CeWe Color schöpft beim Wachstum im Digitaldruck das Potenzial der digitalen KODAK NEXPRESS Produktionsfarbdruckmaschinen aus

Hochwertige Fotobücher und mehr: Der große europäische Foto-Dienstleister setzt auch auf dem Weg in zusätzliche Geschäftsfelder auf den digitalen Farbdruck

(PresseBox) (Osterode, ) Digital gedruckte Fotobücher und weitere fotoorientierte Druckprodukte haben sich für CeWe Color mit Hauptsitz in Oldenburg, Deutschland, in den letzten Jahren zu einem bedeutenden Wachstumsfaktor entwickelt. In diesem Bereich realisiert das Unternehmen jährliche Zuwachsraten von mindestens 100 %, maßgeblich getrieben vom Online- bzw. Web-to-Print-Geschäft. Die bei CeWe Color in industriellen Dimensionen gefertigten, kundenindividuellen Fotoprodukte werden in 24 Ländern Europas vermarktet. Zusätzlich zum Vertrieb über eigene Webportale arbeitet CeWe Color mit einer Vielzahl von Partnern im stationären Einzelhandel sowie mit weiteren Internet-Anbietern zusammen, u. a. auch mit der KODAK Gallery.

Der Siegeszug der Digitalfotografie und die energisch forcierte Transformation des Geschäfts von den klassisch analog zu digital gefertigten Produkten haben CeWe Color nach eigenem Bekunden zum größten europäischen Digitaldrucker im Segment des qualitativ hochwertigen Vierfarbdrucks werden lassen. Im Jahr 2001 erfolgte der Einstieg in den digitalen Farbdruck; mittlerweile betreibt das Unternehmen eine Flotte von 44 Digitaldruckmaschinen. CeWe Color verfügt heute an allen Kernstandorten über leistungsfähige Digitaldrucktechnik.

Im vergangenen Jahr erweiterte das Unternehmen die Kapazität des Betriebes im englischen Warwick mit mehreren digitalen KODAK NEXPRESS S3000 Produktionsfarbdruckmaschinen, die alle mit dem fünften KODAK NEXPRESS Druckwerk ausgestattet sind. Weitere NEXPRESS Druckmaschinen produzieren an den deutschen Standorten Oldenburg und Freiburg.

Von Vorteil ist dabei die einfache Integration der Digitaldruckmaschinen von Kodak in digitale Workflows mit kleinteiligen Auftragsstrukturen. Als zusätzlicher Pluspunkt kristallisierte sich heraus, dass die digitalen KODAK NEXPRESS Produktionsfarbdruckmaschinen sowohl im CMYK- als auch im RGB-Workflow, den CeWe Color bei den Fotoprodukten favorisiert, exzellente Ergebnisse liefern. Dazu kommen günstige Druckeigenschaften bei der Verwendung unterschiedlichster Bedruckstoffe sowie die gute Planlage der Farbdrucke. Dies unterstützt eine reibungslose Verarbeitung zum Fotobuch und trägt zur professionellen Qualität der Endprodukte bei.

Neben Fotobüchern, die CeWe Color im Jahr 2008 in einer Größenordnung von 2,5 Millionen Stück produzierte, gibt es im Sortiment des Unternehmens eine ganze Reihe weiterer populärer Digitaldruck-Fotoprodukte: Kalender, Grußkarten, Memory-Spiele und Spielkarten. Die Attraktivität dieser Angebote wird durch kontinuierliche Innovationen bei Produktvarianten und Gestaltungsvorlagen auf einem hohen Niveau gehalten.

Beim extrem wachstumsstarken Fotobuch weist ein Trend zu größeren Seitenumfängen und Formaten, aber auch zu einer anspruchsvolleren Ausstattung - vor allem, wenn Verbraucher die Bücher als Geschenke oder Produkte mit besonders hohem Erinnerungswert ordern. Dem kommt CeWe Color u. a. mit einem erweiterten Angebot hochwertiger Hardcover entgegen. Außerdem testet der Foto-Dienstleister verschiedene Anwendungslösungen für das fünfte KODAK NEXPRESS Druckwerk, die eine optionale Aufwertung der Fotobücher erlauben. Mit der KODAK NEXPRESS Intelligent Coating Lösung lassen sich die Drucke partiell lackieren, um beispielsweise Überschriften und Begleittext eine edle Note zu verleihen.

Einen Schritt weiter - in die dritte Dimension - geht die KODAK NEXPRESS Intelligent Dimensional Coating Lösung mit der KODAK NEXPRESS Dimensional Clear Dry Ink. Mit diesem Verfahren können genau definierter Text oder Bilder einen sicht- und fühlbaren, erhabenen Effekt erhalten. Das Dimensional Printing gestattet beispielsweise, Fotos mit Rahmen zu drucken, die einen fühlbaren Reliefeffekt aufweisen. Mit diesem rationellen Inline-Prozess lassen sich die Resultate wesentlich aufwendigerer Technologien wie Thermografie oder Stahlstichprägedruck nachstellen.

Solche Anwendungsmöglichkeiten können auch auf einem Geschäftsfeld von Nutzen sein, auf dem sich CeWe Color jetzt verstärkt engagiert: Web-to-Print-Dienstleistungen für Firmenkunden aller Art. Im B-to-B-Geschäft will das Unternehmen sein umfangreiches Know-how in der Automatisierung und Prozessführung webbasierter Druckdienstleistungen zur Geltung bringen und die Auslastung der Digitaldruckkapazitäten maximieren.

Kodak's Graphic Communications Group (Europe, Africa & Middle East)

Als ein weltweit führender Innovator auf dem Imaging-Sektor hilft Kodak Privatverbrauchern, Unternehmen und professionellen Kreativen, ihr Leben durch die Macht der Bilder und des Drucks zu bereichern.

Besuchen Sie http://www.kodak.com, um nähere Informationen zu erhalten, und verfolgen Sie unsere Blogs und einiges mehr unter http://www.kodak.com/....

Über 70 Millionen Menschen auf der ganzen Welt nutzen die KODAK Gallery, um ihre Fotos zu verwalten, sie mit anderen Benutzern zu teilen und online Foto-Geschenke zu erstellen - werden Sie noch heute kostenlos Mitglied unter www.kodakgallery.com.

Weitere Informationen über Kodak's Graphic Communications Group sind abrufbar unter www.graphics.kodak.com. Über den folgenden Link können Sie Pressefotos und Videos von der Kodak Bilddatenbank herunterladen: http://graphics.kodak.com/....

(Kodak und NexPress sind Marken von Kodak.)

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.