Kodak und Frank Romano kooperieren bei "The Future of Print in the 21st Century"

Die Ipex-Besucher sind eingeladen, Frank Romano als Redner zu erleben und ein handsigniertes Exemplar seines neues Buches zu erhalten

(PresseBox) (Birmingham, ) Das neueste Buch des Druckbranchenexperten und Fachpädagogen Frank Romano, "The Future of Print in the 21st Century" (Die Zukunft des Drucks im 21. Jahrhundert), wird auf dem Ipex-Stand von Kodak (09-E320) erstmals öffentlich vorgestellt. Das Buch wurde exklusiv unter Einsatz verschiedener KODAK Lösungen hergestellt. Neben der neuen KODAK PROSPER Druckmaschinenplattform, der digitalen KODAK NEXPRESS SE Produktionsfarbdruckmaschine und einem Drucksystem der KODAK VERSAMARK VL-Serie waren daran auch das digitale KODAK DIGIMASTER Produktionssystem, die neue KODAK TRILLIAN SP Thermoplatte sowie das KODAK PRINERGY Workflow System beteiligt.

Frank Romano, dessen Laufbahn in der Druck- und Publishing-Industrie vor 50 Jahren begann, wird bei zwei speziellen Sessions in der K-Zone auf Kodaks Ipex-Stand auftreten. Am Dienstag, 18. Mai und am Donnerstag, 20. Mai wird Romano jeweils nachmittags um 16.00 Uhr von Jo Francis, Mitherausgeberin der britischen Fachzeitschrift Printweek, interviewt. Er wird zur aktuellen Lage der Druckindustrie sowie dazu Stellung beziehen, wie Print in der heutigen Zeit angesehen, hergestellt und verwendet wird. Außerdem wird Frank Romano erläutern, warum er überzeugt ist, dass Print heute so dynamisch und bedeutsam ist wie eh und je.

Die Ipex-Besucher sind eingeladen, an den K-Zone-Sessions mit Romano teilzunehmen, den Autor kennenzulernen und ein signiertes Gratisexemplar des neuen Buches in Empfang zu nehmen. Inhalt des Buches ist eine interessante Geschichte der Druckverfahren und deren Einfluss auf die Entwicklung der Medien- und Werbeindustrie. Zudem geht Romano in dem Buch auf die neuen Technologien ein, die die Regeln der Branche grundlegend verändern.

"Die Druckindustrie ist so aufregend, weil sie einem ständigen Wandel unterliegt", bemerkt Frank Romano. "Sie hat sich in den letzten 20 Jahren stärker verändert als in den 600 Jahren davor. Wir haben das Glück, dieser Branche anzugehören und Zeugen der digitalen Transformation zu sein, die sich heute vollzieht."

KODAK Lösungen kommen bei einem Drittel aller weltweit gedruckten Bücher zum Einsatz und jede Seite in Romanos neuem Buch wurde mit KODAK Technologie gedruckt. Das Buch demonstriert die Möglichkeiten der Inkjet-, Offset- und Tonerdrucktechnologien von Kodak und bietet dem Leser die Möglichkeit, die Ergebnisse der verschiedenen Verfahren direkt miteinander zu vergleichen und zu sehen, dass über das gesamte KODAK Produktportfolio hinweg eine Qualität auf Offsetklasse-Niveau erzielbar ist.

"Die Druckindustrie muss erhebliche Umwälzungen bewältigen, doch es geht nach wie vor um die Herstellung von Produkten, die Menschen bilden, informieren, von etwas überzeugen, fesseln und unterhalten", sagt Chris Payne, Director und Vice President, Business to Business Marketing, Kodak. "Es ist uns eine Ehre, mit Frank zusammenzuarbeiten und sein Buch unter Nutzung des leistungsfähigen Portfolios der KODAK Lösungen den Ipex-Messebesuchern zugänglich zu machen."

Frank Romano ist Herausgeber des International Paper Pocket Pal (ein Fachbuch der grafischen Techniken), Autor von Tausenden von Artikeln und 46 Büchern, darunter des 10.000 Fachbegriffe umfassenden Standardwerkes Encyclopedia of Graphic Communications (Sachwörterbuch der grafischen Kommunikation, in Zusammenarbeit mit Richard Romano). Er hat acht Publikationen gegründet und hält in der gesamten Industrie häufig Vorträge. Er schrieb im Jahr 1980 den ersten Report über den On-Demand-Digitaldruck und veranstaltete 1985 die erste Konferenz zu diesem Thema. Er wurde in der New York Times, dem Wall Street Journal, der Times of London, USA Today, BusinessWeek, Forbes und zahlreichen weiteren Zeitungen und Veröffentlichungen sowie im Fernsehen und im Rundfunk zitiert. Er ist emerierter Professor der School of Print Media, Rochester Institute of Technology.

Weitere Informationen über die Ipex-Exponate von Kodak gibt es unter www.kodak.com/go/ipex.

Hinter den KODAK Produkten steht KODAK Service & Support. Mit mehr als 3.000 professionellen Fachleuten deckt KODAK Service & Support über 120 Länder ab. Die führende, integrierte und herstellerübergreifend ausgerichtete Serviceorganisation bietet Beratung, Installation, Wartung und Support für Druckdienstleister, die gesamte grafische Industrie sowie die Bereiche Document Imaging und Datenspeicherung. Die Experten von KODAK Service & Support unterstützen Kunden mit qualifizierten Dienstleistungen, die Kosten senken, die Produktivität maximieren und das unternehmerische Risiko minimieren.

Kodak GmbH

Als ein weltweit führender Innovator auf dem Imaging-Sektor hilft Kodak Privatverbrauchern, Unternehmen und professionellen Kreativen, ihr Leben durch die Macht der Bilder und des Drucks zu bereichern.

Besuchen Sie http://www.kodak.com, um nähere Informationen zu erhalten, und verfolgen Sie unsere Blogs und einiges mehr unter http://www.kodak.com/....

Über 75 Millionen Menschen auf der ganzen Welt nutzen die KODAK Gallery, um ihre Fotos zu verwalten, sie mit anderen Benutzern zu teilen und online Foto-Geschenke zu erstellen - werden Sie noch heute Mitglied unter www.kodakgallery.com.

Auf dem Markt der grafischen Kommunikation bietet Kodak das umfangreichste Portfolio integrierter Lösungen an, um seinen Kunden zu geschäftlichem Wachstum zu verhelfen. Weitere Informationen sind abrufbar unter www.graphics.kodak.com. Über den folgenden Link können Sie Fotos und Videos von der Kodak Bilddatenbank herunterladen: www.kodak.com/go/gcimages

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.