Wenn es im Digitaldruck etwas mehr sein darf - die KODAK NEXPRESS SE3000 Produktionsfarbdruckmaschine macht's möglich

Die besscom AG kurbelt mit hoher Druckqualität und diversen Anwendungslösungen für das fünfte KODAK NEXPRESS Druckwerk das Geschäft an

(PresseBox) (Stuttgart, ) Wenn sich ein Unternehmen die Entwicklung und Lieferung intelligenter Medienlösungen auf die Fahnen geschrieben hat, gehört heute der Digitaldruck dazu. Mehr als nur Print bieten, mit diesem Anspruch entstand die besscom AG 2002 durch den Zusammenschluss von zehn Berliner Medienunternehmen.

Dementsprechend lässt das Angebot des Mediendienstleisters kaum Wünsche offen.

Konzeptionelle und kreative Arbeiten, Crossmedia-Publishing, Direktmarketing, Entwicklung von Webportalen, Online-Shops und Datenbanken, Dokumentenmanagement oder Logistik-Dienstleistungen sind bei dem Unternehmen ebenfalls aus einer Hand zu bekommen. So ist es logisch, dass die besscom AG auch im digitalen Farbdruck mehr bieten möchte - in Bezug auf die Qualität wie auch die Produktionsmöglichkeiten.

Digitaldruck ohne Kompromisse

Diese Aspekte spielten bei der Entscheidung für eine digitale KODAK NEXPRESS SE3000 Produktionsfarbdruckmaschine mit fünf Druckwerken eine bedeutende Rolle.

"Vierfarb-Digitaldruckmaschinen gibt es jede Menge am Markt, gerade bei uns im Raum Berlin. Damit können wir heute kaum neue Kunden gewinnen, geschweige denn unsere bestehenden Kunden auf Dauer zufriedenstellen. Viele unserer Endkunden haben besondere Vorstellungen und um diese umzusetzen, brauchen wir das fünfte Druckwerk", sagt Mariusz Zielinski, bei der besscom AG verantwortlich für Vertrieb und Digitaldruck. "Ein weiterer Pluspunkt der NEXPRESS SE3000 Maschine ist ihre enorme Flexibilität in Bezug auf Papierarten und gewichte. Manche Kunden möchten nur auf ganz bestimmtem Material drucken lassen. Für sie kommt nichts anderes in Frage und auf der NEXPRESS Maschine können wir beispielsweise ohne Weiteres höhere Grammaturen und Naturpapiere verarbeiten."

Die Investition kam durch Geschäftskontakte zum Anbieter Océ zustande, der als Vertriebspartner von Kodak die Digitaldruckmaschine in seinem Verkaufsprogramm hat. Die NEXPRESS SE3000 Druckmaschine wurde am besscom-Hauptstandort in Berlin-Tempelhof installiert, an dem derzeit über 200 Mitarbeiter tätig sind, weitere 120 Mitarbeiter werden an drei Standorten in Berlin beschäftigt.

Digitale Druckqualität mit digitalem Zusatznutzen Schon seit 1997 ist die heutige besscom AG im Digitaldruck aktiv und produziert seit dieser Zeit im Auftrag von Verlagen und Behörden auf vier Schwarzweiß-Drucksystemen Loseblattwerke sowie sonstige einfarbige Dokumente "on demand". Außerdem stehen fünf Farbdrucksysteme zur Verfügung. Auf der NEXPRESS SE3000 Druckmaschine, die dank ihrer Print Genius-Merkmale eine gesteigerte, automatisch kalibrierbare Druckqualität bietet, laufen laut Mariusz Zielinski die anspruchsvollen Produktionen. Dies umfasst auch alle Aufträge, bei denen die Inline-Veredelungsformen gefragt sind, die das fünfte Druckwerk in einem Maschinendurchlauf erlaubt. So ist bei dem Unternehmen etwa die Farbraumvergrößerung durch zusätzlichen Einsatz von roter, grüner oder blauer Dry Ink im Farbdruck möglich. Oder die partielle bzw. flächendeckende "Lackierung" der Farbdrucke - ergänzt um die brillante Hochglanzveredelung in der KODAK NEXPRESS Hochglanzeinheit. Besonders raffinierte Effekte erlaubt zudem KODAK NEXPRESS Dimensional Printing. Dieses einmalige Verfahren verleiht Bildelementen, Strichgrafiken oder Text eine sicht- und fühlbare dreidimensionale 3D-Anmutung. Selbst die Simulation einer Blindprägung oder von Papier-Oberflächenstrukturen ist möglich.

"Viele unserer Auftraggeber kennen die neuen Möglichkeiten der NEXPRESS SE3000 Maschine noch nicht, man muss es ihnen zeigen und erlebbar machen. Dafür haben wir einen Werbefächer produziert, der alle unsere Digitaldruck-Extras zeigt und den wir an Kunden verschicken", berichtet Mariusz Zielinski. Er betrachtet den Digitaldruck als nahtlose Ergänzung des Bogenoffsetdrucks, in dem die besscom AG bis zum 3B-Format produziert.

Nach seiner Erfahrung generiert die digitale Produktion teilweise völlig neues Geschäft:

"Kleine Kunden, für die sich der Druck früher nicht gelohnt hätte, beginnen vermehrt im Digitaldruck produzieren zu lassen. Wir können auf der Maschine von Kodak Dinge drucken, die vorher im Offset schlicht zu teuer gewesen wären."

Last, not least passt die NEXPRESS SE3000 Druckmaschine auch unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit ins Konzept der besscom AG, die FSC- und PEFCzertifiziert ist und ihren Kunden wahlweise das klimaneutrale Drucken anbietet. Das umweltfreundliche Profil der NEXPRESS SE3000 Druckmaschine resultiert u. a. aus der einfachen Deinkbarkeit der Druckprodukte, der Wiederaufarbeitung der ORCs (Operator Replaceable Components) sowie der VOC-Freiheit der verwendeten Druckfarben (Dry Inks).

Kodak GmbH

Über 75 Millionen Menschen auf der ganzen Welt nutzen die KODAK Gallery, um ihre Fotos zu verwalten, sie mit anderen Benutzern zu teilen und online Foto-Geschenke zu erstellen - werden Sie noch heute Mitglied unter www.kodakgallery.com.

Auf dem Markt der grafischen Kommunikation bietet Kodak das umfangreichste Portfolio integrierter Lösungen an, um seinen Kunden zu geschäftlichem Wachstum zu verhelfen.

Weitere Informationen sind abrufbar unter www.graphics.kodak.com . Über den folgenden Link können Sie Fotos und Videos von der Kodak Bilddatenbank herunterladen:

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.