IMB Select 2010 gut gestartet

Das Who-is-who der Branche trifft sich zur Zeit in Köln

(PresseBox) (Köln, ) Gut gestartet ist heute die IMB Select in Köln. Zwei Tage bietet das neue Messeformat ideale Vorrausetzungen für Präsentation und Diskussion von Neu- und Weiterentwicklungen der Prozesssteuerung und des Datenaustausches entlang der Wertschöpfungskette. "Unser Konzept hat überzeugt, gerade der Plot, die Angebote an der textilen Supply Chain auszurichten, ist aufgegangen. Wir schauen der Zukunft sehr positiv entgegen", so Udo Traeger Geschäftsbereichsleiter, Wohnen, Einrichten & Textil.

Schon sehr früh am Morgen füllte sich die Halle und sorgte so für ein geschäftliches Treiben an den Messeständen und so fiel das erste Resümee einiger Aussteller auch positiv aus: "Auf kaum einer Messe treffen wir so konzentriert auf unsere Zielgruppen und auch der Kontakt zu unseren Kunden ist ein wichtiger Aspekt für uns". Andere Aussteller berichten ähnliches: "Die Veranstaltung trägt wie keine andere Messe in idealer Weise dazu beiträgt, den direkten Dialog zwischen Anwendern und Anbietern innerhalb der Branche zu fördern."

Garant für diese positive Resonanz sind die teilnehmenden Unternehmen. "Das Ausstelleralphabet der IMB Select 2010 liest sich wie das Who-is-who der stärksten Anbieter an IT Systemen, Dienstleistungen und Strategien für Mode und Textilverarbeitung", so ein Besucher. Trotz einer immer dichter werdenden Agenda an Ausstellungen und Veranstaltungen zeigen die Big Player der Branche Flagge in Köln.

Der interdisziplinäre Ansatz der Messe schlägt sich im begleitenden Kongressprogramm nieder. "Die heutigen Vorträge sind auf großen Zuspruch bei den Besuchern gestoßen. Sie haben in sehr eindrucksvollerweise Einsicht in die internationalen Aktivitäten der Branche gegeben, " so Bettina Glamsch, Projektmanagerin der IMB Select. Mit dem Future Talk morgen wird die Messe ein weiteres Highlight setzen. Die moderierte Expertenrunde steht unter der Titel "Dialogmarketing und CRM: sammeln, bewerten und verführen". Anbieter aus diesem Bereich diskutieren mit Anwendern aus Modeindustrie und Handel über die Zukunft der feindatengestützten Kundenansprache.

IMB Select 2010
Fashion & Textiles: IT Systems, Services and Strategies
09. bis 10. November 2010

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.