"Route 75" macht Station in Sinsheim

KBA auf der Messe Druck & Form

(PresseBox) (Würzburg, ) Der Messestand von KBA auf der Fachmesse Druck & Form (Stand Nr. 6212) ist ein richtiger Hingucker, denn nach dem Auftakt in Albstadt auf der "Route 75" mitten durch Deutschland macht der Druckmaschinenhersteller auch einige Tage Station in Sinsheim. Von weitem schon ist der Stand durch einen Highway und ein zünftiges Bike am Straßenrand erkennbar. Gezeigt wird aktuelle Drucktechnik im Klein- und Halbformat: Eine Genius 52UV und die nagelneue Rapida 75E als Deutschlandpremiere.

In den vier praxisorientierten Shows pro Tag wird die wasserlose und zonenschraubenlose Genius 52 UV (Bogenformat 36 x 52 cm) beim Druck von drei Aufträgen auf kostenintensivem Karton sowie Folienmaterial demonstriert. Die Fachbesucher sehen zwei extrem schnelle Auftragswechsel und bekommen live gezeigt, dass die Maschine nach nur ca. zehn Einrichtebogen verkaufbare Qualität produziert. Auch die Rapida 75E (Fünffarben mit Lack; Bogenformat 52 x 75 cm) besticht durch ihre kurzen Rüstzeiten. Zudem läuft das Energiesparwunder trotz der 16.000 Bogen/h gesteigerten Druckleistung sehr ruhig. Optional schluckt die B2-Rapida sogar Bedruckstoffe bis 0,8 mm Stärke. In den Shows sehen die Messebesucher die Rapida 75E beim Druck attraktiver Poster mit Impressionen aus dem Südwesten der USA. Exzellent gedruckt und inline mit Drip-Off-Effekten hochwertig veredelt sind sie der Renner bei den Poster-Jägern.

Bereits kurz nach Messebeginn war der KBA-Stand gut gefüllt. Kein Wunder, denn es gab einiges zu sehen. Mit Moderatoren aus den eigenen Reihen, frischen Ideen und gleichsam unterhaltsamen wie fachkundigen Präsentationen freut sich KBA noch bis zum Messeschluss am Samstag, 16. Oktober, über einen regen Besuch auf seiner "Route 75" in Sinsheim.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.