Allianz zwischen Kodak und Arden Software eröffnet dem Verpackungsmarkt neue Dimensionen

(PresseBox) (Rochester, N.Y., ) Kodak und Arden Software sind eine neue strategische Allianz eingegangen, um dem Verpackungsmarkt Lösungen für 3D-Prototyping und strukturelles Design anzubieten. Die beiden Unternehmen verfügen über eine breite Palette von Produkten und Lösungen für Markenfirmen, Verpackungsdruckereien und Packmittelhersteller. Arden's IMPACT Software für strukturelles Design gestattet eine nahtlose Integration mit dem PRINERGY POWERPACK Workflow von Kodak, was einen durchgängigen Workflow vom Design und der Konstruktion bis hin zum Druck von Verpackungen ermöglicht.

Arden ist ein führender Hersteller von Software für strukturelles Design (Konstruktion) und Fertigung, die mit den Workflow-Management-Lösungen des Unternehmens für die Produktionsvorbereitung in der Verpackungsindustrie in Zusammenhang stehen. Im Rahmen dieses gemeinschaftlichen Vermarktungs- und Vertriebsabkommens werden Kodak und Arden die sich ergänzenden Produktprogramme, die von Softwarelösungen für strukturelles Design und Produktionsmanagement bis hin zu Kodak's CTP- und Proofsystemen sowie Verbrauchsmaterialien reichen, gemeinsam vermarkten, verkaufen und implementieren.

"Da Unternehmen heutzutage bestrebt sind, die Auswirkungen von Verpackungen auf die Umwelt zu verringern, nimmt die Verwendung von Software für strukturelles Design zu, denn diese Software erleichtert konstruktive Überarbeitung und Prototypenentwicklung von Verpackungen", sagt Steve Miller, Product Manager, Packaging Workflow, Kodak. "Die Allianz entspricht diesem Trend und hilft Markenunternehmen und Verpackungsdruckereien, umgestaltete bzw. konstruktiv abgeänderte Produkte schneller auf den Markt zu bringen. Durch die Kombination der IMPACT Software von Arden mit KODAK Lösungen kann Kodak seinen Kunden einen lückenlosen Workflow anbieten, der vom Produktdesign bis zum Verpackungsdruck reicht."

Im Rahmen dieser Allianz stehen Implementierungsteams aus beiden Unternehmen bereit, um spezifische Kundenanforderungen zu erfüllen. "Kunden müssen heute ihre Betriebe rationalisieren und die Produktionseffizienz steigern. Dafür bieten wir im Rahmen dieser Allianz erstklassige Lösungen an, die Anwenderbetriebe in die Lage versetzen, ihre Unternehmensleistung zu optimieren", erläutert Martin Poynter, Geschäftsführer von Arden Software.

Diese Ankündigung erfolgt nur kurze Zeit nach der Gründung von Arden Software North America. Jim Silianoff, ein bekannter, langjährig erfahrener Branchenexperte und Präsident von Arden Software North America, bemerkt ergänzend: "Unsere gemeinschaftlichen Vermarktungs- und Vertriebsaktivitäten mit Kodak unterstreichen unser Bestreben, uns zum unangefochtenen Weltmarktführer in den von uns bedienten Märkten zu entwickeln. Wir sehen einer für beide Unternehmen vorteilhaften Geschäftsbeziehung mit Freude und Zuversicht entgegen."

Arden's IMPACT Software für strukturelles Design unterstützt die Konstruktion von Verpackungen aus Voll- und Wellpappe sowie Kunststoffen. Sie hilft dem Anwender beim Erstellen und Ausführen komplexer Projekte. Ihre intuitiven Zeichenwerkzeuge, eine umfangreiche Bibliothek mit vorprogrammierten und wiederverwendbaren Design-Stilen, eine intelligente Layout-Funktion und realistische TruView-3D-Modellierung machen IMPACT zu einem der vielseitigsten, effizientesten und produktivsten Pakete für die Verpackungskonstruktion, die auf dem Markt erhältlich sind.

Die KODAK DESIGN2LAUNCH Lösungen vereinfachen den Marketingprozess, um die Produktivität zu steigern und eine schnellere Markteinführung zu ermöglichen. Diese Kollektion integrierter Module deckt die unterschiedlichsten Anforderungen in puncto Marketing ab, von der Konzeptionsphase bis hin zur endgültigen Produktion.

KODAK PRINERGY POWERPACK Workflow Systeme sind leistungsfähige, hoch automatisierte Workflow-Management-Lösungen für Verpackungsdruckereien, Packmittelhersteller und auf den Verpackungsbereich spezialisierte Druckvorstufenbetriebe. Diese Systeme etablieren einen vorhersagbaren und zuverlässigen Fertigungsprozess, der Arbeitsschritte automatisiert, Fehler verringert und betriebliche Abläufe rationeller macht. So können Verpackungsdruckereien in kürzerer Zeit mehr Aufträge abwickeln und ihren Kunden helfen, Produkte schneller in den Handel zu bringen.

Das KODAK INSITE Prepress Portal System, ein Internetportal für das KODAK PRINERGY Workflow System, vereinfacht und rationalisiert die Übermittlung von Job-Dateien in die Produktion, Verfolgung des Job-Status, Online-Kooperation sowie Fern-Proofen und Freigabe der Jobs. Kunden, Druckvorstufenmitarbeiter und Kundenberater können jederzeit an jedem beliebigen Ort auf der Welt die Job-Aktivität verfolgen, Jobs proofen, mit Kreativen und Produktionsfachleuten zusammenarbeiten und Jobs für die weitere Produktion freigeben.

Hinter den KODAK Produkten steht KODAK Service & Support. Mit mehr als 3.000 professionellen Fachleuten deckt KODAK Service & Support über 120 Länder ab. Die führende, integrierte und herstellerübergreifend ausgerichtete Serviceorganisation bietet Beratung, Installation, Wartung und Support für Druckdienstleister, die gesamte grafische Industrie sowie die Bereiche Document Imaging und Datenspeicherung. Die Experten von KODAK Service & Support unterstützen Kunden mit qualifizierten Dienstleistungen, die Kosten senken, die Produktivität maximieren und das unternehmerische Risiko minimieren.

Kurzprofil Arden Software

Die 1988 gegründete Firma Arden Software ist ein international führender Entwickler von Software für strukturelles Design und Workflow-Management in der Verpackungsindustrie. Arden Software engagiert sich in der Entwicklung und Lieferung leistungsstarker, innovativer Lösungen, mit denen Unternehmen ihre Aktivitäten in den Bereichen Produktionsvorbereitung und Produktionsnachbearbeitung stärker fokussieren und sie effektiver, produktiver sowie profitabler machen können. Der Hauptsitz von Arden Software befindet sich in Marple, Großbritannien, außerdem unterhält das Unternehmen eine Niederlassung in Park City, Utah, USA. Arden Software hat die IMPACT CAD-Software weltweit mehr als 7.500-mal installiert. Weitere Informationen gibt es unter www.ardensoftware.com.

Kodak GmbH

Als ein weltweit führender Innovator auf dem Imaging-Sektor hilft Kodak Privatverbrauchern, Unternehmen und professionellen Kreativen, ihr Leben durch die Macht der Bilder und des Drucks zu bereichern.

Besuchen Sie http://www.kodak.com, um nähere Informationen zu erhalten, und verfolgen Sie unsere Blogs und einiges mehr unter http://www.kodak.com/....

Über 70 Millionen Menschen auf der ganzen Welt nutzen die KODAK Gallery, um ihre Fotos zu verwalten, sie mit anderen Benutzern zu teilen und online Foto-Geschenke zu erstellen - werden Sie noch heute kostenlos Mitglied unter www.kodakgallery.com.

Auf dem Markt der grafischen Kommunikation bietet Kodak das umfangreichste Portfolio integrierter Lösungen an, um seinen Kunden zu geschäftlichem Wachstum zu verhelfen. Weitere Informationen sind abrufbar unter www.graphics.kodak.com. Über den folgenden Link können Sie Fotos und Videos von der Kodak Bilddatenbank herunterladen: www.kodak.com/go/gcimages

(Kodak, Prinergy, Prinergy Powerpack, InSite und Design2Launch sind Marken der Eastman Kodak Company.)

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.