marktsegmenten für einen nachweisbaren ROI.

Mit einem Netz von über 1.000 autorisierten Partnern weltweit sowie eigenen Vertriebs- und Serviceorganisationen in Europa, den USA, Asien und Australien unterstützt Kofax Blue-Chip-Unternehmen in mehr als 60 Ländern dabei, Kosten zu reduzieren und die Effizienz erfolgskritischer Geschäftsprozesse zu steigern.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.