Rauchende Triebwerke und weite Horizonte

Action-Flugsimulation "Wings of Prey" ist am 28. Mai im Handel erhältlich

(PresseBox) (Planegg / München, ) "Wings of Prey" von Iceberg Interactive ist seit dem 28. Mai 2010 für PC im Handel. Die Action-Flugsimulation schickt alle Möchtegern-Piloten mit Kampfflugzeug-Klassikern in den Himmel. "Wings of Prey" bietet Spielern ein Weltkriegsszenario mit Kampagnen in ganz Europa. Sie können die berühmtesten Kämpfe von Großbritannien, Stalingrad, den Ardennen, Berlin, Sizilien oder Korsun nachspielen. Länder, Bündnisse und Flugzeuge sind frei wählbar. Die Flugzeuge und Bomber wie Spitfire, Mustang oder Messerschmitt wurden dem historischen Vorbild detailliert nachempfunden.

Das Spiel bietet eine komplett überarbeitete Grafik. Sie sorgt für rauchende Triebwerke, beachtliche Explosionen und großartige Aussichten auf Himmel und Erde, die den Spielspaß zusätzlich bereichern. Das realistische Schadensmodell stellt selbst kleinste Einschusslöcher im Cockpit authentisch dar.

In "Wings of Prey" nehmen hunderte von Flugzeugen an den Luftkämpfen teil und Spieler können zudem in hochdetaillierten und realistischen Landschaften die Kämpfe am Boden beobachten. Im Online-Modus werden Luftschlachten mit menschlichen Mitspielern ausgetragen. "Wings of Prey" ist von der USK ab 12 Jahren freigegeben, unterstützt verschiedene Joysticks und kostet 29,99 Euro (unverbindliche Preisempfehlung).

Features

- Authentisches Weltkriegs-Szenario mit detaillierter Grafik.
- Über 50 Missionen und historische Kämpfe in Ost- und Westeuropa.
- Flexibles Schwierigkeitssystem von Arcade bis hin zu realistischen Simulationen.
- 2010 folgt Download-Content mit neuen Flugzeugen und Missionen.
- Unterstützt 6-DOF TrachIR, TripleHead2Go, Saitek und Thrustmaster Joysticks, Maus und Voice Headsets.
- Umfassender Multiplayer: 4 Spielmodi stehen zur Auswahl. Unter anderem werden folgende Features unterstützt: VoIP, Freundes- und Bestenlisten, Direkteinstieg in laufende Spiele etc.
- Realistische Soundeffekte und Original-Musik von Jeremy Soule.

www.deepsilver.com

Spielinfo:

Publisher: Iceberg Interactive
Entwickler: Gaijin Entertainment
Plattform: PC
Spieleranzahl: Einzel- und Mehrspieler
USK: ab 12 Jahre
Preis: 29,99 Euro UVP

"Mit toller Grafik und packenden Dogfights", 75% (GameStar 04/10)

Mehr über "Wings of Prey" im Internet unter www.iceberg-interactive.com

About Gaijin Entertainment

Gaijin Entertainment is a dynamically evolving Russian developer, established in 2001. Gaijin Entertainment is not only engaged in creation of games for various platforms, but also license their own highly technologically advanced engine Dagor Engine 3.0 to other developers. Gaijin Entertainment is also actively engaged in research of new, promising technologies that provide decisions with appeal and urgency in current fastchanging conditions of the ITmarket.

About Iceberg Interactive

Iceberg Interactive is a premier videogame publisher set to make a splash in the interactive entertainment industry. The company is staffed with a mix of industry veterans and upcoming young talent, has offices in key locations across Europe and has established partnerships all over the globe for both online and offline sales. Hence why Iceberg is a great alternative for developers looking to bring their products to a worldwide audience. The company has the licenses for several console platforms yet currently focuses foremost on PC gaming. Iceberg is among the market leaders for the following niche genres for PC: simulators, adventure and action games.

Don't just play... play it cool.

For more information visit www.iceberg-interactive.com to keep up with the latest breaking news.

Koch Media GmbH

Koch Media ist ein führender Produzent und Vermarkter von digitalen Entertainment-Produkten (Software, Games und DVD-Filme). Die eigenen Publishingaktivitäten, die Vermarktung sowie die Distribution erstrecken sich dabei über ganz Europa sowie die USA. Mit zahlreichen Herstellern von Software und Games bestehen strategische Kooperationen: Bitdefender, Braingame, Cyberlink, D3P, Eidos, Digital Publishing, Focus Home Interactive, G-Data, Kaspersky Lab, Lexware, Linguatec, Nero, Paradox, Paragon, Pinnacle, Sony Creative Software, Square Enix usw. Koch Media mit Hauptsitz in Planegg bei München besitzt Geschäftsstellen in Deutschland, Österreich, Schweiz, England, Frankreich, Italien, Spanien sowie Niederlassungen für Skandinavien, Benelux und die USA. www.kochmedia.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.